• Forcosanu
    Dabei seit: 1173225600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1173277358000

    Hallo!

    Ich fliege von anfang juli bis mitte september allein nach Kuba und suche eine Unterkunft für die Zeit bei einer Gastfamilie, die billig ist!

    Wo kann ich das schon im vorhinein buchen, oder ist es auch möglich vorort in Havanna etwas zu finden!?

    Hab schon das internt durchforstet,aber hab natürlich nichts gefunde, nur zimmer die pro tag vermietet werden!

    Hat damit irgendjemand erfahrung und kann mir da weiterhelfen!

    Und noch eine frage, ist das überhaupt eine gute idee allein nach kuba als frau zu reisen!?

    Danke schonmal für die antwort:-)!

    Liebe Grüße

    Bianca

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12365
    geschrieben 1173278430000

    DAS IST DOCH EINE KLASSE IDEE :D

    Besser als nach Haiti oder DomRep.

    Kuba ist absolut sicher, nur vor den Männern musst du dich in Acht nehmen ;) Sind schon mehrere Damen mit zerbrochenem Herzen und ohne Geld zurück gekommen.

    Was willst du da machen? Che und Fidel besuchen? :D

    Es gibt keine Gastfamilie die billig ist, da die Vermietung von Wohnraum an Ausländern staatlich reglementiert ist.

    Privatwohnen (ohne Lizens)ist verboten.

    Also Havanna für 20 CUC ist ok. für eine Lady. Es gibt billigere, aber...??

    Vielleicht kannst du dort am Ort auf 15 drücken, wenn du 1 Monat fest buchst.

    ¿Hablas español?

    2 Mon? Du weisst was du nach 1 Monat machen musst?

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Forcosanu
    Dabei seit: 1173225600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1173442721000

    Danke für die schnelle Antwort!!

    Ja ich spreche spanisch, aber fliege halt hin um noch besser spanisch zu lernen!

    Was muss ich nach 1 Monat machen!?

    Meinst du 20 CUC pro Nacht!WIe kann man das umrechne in Euro!?

    Was muss ich denn noch wichtiges wissen? Kann ich auch nicht ´bei freunden wohnen, wenn ich welche in Kuba habe??Kenne nämlich jemanden bei dem ich vielleicht wohnen könnte!!

    Liebe Grüße

    Bianca :D

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12365
    geschrieben 1173465967000

    Hola

    Wechselkurs 1 EUR : 1,178 CUC, zur Zeit

    http://www.banco-metropolitano.com/tasasn.htm

    Ich habe in vielen Orten Freunde, bzw. Bekannte.

    Die einzige Möglichkeit in Kuba privat zu schlafen, ist zu heiraten :D und dann braucht man noch eine Genehmigung der Inmigracion :(

    Look, die Rückseite der Einreisekarte (Visum)

    http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-f4.jpg

    Hier in der Totalen, grande

    http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-f5-jpg.html">

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • infocuba
    Dabei seit: 1137110400000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1173549980000

    Hola Forcusano,

    ich gehe davon aus, dass du als Touristin nach Cuba einreist. Dein Touristenvisum hat eine Gültigkeit von 30 Tagen. Danach bzw. kurz davor musst du zur Immigration, um das Touristenvisum einmalig um weitere 30 Tage verlängern zu lassen. Nach insgesamt 60 Tagen als Tourist auf Cuba musst du die Insel erst einmal verlassen, z.B. nach Mexico, Jamaica oder Bahamas, um von dort dann erneut einzureisen. Dann wieder dieselbe Prozedur wie bei der ersten Einreise. Ich schreibe das deshalb, weil du beabsichtigst, länger als 60 Tage auf Cuba zu bleiben. Diese Regelung gilt übrigens auch für Kooperanten, die mit einem Arbeitsvisum einreisen und auf Cuba keine temporäre oder permanente Residenz haben. Ich z.B. bin aus Gründen der Immigrationsvorschriften schon etliche Male auf die Bahamas geflogen, war bisher immer noch die preiswerteste Variante. Solltest du nach 60 Tagen nicht ausreisen, wirst du spätestens am Flughafen bei der Ausreise verhaftet, ist mir vor ein paar Jahren auch passiert. Das war bei mir zwar total albern und das Kooperationsministerium MINVEC hat sich auch bei mir entschuldigt, trotzdem - schön war es nicht und die Erfahrung muss man nicht unbedingt machen. Der Einfachheit halber würde ich innerhalb der 60 Tage zurückfliegen.

    Salu2

    infocuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12365
    geschrieben 1173618632000

    Ich gehen davon aus, dass sie einen Freund in Kuba hat :D

    siehe:

    Was muss ich denn noch wichtiges wissen? Kann ich auch nicht ´bei freunden wohnen, wenn ich welche in Kuba habe??Kenne nämlich jemanden bei dem ich vielleicht wohnen könnte!!

    Und das geht nicht :(

    Nach eigenen Angaben kann Bianca spanisch,- also die Rückseite der Einreisekarte lesen :D

    Und selbstverständlich VOR Ablauf der 30 Tage zur Immi.

    Ein Tag zu spät: schon illegal!

    saludos

    j.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7567
    geschrieben 1173638001000

    @'infocuba' sagte:

    Nach insgesamt 60 Tagen als Tourist auf Cuba musst du die Insel erst einmal verlassen, z.B. nach Mexico, Jamaica oder Bahamas, um von dort dann erneut einzureisen.

    Hallo Forcosanu,

    ich habe es irgendwo von einem erfahrenen Kuba-Reisenden gelesen, dass man neuerdings in sein Herkunftsland zurückreisen muss, um dann wieder in Kuba einreisen zu können.

    Zitat:

    LANGZEITURLAUB: Wer länger als 2 Monate bleiben möchte, hat seit ebenfalls 1.1.2007 ein Problem. Man muss in das Land zurück reisen, aus dem man eingereist ist. Die Möglichkeit, mal einen Tag nach Mexiko und dann wieder zurück für zwei weitere Monate ist Geschichte! Es wird bei der Verlängerung von 30 auf 60 Tage bereits das Rückflugticket zur Einsicht verlangt. Liegt der Rückflugtermin später als 60 Tage, gibt es entweder gar keine Verlängerung oder man bucht um und reist dann innerhalb der 60 Tage wieder zurück, und zwar dahin wo man hergekommen ist!

    Also nichts mehr mit Mexico, Jamaika oder Bahamas.

    Ob es allerdings wirklich so ist...?

    Gruß

    Hefe

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • infocuba
    Dabei seit: 1137110400000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1173731941000

    Hi Hefe, super Info, vielen Dank, ist mir total neu. Ich frage gleich mal bei der cub. Botschaft nach und melde mich wieder.

    Salu2

    infocuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12365
    geschrieben 1173799092000

    @Hefe,

    habe ich natürlich "drüben" auch gelesen, aber ist noch nicht bestätigt.

    Ist vorerst eine Latrinenparole :D

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7567
    geschrieben 1173818295000

    @'infocuba' sagte:

    Ich frage gleich mal bei der cub. Botschaft nach...

    Na dann warten wir mal infocuba seine Info ab, ob es nun ein shithouse graffiti ist oder nicht.

    Forcosanu hat ja noch bis Anfang Juli Zeit ;)

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!