• reisebiene23
    Dabei seit: 1179360000000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1367444620000

    komme gerade von meiner reise New York / miami zurück... Es war die perfekte Kombination aus Shopping und relaxen :-)

    jetzt steht die Planung für die nächste reise an und dabei dachten wir an die Kombination las vegas und Los Angeles. Jetzt zu meiner frage: wir wollen dann gerne las vegas hauptsächlich Zum shoppen nutzen. Ist vegas dafür geeignet ( im Vergleich zu New York?)

    habe nämlich leider gar keine Vorstellung davon.

    freue mich sehr über Antworten und schonmal vielen dank im voraus.

    lg

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2769
    geschrieben 1367446286000

    Ich würde meine Shopping-Wünsche auf Las Vegas und Los Angeles verteilen.

    Miami/Fort Lauderdale bietet mehr zum Shoppen als Las Vegas, aber schlecht ist es dort natürlich auch nicht. Und aus meiner Sicht ist Las Vegas mindestens so ergiebig wie Manhattan.

    In Las Vegas waren wir 2011 im Premium Outlet North und im Premium Outlet South.

    North ist fühlbar größer, dafür ist South überdacht und klimatisiert. Hier die Links:

    Premium Outlet North

    Premium Outlet South

    Außerdem hast du natürlich noch viele Shopping-Möglichkeiten am Strip (Las Vegas Boulevard), unter anderem gleich zwei Aberchrombie-Läden. In fast jedem Themenhotel gibt es Shops.

    Klein, aber fein fanden wir die Fashion Show Mall am Strip gegenüber dem Hotel Wynn.

    Also, ja, ihr könnt in Las Vegas gut shoppen. In LA ist natürlich noch mehr.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • reisebiene23
    Dabei seit: 1179360000000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1367758879000

    Vielen lieben dank für deine Antwort  :kuesse:

    dann wird es das so werden.. Ich liebe vor allem abercrombie, hollister, Tommy hilfiger und Victorias Secret. Aber das sollte ich da ja alles finden, oder? In den Malls habe ich die Läden jetzt nicht gefunden, außer Tommy...

    habe mich jetzt als nächstes mit den Flügen beschäftigt. Ist es richtig, dass es von Deutschland aus nur Direktflüge mit Condor von Frankfurt aus gibt? Mein heimatflughafen ist Düsseldorf, dort habe ich nichts gefunden.

    wie würdet ihr es machen? würde gerne mit Air Berlin direkt von lax nach dus zurück fliegen. eine Kombi scheint sehr teuer zu sein :( also auch mit Air Berlin hin mit Zwischenlandung? Und von las vegas nach LA? lohnt sich da ein Inlandsflug oder fährt man das besser mit dem Auto? Ich bin noch ziemlich aufgeschmissen, weiß gerade nicht was ich machen soll...

    freue mich über weitere Hilfe! 

    LG

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2769
    geschrieben 1367782867000

    In den Themenhotels am Las Vegas Boulevard (der "Strip" ) findest du alles. Mindestens zwei Aberchrombie, vier Victoria Secrets (z.B. im Planet Hollywood Resort und in der Fashion Show Mall) und so weiter. Google einfach mal "Namen" und "Las Vegas".

    Die Flugverbindungen nach Las Vegas sind zumeist nicht berauschend von Deutschland aus. Fliegt einfach nach Los Angeles. Auf keinen Fall lohnt eoin Inlandsflug nach LV, da die Autofahrt bequem und nicht zu weit ist. Also, nach Los Angeles fliegen und ein Mietauto nehmen. Echt kein Problem!

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1280
    geschrieben 1367833497000

    Hallo Reisebiene,

    Stimmt, direkt nach Las Vegas zu kommen, ist schwierig. Ich würde mit British Airways über London fliegen, wenn es denn Las Vegas direkt sein soll. Die Preise sind meistens vernünftig und ich mag den BA-Terminal in Heathrow sehr gerne.

    Ansonsten gibt's nach LA Nonstop-Flüge von FRA aus mit Lufthansa und United. Sonst ist mir keine Fluggesellschaft bekannt ....

    Soweit ich weiß, fliegt Air Berlin nicht direkt nach Las Vegas oder LA. Die kooperieren mit American Airlines und Flüge ohne Umsteigen habe ich nicht gefunden.

  • larshermanns
    Dabei seit: 1362182400000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1367856366000

    @'Gunnar1234' sagte:

    Die Flugverbindungen nach Las Vegas sind zumeist nicht berauschend von Deutschland aus. Fliegt einfach nach Los Angeles. Auf keinen Fall lohnt eoin Inlandsflug nach LV, da die Autofahrt bequem und nicht zu weit ist. Also, nach Los Angeles fliegen und ein Mietauto nehmen. Echt kein Problem!

    Nach Las Vegas gibt es mehrere sehr gute Verbindungen, bei denen man halt umsteigen muss. Dafür sind diese i.d.R. auch sehr viel preiswerter als die angebotenen Nonstop-Flüge der Lufthansa. ;)

    Ich fliege z.B. zumeist mit US Airways in die USA (und muss an sich immer umsteigen). Diese hat ihre Hubs in PHL und CLT. Und gerade in CLT ist das Umsteigen kein nennenswertes Problem. Letztes Jahr bin ich via PHL nach LAS geflogen, was auch nicht weiter tragisch war. Hier muss man sich eben fragen, ob man den Komfort des Direktfluges nach LAX mit anschließender Autofahrt auf sich nehmen möchte, oder ob man lieber etwas Geld sparen und dafür nach LAS fliegen möchte.

    *** Seit 1992 in der Reisebranche tätig *** Auch auf anderen Plattformen unterwegs: Entweder als larshermanns oder als Donald-Duck *** Spezialist für USA Reisen ***
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2769
    geschrieben 1367869073000

    Na, Lars, ich sitze nicht so gerne stundenlang auf Flughäfen...

    Ich nehme dieses Jahr den Direktflug mit AirBerlin nach Los Angeles, einfach schön.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • andreas0401
    Dabei seit: 1190505600000
    Beiträge: 360
    geschrieben 1368392888000

    Ich würde von Düsseldorf nach L.A. fliegen. Von L.A. dann mit dem Mietwagen nach Las Vegas fahren. Bin die Strecke schon öfters gefahren. Ist nicht spektakulär, aber für erste mal dort o.k.

    Wenn Ihr erstmal aus L.A. raus seid, dann plane mal ca. 4 Stunden Fahrzeit ein.

    Wenn Ihr länger in L.A. bleiben wollt, dann würde ich mich aufs Sightseeing beschränken. Aber Ihr müsst euch auf viel Stau einstellen. Wahnsinn, was da für ein Verkehr herrscht.

    Shoppen kann man super in Las Vegas. Es geht schon 50 Kilometer vor Las Vegas los. Da ist schon das erste Outlet. Kann man hin, muss man aber nicht.

    In den beiden Premium Outlets direkt in Vegas bekommt man das selbe.

    Ich meine aber, Abercrombie war in allen drei Outlets nicht vorhanden.

    Dafür halt eine Menge anderer gute Shops.

    Abercrombie findest Du im Town Square Las Vegas. Dort gibt es auch Outlet Preise.

    In der Fashion Mall und im Caesars Palace ist auch Abercrombie. Aber dort gibt es alles nur zu normalen Preisen. Sehr wenig Schnäppchen also.

    In der Galleria at Sunset gibt es auch nochmal Abercrombie. Ist aber vom Strip ein paar Kilometer weg. Es lohnt sich nicht extra dort hin zu fahren. Eine bessere Auswahl hat man dort halt auch nicht.

    Ich weiß ja nicht, wie lange Ihr bleiben wollt. Ich empfehle eigentlich immer die klassische Rundreise L.A. - Las Vegas - San Francisco - L.A.

    Von Las Vegas nach San Francisco würde ich Sequoia und Yosemite mit einbauen.

    Von San Francisco dann halt die Küstenstraße runter bis L.A.

    In L.A. würde ich zwei ganze Tage einplanen. San Francisco 3-4 Tage.

    Las Vegas 2-7 Tage.

    Zu Las Vegas kann ich nur sagen.

    Die einen fahren den Stip rauf und runter, besuchen kurz 3-4 Casino Hotels und haben genug gesehen. Die wollen dann halt lieber weiter raus in die Natur.

    Andere machen in Vegas Urlaub. Morgens ausschlafen, gemütlich Frühstücken, dann 2-3 Stündchen zum Pool. Nachmittags ein paar Stunden shoppen, danach am Abend den Strip entlang die Casinos besuchen.

    Wir haben im letzten Jahr 8 Nächte dort verbracht. War super.

    Andreas

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1368429336000

    Hallo Reisebiene,

    wir sind im Juli 2011 zuletzt von Düsseldorf non Stopp nach Vegas geflogen.

    Das war prima und preislich absolut o.k.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • reisebiene23
    Dabei seit: 1179360000000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1368473412000

    Erstmal vielen vielen lieben dank für die viiiiielen Antworten  :kuesse:

    ich glaube es gibt keine Flüge mehr non stop von Düsseldorf nach las vegas, oder irre ich mich da?! 

    Wir möchten uns wirklich nur auf las vegas und la beschränken. Soll erstmal ein kennenlernen sein ;) und auch in dieser reihenfolge. Also erst vegas dann la. Würdet ihr also mit dem Flieger nach la fliegen und dann mit dem Auto weiter nach las vegas und dann wieder mit dem Auto zurück und dann ab la fliegen? Ist das wirklich kein Problem? Tendiere nämlich gerade zu nem Flug mit Zwischenstopp. Kann man denn Delta und United empfehlen? Freue mich nämlich immer über inseat Monitore  :p

    für weitere Tipps bin ich sehr dankbar. Hätte mir das alles etwas einfacher vorgestellt mit den Flügen. Weiß gerade einfach nicht, was richtig ist?!

    lg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!