• Sternchen83
    Dabei seit: 1066867200000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1301404426000

    Hallo,

     

    ich interssiere mich für Pauschalreisen nach Kroatien, vor allem Dalmatien und Istrien (es wäre mein erster Kroatien-Urlaub). Dabei fällt mir auf, dass bei mehr als der Hälfte der Flugverbindungen Zwischenstopps aufgeführt werden.

     

    Da mir das bei anderen Urlaubsländern noch nie in dem Maße aufgefallen ist, wollte ich mal nachfragen, ob das in Kroatien immer so ist, oder nur außerhalb der Hauptsaison (wobei September ja glaub in Kroatien schon noch zur Saison gehört, oder!?)?

     

    Wie sicher kann ich sein, wenn ich einen Flug ohne Zwischenstopp "ergattere", dass er dann auch wirklich ohne Zwischenstopp ist? Wie sind so eure Erfahrungen?

     

    Denn ich habe wenig Lust fast ein bis zwei Urlaubstage auf diesem Wege "zu verschenken". Ist man dann gezwungen die Zeit auf dem Flughafen zu verbringen, oder ist man schnell in der Stadt, so dass man einen kurzen Ausflug dorthin machen könnte?  

     

    Danke schon mal!

     

    Viele Grüße, Helen

  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 908
    geschrieben 1301409013000

    Umsteigen in Agram geht ganz easy!

    Der Flugplatz ist ziemlich klein. Du steigst aus, fährst mit dem Bus zum Terminal. Wirst idR nich nochmals durchleuchtet, gehst ein paar Schritte und bist schon beim Gate, wo die der Bus wieder holt - und manchmal zu demselben Flieger bringt, aus dem Du vor 20' ausgestiegen bist.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1301411374000

    2 tage verlust? :frowning: Fliegst du in die südsee? :laughing: Wieviel du verlierst, kommt natürlich auch auf die zeiten der anschlussflüge an. Wenn du massig zeit zwischen den flügen hast, dann kannst du natürlich in die stadt. Warum auch nicht?! Bist ja nicht in einem visa-pflichtigen land.

    & du wirsd dich daran gewöhnen müssen, dass nicht jeder provinzflughafen der welt von D aus jeden tag direkt angeflogen wird. Von welchem abflugflughafen suchst du überhaupt? Auch nur so einem provinzflughafen?

    Zadar, split und dubrovnik werden öfters angeflogen. Pula & rijeka schon weniger. Rijeka fliegt glaub ich tuifly. Brac hab ich gar keine ahnung.

    September ist definitiv nebensaison.

    Bei charterflügen kenn ich mich überhaupt ned aus. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es da welche noch im sept. gibt ... es sei denn es sind so spezialreisen mit zB einem automobilclub.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Sternchen83
    Dabei seit: 1066867200000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1301414699000

    Hallo

     

    Danke für die bisherigen Antworten.

     

     

    @ oZiM

    Ich fliege jedes Jahr mehrmals  in Urlaub und musste bis auf die USA noch nie zwischenlanden, daher meine Frage.

     

    Ich hätte die größte und zweitgrößte Stadt Kroatiens jetzt nicht als Provinz bezeichnet.

     

    Was meinen Abflughafen anbetrifft bin ich sehr flexibel: Frankfurt/Main, Stuttgart, Düsseldorf, Köln-Bonn, München, ...

     

    Wenn ich morgens um 08:55 Uhr in München losfliege, aber erst (nach Zwischenstopp in Zagreb) um 15:45 Uhr in Split ankomme, habe ich doch nichts mehr von meinem ersten Urlaubstag. Denn bis ich in z. B. Brela ankomme ist es Abend. Das meinte ich damit. Klar, dass man nicht insgesamt 48 Stunden unterwegs ist...

     

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1301415876000

    Hallo,

     

    ich weiss eigentlich gar nicht , wo das Problem liegt. Wieso Zwischenstopps?. Das ist mir das letzte Mal vor 13 Jahren passiert , damals mit Croatia Airlines. Zielflughafen war Split, Zwischenlandung in Zagreb.

    Mittlerweile gibt es es seit Jahren mehrmals wöchentlich von Köln aus mit Germanwings Direktflüge nach Split, Dubrovnik, Zadar, Zagreb und Rijeka. Osijek wird einmal wöchentlich von Ryanair angeflogen.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • Sternchen83
    Dabei seit: 1066867200000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1301416812000

    Wenn ich mir die Pauschalangebote ansehe (hauptsächlich Mitteldalmatien)

    und in die voraussichtlichen Flugdaten schaue, werden da sehr häufig Flüge mit Zwischenstopps angezeigt.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17600
    geschrieben 1301421698000

    @Sternchen

     

    Du schreibst, dass du durch die Zwischenstopps einen Urlaubstag verlierst.

    Nun ist es so, dass bei einer Pauschalreise der Anreise - bzw. Abreisetag nicht als Urlaubstag gilt.

    Du buchst 7 oder 14, etc. Übernachtungen.

     

    Wie sicher du sein kannst, dass der Flug ohne Stopp stattfindet ? Bei einer Pauschalreise kannst du dir dessen nicht sicher sein, da die Flugzeiten, die Airlines geändert werden können und auch ein nachträglicher eingefügter Zwischenstopp nicht 100%ig auszuschließen ist.

    Du kannst dem nur ausweichen, indem du einen Non-Stop-Flug buchst - der dir aber kaum bei einer Pauschalreise angeboten wird.

    Und nicht Direktflug mit Non-Stop-Flug verwechseln... aber das weißt du wahrscheinlich schon.  ;)

     

    Ich bin im Hochsommer 2 x direkt nach Kroatien geflogen: einmal nach Dubrovnik und einmal nach Split. Wie's in der Nebensaison ist, weiß ich leider nicht.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12744
    geschrieben 1301426438000

    Ich bin im Hochsommer 2 x direkt nach Kroatien geflogen:

     

    Direkt oder non stop?

     

    :laughing:   :rofl: :rofl:

     

    oder direkt non stop?

     

    :frowning:  

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17600
    geschrieben 1301427727000

    OK, juanito, pauschal direkt non-stop  ;)

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Sternchen83
    Dabei seit: 1066867200000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1301428234000

    Danke für die weiteren Antworten.

    @  Kourion

    Ja, das ist mir schon klar, allerdings verbringt doch jeder lieber die Zeit am Urlaubsort als am Flughafen.

    Sicher, bei Pauschalreisen kann man sich nie sicher sein. Aber bei meinen bisher sieben Pauschalreisen hat sich im Nachhinein nichts mehr an den Flugdaten geändert.

    Ich habe generell nichts gegen eine individuelle Buchung einzuwenden, aber da Kroatien nun mal ein "Autoland" ist und ich alleine Urlaub machen werde, scheint mir das nicht das Richtige zu sein.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!