• mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5075
    geschrieben 1218315048000

    Hallo Kreuzfahrer von heute,

    da im Forum noch nicht allzu viel über dieses Schiff steht, bitte ich um weitere Äußerungen und Meinungen zum Schiff und zur Tour im Sept. im Mittelmeer (Malta, Neapel, Civitaveccia, Livorno, Nizza).

    mcgee

  • Sheridane
    Dabei seit: 1065744000000
    Beiträge: 836
    geschrieben 1218385448000

    Hallo mcgee

    Was genau möchtest Du denn wissen? Fährst Du demnächst mit der Gem?

    Wir waren im Juni/Juli mit der Gem auf dieser Route. Es hat mir sehr gut gefallen.

    Leider ist mein Reisebericht noch nicht fertig, sonst hätte ich Dich darauf verwiesen. Aber was genau willst Du denn wissen?

    Viele Grüße

    Manuela

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5075
    geschrieben 1218980780000

    Hallo Manu,

    mittlerweile habe ich einige Foren schon durchforstet und auch bei NCL Antworten bekommen. Es würde mich noch interessieren, wo genau die Standorte des Schiffes in den jeweiligen Häfen sind. In Neapel und Civi. hatten wir schon Stopps mit der AIDA, das wird wohl ähnlich sein, oder ? Bekommt man an Bord bzw. direkt in den Häfen ausreichend Informationen zu den Gegenden und ev. individuellen Ausflügen ?

    Wir wollten allein nach Florenz, welche Möglichkeiten gibt es ?

    Danke für kommende Antworten.

    mcgee

    noch 21 Tage bis Abfahrt von Barcelona

  • Sheridane
    Dabei seit: 1065744000000
    Beiträge: 836
    geschrieben 1218994307000

    Hallo mcgee

    Zu den Standorten des Schiffes in den jeweiligen Häfen:

    Der Standort in Neapel und Civitaveccia ist gleich wie mit der AIDA.

    In Barcelona liegt man auch sehr weit außerhalb mehr oder weniger am Containerhafen (wir lagen damals mit der AIDA 2005 noch ziemlich weit vorne, unweit des Kolumbus-Denkmals, aber ich glaube, dass sich das inzwischen generell geändert hat). In Malta ist es der Naturhafen von Valetta. In Livorno ist es am Hafen von Livorno, allerdings auch ziemlich weit ab vom Schuss. Ihr fährt wahrscheinlich Villefranche an? Da waren wir nicht, wir haben vor Cannes angelegt. Aber soweit ich weiß, ist es auch in Villefranche auf Reede (geht an der Côte d'Azur gar nicht anders, denke ich mal).

    Mit den Hafen- und Sightseeing-Informationen sieht es auf der Gem mau aus. Die wollen ihre Ausflüge verkaufen und das wars. Weitere Infos gibt es leider nicht. Das hat mich auch ein wenig gestört, da das auf der AIDA und auf der Costa nie ein Thema war und ich die Informationen immer sehr hilfreich fand. Deshalb auf jeden Fall vorinformieren, was es in den jeweiligen Städten gibt.

    Besonders empfehlen kann ich die roten City Sightseeing-Busse, die in Neapel, Rom, Livorno, Pisa, Florenz fahren. Damit sieht man unheimlich viel. V. a. in Neapel fand ich es sehr hilfreich, weil man sonst jede Sekunde angst hat, vom Roller überfahren zu werden. Der Verkehr in Neapel war meines Erachtens schrecklich.

    Auf eigene Faust nach Florenz kann ziemlich stressig werden! Wir haben es sein lassen, weil wir vor Ort sicher kaum Zeit gehabt hätten für die Stadt. Zuerst einmal musst Du mit dem Shuttle-Bus vom Hafen nach Livorno rein (auf eigene Faust darfst Du durch das Hafengebiet nicht gehen, wäre abgesehen davon auch ziemlich weit). Und dann müsstest Du mit dem Zug nach Florenz, was aber gut zwei Stunden pro Strecke dauern kann. Bis man also in Livorno ist und dann das Zugticket hat, der Zug geht und man in der Stadt ist ... das ist schon heftig.

    Es gibt aber z. B. einen Ausflug, der Dich nach Florenz bringt und wo Du dann fünf Stunden Aufenthalt zur freien Verfügung hast (keine Stadtführung).

    Viele Grüße

    Manuela

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5075
    geschrieben 1218998015000

    Folgendes habe ich schon für Livorno rausbekommen:

    Zug nach Florenz fährt 80 bzw. 95 Min. und jede halbe Stunde. Bei einem Preis von vielleicht 10- 15 €, könnten wir uns dicke ein Taxi vom/zum Bahnhof leisten und den organisierten Transport für 115 Dollar p.P. sparen...

    Neapel waren wir an einem Sonntag, da war überhaupt nichts los...,nur auf dem Vesuv. Vielleicht mal zu den Inseln...

    Rom werden wir wieder mit der Bahn machen (9 €)

    Villefranche soll ein nettes Örtchen sein. Da wir schon in Monaco, Cannes und Nizza waren, reicht uns vielleicht ein Cafe au lait dort am Hafen.

    Nur Malta ist noch offen...

    mcgee

  • Meex
    Dabei seit: 1202860800000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1219000742000

    Hallo mcgee

    Ich habe bei RCI immer tolle Tipps von der Crew bekommen, da die sehr wenig LAndgänge haben, suchen sie sich immer die schönsten raus!

    Einfach an der Bar etwas mit ihnen plaudern und nach guten Ausflug Tipps fragen!

    Sind noch nie eingefahren dabei!!!!

    Liebe Grüße Meex RCI Fan --------------------------------------- 1x Radiance ots 2007 (westliche Karibik) 1x Explorer ots 2008 (östliche Karibik) 1x Splendour ots 2008 (östliches Mittelmeer) 1x Navigator ots 2009 (Transatlantik) 1x Oasis ots 2010 (westliche Karibik) 1x Oasis ots 2010 (östliche Karibik)
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5075
    geschrieben 1219598368000

    Noch `ne Frage:

    Wie sind denn eigentlich die Kontrollen bei den jeweiligen Hafenstopps, wenn man wieder an Bord will ? Z. B. mit Flüssigkeiten, ähnlich wie am Airport ?

    mcgee

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5075
    geschrieben 1220718642000

    Huch,

    habe ich jetzt alle verschreckt ? :frowning:

    Das sollte eine rein touristische nicht terroristische Frage sein...

    Wir kaufen nämlich gerne mal ein flüssiges Andenken unterwegs.

    mcgee

  • Sheridane
    Dabei seit: 1065744000000
    Beiträge: 836
    geschrieben 1220724818000

    @mcgee sagte:

    Noch `ne Frage:

    Wie sind denn eigentlich die Kontrollen bei den jeweiligen Hafenstopps, wenn man wieder an Bord will ? Z. B. mit Flüssigkeiten, ähnlich wie am Airport ?

    mcgee

    Hallo mcgee

    Flüssigkeiten durften bei uns mit der Gem mitgenommen werden, wenn es sich im Rahmen hielt. Bei ein oder zwei Flaschen sagte da niemand etwas. Die mussten halt auch durch das Gerät durchgezogen werden. Aber nicht gesondert abgepackt.

    Nur richtige Ansammlungen von Alkoholika dürfen nicht an Bord. Habe von einem Bekannten erfahren, der für eine Geburtstagsparty auf dem Schiff Schnaps etc. mitnehmen wollte, dass er sie abgeben musste. Klar, denn wer mag schon Kabinen-Partys und außerdem wollen sie ja auch was verdienen.

    Viele Grüße

    Manuela

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1221357231000

    Hallo mcgee,

    vermutlich bist du schon auf Tour und daher was ich noch schreibe zu spät. Oder? Ja, schäm, zur NCL Gem könnte ich auch was beitragen, aber .... !Nun alles klar mit Malta? Wenn nicht, wie lange bist du denn dort?

    Jedenfalls viel Vergnügen auf dem doch recht bunten Schiffchen (also wir fanden es außen und innen sehr, sehr bunt).

    LG Ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!