• gatadeluna
    Dabei seit: 1215475200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1215551258000

    Hallo ihr:o)

    also dieses jahr wollen mein Freund und ich nach Kroatien jedoch wollen wir einen schönen romantischen Urlaub an einem schönen Strand verbringen, wo abends auch etwas los sein sollte jedoch glauben wir das in Split uns zu viel los wäre. wo man auch etwas einkaufen könnte bzw. in der nähe eines marktes. was könntet ihr uns empfehlen..?

    wir haben vor in einer ferienwohnung bzw. appartment zu übernachten, wiest ihr was schönes für 2 Personen?

    danke im vorraus...

    liebe grüße

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1215598871000

    wann? noch in den ferien oder im september?

    born 2 dive - forced 2 work
  • gatadeluna
    Dabei seit: 1215475200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1215605380000

    jetzt noch über die sommerferien irgendwann zwischen 24.7 und 8.9.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1215607207000

    wird wohl alles schon ziemlich voll sein! such bei den gängigen apartment-anbietern was noch frei ist. auf alle fälle sa. - sa. sonst dezimiert sich das angebot nochmals um ein vielfaches!

    was verstehst du unter "was los"? was los ist nur auf pag am zrce bei novalja ;)

    nette restaurants und bars gibts aber zB in baska, omis, von brela über baska voda bis makarska, ...

    ist halt alles die frage, was ihr wollt. romantisch und viel zu bieten haben zB auch rovinj, porec, opatija ... aber ob euch da die strände zusagen?

    & wie weit wollt ihr in den süden fahren?

    ich würd euch die oben genannten orte ans herz legen (baska, omis, ...). Bei omis solltet ihr im ort duce suchen, da dort der strand schöner ist. und dann mal sehen, was noch frei ist & euch preislich/optisch zusagt.

    born 2 dive - forced 2 work
  • gatadeluna
    Dabei seit: 1215475200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1215625743000

    wie viel stunden müssen wir grob für die autofahrt berechnen??? ist da erfahrungsgemäß viel stau???

    hab jetzt mal paar anfragen abgeschickt muss sagen baska sagt mir am meisten zu;)

    vielen dank für deine hilfe!!

    grüße

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1215683335000

    da wärs wohl interessant zu wissen, von wo du wegfährst! ;)

    bei baska darfst du halt nicht vergessen, dass es von den genannten der nördlichste ort ist & die andren schonmal wettertechnisch meist einen vorteil haben. weiters liegt baska auf der insel krk, d.h. du bist bei ausflügen usw. eher eingeschränkt bzw. gibts nicht derartige attraktionen in der umgebung wie die cetina-schlucht (kajak, rafting), split, biokovo, NP krka, uvm. und als U30er kann ich dir sagen, dass ich omis selbst ... hm ... hipper (?!) fand als baska! wobei ich baska (& vorallem den strand dort) bei gott nicht schlecht reden möchte! hat alles ein für & wider.

    born 2 dive - forced 2 work
  • gatadeluna
    Dabei seit: 1215475200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1215699118000

    von Stuttgart fahren wir:)

    ich hab jetzt zwei appartment eines in brela und eins in baska...sind beide vom preis her relativ gleich. bei welchen von den beiden gibts den mehr so bade buchten?;)

    ist jetzt entgültig meine letzte frage:P

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1215700219000

    kannst ruhig noch mehr fragen, solange die fragen berechtigt sind.

    also brela (dort urlaubt übrigens hin&wieder brad pitt) hat sicher mehr solcher badebuchten. der ort ansich ist kleiner als baska, aber du kannst locker & romantisch ;) nach baska voda spazieren. in makarska bis auch schnell. google earth kann dir da einen schönen überblick geben. lad dir das mal runter!

    baska selbst hat eigentlich nur einen großen strand (kiesel mit sand / im wasser nur sand) und am ortsende gibts auch noch einen weiteren (FKK). Per boot (vela luka) oder auto sind einige weitere buchten erreichbar (rund 30min)

    stuttgart ... gute frage. ich komm aus der nähe von wien :D was sagt denn der routenplaner? ich würd aber sagen, dass du nach brela mit der neuen autobahn ca. 2h länger als nach baska fährst. die autobahn ist aber ein traum (selten sowas gerades und "nichtkaputtes" gesehen).

    ICH würde brela nehmen ... nicht zuletzt deshalb, weils in der HS ganz schön eng in baska werden kann ... ausserdem hatte ich dort letzten august mal knappe 20grad unter tags *brrrr*

    born 2 dive - forced 2 work
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1215790023000

    Hallo gatadeluna,

    meinst Du mit Baska jetzt Baska auf Krk oder Baska Voda südlich von Brela?

    Was die AB angeht:

    Nun, ich bin bisher immer Mai oder Sept. unten gewesen.

    Wie ich aber gelesen habe soll es öfter zu Staus auf der Strecke kommen, v. a. vor einen bestimmten Tunnel, der Einspurig ist (also eine Spur je Richtung).

    Aber ausserhalb der Saison ist die AB in Kroatien wunderbar zu fahren. Ist wirklich nicht viel Verkehr und die AB ist ja größtenteils fast neu.

    Wo wir schon bei der Makarska Riviera sind:

    Der Ort Makarska ist etwas größer.

    Wir waren Ende Sept. da. Wenn Du ein App. am nördl. Ende von Makarska hast, bist Du nicht voll im Geschehen, hast es aber zu Fuß auch nicht wirklich weit bis ins Zentrum.

    Wenn Du Makarska nach norden rausläufst, gibt es noch viele schöne Kiesstrände. Wie voll es an denen in der HS ist, kann ich aber nicht sagen.

    Von Stuttgart nach Brela müssten es etwa 1.200 km sein !?

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1215792748000

    du meinst vermutlich den tunnel bei der paklenica claus! dort staute es aug. 06 ganz ordentlich auf der heimfahrt. ca. 1,5std. zeitverlust!

    ist der noch immer nicht fertig??? :frowning:

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!