• MDörig
    Dabei seit: 1232668800000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1418983777000

    Hallo

    Wir sind anfang Januar mit der Costa Diadema auf dem Mittelmeer unterwegs. Auf unserer Route laufen wir folgende Häfen an: Marseille, Barcelona, Palma, Napoli, La Spezia.

    Wir haben bisher schon einige Kreuzfahrten absolviert, sind nun aber das erste Mal mit Baby unterwegs. Grosse Ausflüge planen wir nicht, wir wollen einfach ein bisschen die Städte geniessen.

    Meistens befinden sich die Häfen ja nicht gleich im Stadtzentrum. Weiss jemand, wo man mit dem Bus fahren muss, ob es einen public bus gibt oder oder ob man auf den Costa-Shuttle angewiesen ist?

    Und wenn Costa-Shuttle: Kann man mit dem Ticket den ganzen Tag hin- und herfahren (wenn Baby ein Mittagsschläfchen macht und wir Nachmittags nochmals losmöchten) oder gilt das Ticket dann nur für einmal Hin und Zurück?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Matthias

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1419069184000

    Hallo Matthias,

    in Barcelona, Palma, Neapel und La Spezia ist man quasi bereits mitten im Zentrum. Evtl. kann man auch mit einem normalen Bus fahren (die Linie 1 in Palma).

    In Neapel gehen gleich neben dem Terminal die S.N.A.V.-Fähren nach Capri und Sorrento ab. Man kann vorab online Tickets bestellen (ab Napoli-Beverello), die man dann vor Ort am Schalterhäuschen in Fahrkarten umtauscht. Ich kann dir Beides wärmstens empfehlen. Die Überfahrt dauert ca. 45 Min.

    Du wirst sehen, das geht alles ganz easy.

    Schöne Cruise und frohe Festtage

    wünscht dir

    Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • suterried
    Dabei seit: 1204502400000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1419084045000

    Mit La Spezia und Neapel mag das stimmen mit "mitten im Zentrum". In Palma und Barcelona sind die Häfen etwas ausserhalb. Für Palma würde ich den öffentlichen Bus empfehlen, der gleich beim Hafen abfährt. Es gibt auch einen Hop on Hop off Bus, der ebenfalls gleich beim Hafen startet. In Barcelona eigentlich dasselbe, der öffentliche Bus fährt gleich vom Hafenterminal bis anfangs Ramblas. Mit dem Costa Shuttle könnt ihr beliebig oft hin und her fahren, in eurem Fall sicher auch nicht schlecht.

    Viel Spass, wir machen die Tour im März!

    suterried

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1419117926000

    Nun mitten in der Stadt ist etwas offen, In Palma und Barcelona läuft man schon so 30-45 Minuten.(früher "parkten" viele Schiffe mitten in Barcelona.)

    In Barcelona gibt es einen öffentlichen Bus der einen die einfache Fahrt für zuletzt 2.50 in die Stadt fährt.

    Palma hatte glaube ich einen kostenlosen Shuttle.Da waren wir aber nicht mit Costa sondern mit Mein Schiff.

    Der Costa Bus ist beliebig zu nutzen, also Miittagessen am Schiff und wieder rein in die Stadt.

    Kontroliiert wird nach unserer Erfahrung nur beim ersten Einsteigen, wer es anders erlebt hat bitte schreiben.

    Schöne Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1419141340000

    Hallo Werner,

    im November haben wir noch in einem Hotel Nähe Cruise-Terminal in Palma gewohnt (HC-Treffen 2014) und sind, wie in meinem obigen Beitrag geschrieben, mit der Linie 1 wenige Stationen in die Altstadt gefahren.

    Geschäfte, Cafès und Restaurants gibt es in der Umgebung des Terminals auch, wenn man nur etwas bummeln möchte. Sogar ein Einkaufscenter ist nahbei.

    Und Barcelona kenne ich nicht anders (von gefühlt 50 x), als daß ein kostenloser Shuttle die Passagiere aus dem Hafengelände bringt (mag sein, daß Costa dafür einen Obolus erhebt :frowning: ). Da ist man denn schon fast am Columbus-Denkmal und hier beginnen die Ramblas.

    In einer derart großen Stadt kann das Zentrum da oder da sein.

    M. M. nach sind die Ramblas für Barcelona-Einsteiger die 1. Anlaufadresse und für einen Kurzaufenthalt in der Stadt bestens geeignet.

    Für weitere Sehenswürdigkeiten, wie z. B. Sagrada-Familia oder Parc Güell braucht man dann doch entsprechende Fahrmöglichkeiten (Bus, U-Bahn oder Taxi) und mehr Zeit.

    Gruß

    Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1419149583000

    Hallo Matthias,

    Marseille: Es gibt einen kostenlosen Hafenshuttle, der aber nach bisherigen Berichten nur Fr - So fährt. Darauf verlassen sollte man sich nicht.

    Barcelona: Der Hafen bietet den blauen Hafenbus T3 an, der alle Terminals abfährt und an der Columbus-Säule seine Endstation hat. Die einfache Fahrt kostet 2 Euro, Hin/Zurück 3 Euro (jedenfalls war das im April 2014 noch der Fall). Zum Laufen ist es etwas zu weit.

    Palma de Mallorca: Der öffentliche Bus Linie 1 hält am Hafenausgang und fährt nach Palma Stadt. Es gibt auch einen Hop On Hop Off Bus, der am Hafenausgang hält.

    Neapel: Man ist direkt in der Stadt. Ein Hafenshuttle ist nicht notwendig. Links vom Kreuzfahrtanleger ist der Fährhafen. Links etwas in Richtung Stadt an der Festung sind die Hop On Hop Off Busse. Geht man nach rechts, gibt es einen Bus, der direkt nach Pompeii fährt.

    La Spezia: Es gibt einen kostenlosen Hafenshuttle. Der Hafen ist aber ohnehin stadtnah. Man darf wohl nur im Hafengelände selbst nicht laufen.

    Gruß

    Carmen

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1419158286000

    wenn man in Barcelona das Glück hat direkt beim World Trade Center mit dem Schiff zu parken ist praktisch in der Stadt. Die Costa hält aber  am Cruise Terminal, das sind grob 3-4 km.

    Barcelona

    Hier der

    Weg Palma auch hier kommt es an wo das Schiff"parkt" die Costa hält hier

    Palma

    Schöne Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!