• Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1382216072000

    Anfang November sind wir mit der Oasis otS auch auf Cozumel. Gern möchten wir mit der Fähre nach Cuncun. Als Schiffsausflug oder auch privat organisiert, ist uns egal.

    Wenn wir nichts übersehen haben, gibt es mit dem Schiff nur Fahrten nach Tulum. Ist das auch empfehlenswert? Stelle ich mir das richtig vor, alte Stätten und toller Strand?

    Gila

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1382218314000

    Hallo,

    nach Tulum würde ich nur übers Schiff buchen, denn wenn Fähren und Busse ins Spiel kommen ist das Risiko hoch, das privat etwas schief geht und die Schiffe warten nicht auf private Ausflügler.

    Da wir nicht so die Steinegucker sind haben wir folgendes gemacht http://www.holidaycheck.de/reisetipp_bewertung-Isla+Cozumel+Mit+dem+Kreuzfahrtschiff+in+Cozumel+Mexico-ch_rt-id_88773.html

    Hier findest Du auch Hinweise zum Strand und dem Boot auf dem wir waren, es war ein schöner Tag.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1382218917000

    an Cancun erinnere ich mich so, ewig lange Reihen an Hochhaushotels ( Rimini mal 20 und dreimal so hoch) schau mal da. , schön fand ich nur den Club Med am Ende,wennes diesen noch gibt.

    Tulum ist wohl das traumhafteste was man in der Kombi Altertum und Badespaß haben kann, aber nur wenn baden auch mit auf dem Programm steht.

    Macht Tulum egal ob vom Schiff oder selbst (in diesem Fall bei Fähren würde ich vom Schiff aus buchen, schont die Nerven bei möglichen Verspätungen) Hier

    Schöne Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • papnik
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 2322
    geschrieben 1382223077000

    Hallo Gila,

    bist du sicher, dass Fähren von Cozumel nach Cancun fahren?

    Ich kenne nur die Fahre nach Playa del Carmen und von dort ist es mit dem Bus noch mal ganz schön weit nach Cancun. Hotel an Hotel, aber prima Strände.

    In Tulum ist es wirklich so, alte Steine und wunderbarer Strand.

    Bei Schiffsausflügen muss man sich beeilen, wenn man ins Wasser will, die Karawane zieht weiter. Auch nach Tulum muss man erst mal privat kommen, auch etliche km von Playa del Carmen entfert.

    Als Alternative käme auch der Park Xel-Ha infrage, da kann man durch Cenotes schwimmen und mit Reifen einen Fluss zum Meer herunter treiben, und und und.

    Aber überall muss man erst mal hinkommen, ich weiß nicht, ob ich mich das privat trauen würde. Wir kannten die Gegend schon von einer Mexikoreise, trotzdem haben wir uns einem Schiffsausflug angeschlossen.

    Grüße papnik

  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1382257220000

    Danke!

    für eure schnellen Antworten. Wir tendieren auch zu dem Schiffsausflug, wegen der Sicherheit das Schiff wieder zu erreichen.

    Die großen Steinegucker sind wir auch nicht, aber wenn man schon mal mexikanischen Boden betritt, gehört es für mich so ein ganz klein bisschen dazu. Aber ein schöner Strand, dass hat was und muss unbedingt sein!!!!

    Fähren, meinte ich auch von Cozumel nach Playa del Carmen und dann mit dem Bus oder Taxi weiter, aber das ist wohl privat sehr unsicher, da gebe ich euch recht.

    Gila

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1382265927000

    Warum soll man sich nicht "trauen" allein von Playa del Carmen nach Tulum zu fahren? Die Fähre von Cozumel bis Playa del Carmen, das genau in der Mitte zwischen Cancun und Tulum liegt. Dann zum Busbahnhof, und ab geht die Post. Die Preise sind sehr günstig und die Busse fahren häufig zwischen den Orten hin und her. Fahrzeit knapp eine Stunde.

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1382268831000

    @xadoo,

    wir gehören auch zu den Menschen die bei Kreuzfahrten alles allein machen, aber bei Destinationen wo mehrere Verkehrsmittel wie Fähren, Eisenbahn, Bus, ins Spiel kommen gehen wir auf sicher, seit dem wir in Rom mal fast das Schiff verpaßt hätten weil der Zug einfach mal so mitten auf der Strecke den Geist aufgab.

    Kreuzfahrtschiffe warten nicht auf Privatausflügler, auf die Ausflugsbusse schon.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4905
    geschrieben 1382269673000

    Hallo,

     wenn man nur baden will...

    Es gibt auch noch einen Wasser-Park in Xcaret. Keine zehn km vom Anleger Playa del Carmen. Dort konnte man sich ebenfalls auf einem (halb-) unterirdischen Fluss gleiten lassen und schöne Strände oder Hängematten genießen.

    Allerdings nicht menschenleer... ;)

    http://www.xcaret.com/

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1382272123000

    Zitat:

    Kreuzfahrtschiffe warten nicht auf Privatausflügler, auf die Ausflugsbusse schon.

    -------------------------------------------------------------------------------------

    Wir waren zwar in Mexiko noch nicht "auf eigene Faust unterwegs", aber ich kann mich den Vorschreibern, was die Auswahl/Planung eines Ausfluges betrifft, nur anschließen.

    Selbst ein "hundsgewöhnlicher Busausflug" (ohne irgendwelche Fähren, Taxis oder gar Züge extra) hatte bei unser Reise durch Panama vor einigen Wochen aufgrund eines granatenmässigen, "out-of-the-blue" auftretenden Verkehrschaos eine massive Verspätung von 2 Std.;

    da hätte KEIN Schiff gewartet! :shock1:

    Gruß, Jo.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1382281678000

    wir sind viel auf eigene Verantwortung unterwegs und bisher gut gefahren damit.

    Nur das Glücksgefühl bei einer Kreuzfahrt ist schnell dahin, wenn der erste Rückfahrtbus ausfällt , okay konmmt ja wieder einer, oh dann wird es knapp mit der Fähre, wenn man berechnet dass so eine Karibikreise so 2000 bis 4000 p.P Euro kostet kommt es auf den Mehrpreis für einen Schiffsauflug nicht an. 

    Die amerikansichen Kreuzfahrtdirektoren geben immer gerne die Empfehlung bei Ausflügen auf eigene Faust eine gute Kamera mitzunehmen, weil es so ein tolles Motiv ergäbe das wegfahrende Schiff in der Abendsonne;-).

    Machen kann man alles, nervenberugigender ist das Organisierte.

    Schöne Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!