• schnorchel30
    Dabei seit: 1315958400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1316526224000

    hallo erstmal,

     

    nach wochenlagem lesen von bewertungen bin ich zum schluss gekommen, das es wohl das beste ist mal hier die profis um rat zu fragen.

    am aussagekräftigsten sind meiner meinung halt schon jene tips/bewertungen jener leute die möglichst viele inseln schon selbst besucht haben.

    ein "alles super traumurlaub", von jemandem der das. 1.mal auf den malediven war und sich sonst evtl betonbunker auf mallorca gewöhnt ist bringt einem dann nicht allzuviel.

    daher bitte keine ratschläge im stile von; schau dir zuest mal die bewertungen an oder lies etwas im forum-habe ich tageweise gemacht.

     

    wir waren diesen frühling das 1.mal auf den malediven, auf kuredu-ja ich weiss von vielen usern hier verflucht;-), und als einstieg fanden wir es tiptop.

     

    nun suchen wir halt für april/mai 2012 nach etwas das unseren wünschen noch mehr entspricht, ich liste mal auf was uns wichtig ist:

     

     

    -wir schnorcheln beide und desshalb ist uns das hausriff sehr wichtig-nach möglichkeit auch mit grossfischen v.a. haien

     

    -das essen sollte lecker und abwechslungsreich sein, buffet keine menu.

    VP oder AI da ich schon 3x am tag was zu essen brauche, alkoholisches brauchen wir nicht

     

    -die inselgrösse sicherlich kleiner und gediegener wie kuredu, aber auch nicht gerade in 5min zu fuss zu umlaufen, das wäre mir dann wieder etwas zu klein.

     

    -schöner strand, mit superfeinem sand

     

    -die ganze insel gepflegt und sauber

     

    -zimmer muss tiptop sein, sauber und mit klima, jedoch luxus wie tv nicht zwingend nötig

     

    -fitnesscenter mit mehr wie einem alten hometrainer, ich weiss viele mögen jetzt lachen, aber ich brauche das als ausgleich, kann nicht 2wochen nur herumliegen/schnorcheln.

     

    -keine laute animation sondern ruhe und entspannung

     

    so, ich denke das reicht jetzt mal, besten dank an alle die sich die mühe gemacht haben alles zu lesen und evtl sogar einen hilfreichen tip geben können.

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1316552467000

    Du suchst die eierlegende Wollmilchsau.

     

    Mit Abstrichen könnte Filitheyo hinkommen, vielleicht auf Vilu Reef.

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1316553069000

    An irgendeinem Punkt deiner Liste hakt es eingentlich bei jeder Insel.

    Schau dir mal Reethi an. Große Haie kannst du zumindest vom Steg aus angucken :D  

  • GrafTravel
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1316554251000

    hmm super Essen, feiner grosser Sandstrand, Insel ist gepflegt, Zimmer eher ok..kommt aufs Trinkgeld an, fitnesscenter auch "gross" , keine Animation  und haie am Hausriff...das alles trifft auf Angaga zu.

    mfg

  • schnorchel30
    Dabei seit: 1315958400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1316561440000

    besten dank euch für die hilfe!

    ja stimmt schon hätte schon gerne die eierlegende wollmilchsau:-)

     

    also am (aller)wichtigsten sind uns das hausriff, das essen, fitnesscenter, über den rest können wir demzufolge verhandeln;-)

     

    in meiner auswahl zuoberst stand eigentlich bis jetzt thudufushi , athuruga oder lily beach.

    vorallem letzteres ist uns im endeffekt dann doch zu teuer und soooviel luxus brauchen wir nach kuredu auch nicht gleich-das sparen wir uns lieber noch für später auf.

     

    angaga ist mir beim durchlesen auch immer wieder aufgefallen, da es doch oft empfohlen wird.

     

    mit vilu reef sowie filitheyo hatte ich mich bis anhin nur ganz wenig befasst, und habe das jetzt nachgeholt.

     

    reethi hat mich jeweils nicht so vom hocker gehauen, vorallem das essen scheint laut einiger bewertungen nicht der hammer zu sein..?!

    habe vorallem mal die preise nachgeschaut und es sieht folgendermassen aus.

     

    2wochen:

     

    filitheyo ca.2500  AI

    angaga ca.3000 AI

    vilu reef ca. 3000 AI

    reethi ca. 2500 AI

     

    thudufushi sowie athuruga kämen auf ca. 2900 AI

     

    ich würde somit auf thudufushi tendieren, da es doch super wegkommt in den bewertungen, aber auch hier im forum, und es auch anhand der bilder einen super eindruck macht.

    oder sehe ich das falsch?

    leider scheint weder das thudufushi noch das athuruga ein fitnesscenter zu haben, was ich bei dem standard fast nicht glauben kann.

    kann mir das jemand bestätigen der schon mal da war?

     

     

    vielen dank!

     

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2399
    geschrieben 1316589811000

    weder auf Thudufushi noch auch Athuruga gibt es Fitnesscenter. Es wird vormittags Gymnastik angeboten. Du kannst natürlich auch unendlich um die Insel schwimmen :laughing:

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • Juerfrie
    Dabei seit: 1200700800000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1316605873000

    Hallo schnorchel30,

    Wir waren mai 2011 auf thudufushi und waren total begeistert von der insel. das aussenriff ist sehr leicht zu erreichen und man kann mit etwas geduld und glück alles sehen von riffhaie bis schildkröten. hervorzuheben ist auch das leckere essen so wie das AI angebot, inklusive minibar

     

    Beachten sollte man meiner meinung nach die wetterseite der insel wir waren im beachbungalow 32 untergebracht es war ein einzelbungalow aber es war nicht die windseite und somit sehr heiß ( bitte monsum beachten ) da wir kein lüftchen abbekommen haben,  der strand war etwas grober vom sand her da etwas mehr korallenstücken angespült worden sind ist aber kein problem da jeden morgen der strand gefegt wird. Der nachteil auf der windseite ist wenn es regnet oder stürmt ( ist im mai eher der fall ) kann man sich nicht mehr auf der terasse aufhalten da der wind den regen auf die terasse weht, ist also reine geschmacksache welche seite man wählt, wird auf anderen inseln wohl ähnlich sein.

     

    Du solltest abstriche machen in sachen grösse der insel und fitnesscenter dann wirst du einen tollen urlaub auf thudufushi verbringen, der rest entspricht genau deine wünsche.

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1316626466000

    Ich hätte ja auch Athuruga oder Thudufushi vorgeschlagen, allerdings haben beide Inseln wie bereits genannt kein Gym, außerdem herrscht teilweise doch recht unumgängliche Animation und die Inselumrundung ist auch in 5 Minuten zu schaffen... Von daher...

    Alle anderen Punkte wie gutes Essen, schönes Riff, anständige Zimmer... werden erfüllt.

     

    Auf Filitheyo hat man (bis auf das Riff, das ist nicht so schön wie das von Athu/Thudu und den Strand (teilweise nicht vorhanden, korallendurchsetzt) alle gewünschten Kriterien erfüllt.

  • luckyluggi
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1316642042000

    Deine Punkte treffen wirklich alle auf Veligandu zu!!! :-)

    Aber es liegt preislich etwas höher als alle anderen Inseln die bis jetzt vorgeschlagen wurde!

  • schnorchel30
    Dabei seit: 1315958400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1316644340000

    nochmals vielen dank euch allen für die hilfe!

     

    ja das thudufushi würde ich sofort buchen, aber ohne fitness geht nicht, evtl packe ich meiner freundin ein paar hantelscheiben in den koffer, dann würde es gehen... :D

     

    nun gut bin nun alle mit fitness am durchstöbern und checke die preise, und dabei ist mir jetzt in den letzten 3-4tagen aufgefallen, das praktisch jeden tag die preise ansteigen und das zum teil krass!

     

    wie gesagt geplant ist ende april für 2 wochen, sind wir den jetzt schon beinahe zu spät dran oder sind evtl noch gar nicht alles angebote draussen?

    geht das so weiter oder wird es auf einmal wieder günstiger?

     

    letztes jahr waren wir um die selbe zeit 10tage auf kuredu und haben ca im februar gebucht und ohne probleme noch was passendes gefunden. (jwv bei der schönen seite, bei der anderen strandseite wäre ich am 2.tag aus frust nach male geschwommen) :?

     

    betreffend inselwahl bin ich nun sehr verunsichert da die von euch genannten oder andere teils schlechte(re) bewertungen haben wie kuredu...

    auf kuredu hat es uns ja super gefallen und wen die insel etwas kleiner und das riff etwas schöner wäre würde ich erneut da buchen, da wir sonst wirklich alles klasse fanden.

     

    wie sind den die von euch empfohlenen inseln, filitheyo, angaga, vilu reef, reethi eurer meinung nach im vergleich mit kuredu in sachen zimmer, essen, und riff?

    falls jemand noch eine neue insel ins rennen schicken möchte bitte gerne :D

     

    das problem ist ja auch der preis, z.b angaga kostet auch um die 3000, da lege ich dann lieber noch 500 drauf und gehe ins lily beach, oder irre ich mich?

    reethi wäre preislich interessant soweit...

     

    sorry für die vielen fragen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!