• geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 803
    geschrieben 1363865251000

    Oder gibt es das auf den Zimmern, ebenso wie einen Wasserkocher?

    Hallo Silvia,

    habe nochmals meine Fotos angeschaut und keinen Wasserkocher gesehen (im Comfort Bungi). Wir nehmen immer zur Sichereheit unseren kleinen Kocher mit, dazu etwa 20 Amaretto Cappucino für den Nachmittags Kaffee am Beach und einige 200 g Kekse +        De Beukelaer.  Wir starten am 6.4. und hoffen, dass das gute Wetter noch 4 Wochen hält.    Beste Grüße  Gero

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • intotheblue
    Dabei seit: 1283472000000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1363867795000

    In den Comfort-bungis gibt es leider keine Wasserkocher, nur in den Watervillas.

  • Corbeta2000
    Dabei seit: 1230940800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1363876061000

    Vielen lieben Dank für die super fixen Antworten an Gero, "intotheblue" und "king kaba". Also Wasserkocher einpacken (haben so einen kleinen Reisekocher) und Kaffee/Tee/Cappucino. Hihihi, habe gesehen, dass mein Mann Butterkekse gekauft hat. Die essen wir wenn überhaupt nur im Urlaub. Also sollen die wohl dafür sein :-). Wieso??? Was ist mit dem Wetter???? Meinst du die Regenzeit, Gero??? Ich dachte, die fängt ca. im Mai an??? Aber wir haben auch schon gehört, dass der März schon mal nicht so gut sein soll. Wir warten es einfach mal ab. Solange der Regen warm ist, ist es mir egal. Nur donnern und blitzen darf es nicht. Dann hab ich Angst. Freuen uns schon total :-) Vielleicht laufen wir uns mal über'n Weg, Gero?! Sind bis zum 11.04. da.

    LG

    Silvia

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 803
    geschrieben 1363879905000

    Hi Silvia,

    meinte mit dem Wetter nur, dass es hoffentlich noch lange so schön bleibt. Ich erwarte  auch keinen deutlichen Einbruch. Wetter aber heute nicht mehr berechenbar. Vgl. auch Wettertread - meine Beiträge.  Eine nette Bekannte hatte zur eigentlichen Top Zeit Anf. Februar 6 Tage Dauerregen, Gewitter, Sturm. Da ist Schluss mit lustig. Sogar bei Ai Kuramathi hilft kein Schöntrinken mehr. Hatten bisher bei allen unseren 14 Male Reisen Glück. Nur 1 x im Aug. 3 Tage Dauerregen. Falls Interesse, gern nach PN per mail vorab meinen 14 Seiten Malediven Bericht mit 3 Seiten Fiha Tipps. Fiha eine gute Wahl.

    Freue mich gern auf ein Treffen an der lieg. Palme (mein Foto) oder zum sunset genau da oder täglich später an der "blue Lagoon Bar" bei den ÜW Bungis. Falls vorhanden auch Hängematte (mit Seilen) mitnehmen. Und natürlich Brille+Flossen.

    Können zusammen gern einen Cat mit Sailor nehmen für 3-4 Std. rüber nach Rannali.

    Vielleicht reffen wir ja noch einige weitere nette HC Gäste.

    Bis dahin, guten Flug und eine schöne Zeit auf Fiha.  Beste Grüße  Gero 

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • Stickstoffjunkie2
    Dabei seit: 1367884800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1367962943000

    Bei meinem letzten Besuch 2012 auf der Insel Fihalohi, bekam ich den chaotischen Basiswechsel mit. Zu Hause angekommen verfolgte ich den weiteren Werdegang der Tauchbasis. Mit entsetzen musste ich die sehr viel negativen Berichte der dort ansässigen Basis mitverfolgen. Trotzdem entschloss ich mich heuer mir selbst ein Bild über den Zustand der Basis zu machen. Ich war vor 30 Jahren das erste mal auf der Insel und nun sehr viele Jahre hintereinander. Bei meiner Ankunft hatte ich ein noch flaues Gefühl im Magen. Nach dem Eincheckem am Resort führte mich mein erster Weg natürlich zur Tauchbasis Aeolus Dive. Ich war überrascht...Basismanager Winnie begrüßte mich sofort als er meinen Namen erfuhr. Denn Tauchkollegen die ich schon von den frühreren Tagen kannte, hatten meine Ankunft mitgeteilt. Er zeigt mir zuerst was alles bis dato geschehen ist. Vor allem war ich sehr überrascht über die neue Kompressoranlage für Pressluft und Nitrox. Ich bin überzeugt eine solche Anlage gibt es auf keiner weiteren Insel! Neuerster Stand und Technik. Einfach hervorragend. Er hat auch noch weitere Pläne zum Ausbau, z.B. den Umbau des Trockenraums und ebenso eine Art Tauchertreff, an der früher die Pressluftflaschen Platz gefunden hatten. Des Weiteren wird ein neues Tauchboot beschafft, denn die Skipper, die sehr viele kennen, ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Ebenso akzeptiert Winnie die Repeater Card für all diejenigen die schon öfter da waren. Ich kann nur allen raten, die der Insel, auf Grund der negativen Berichten, welche bei dieser chaotischen Übergabe letzen Jahres, der Insel den Rücken gekehrt haben, kehrt zurück und macht euch selbst ein Bild! Ich für meinen Teil werde auf alle Fälle auf diese Insel zurückkehren. Ich wünsche dir Winnie und Issi und deinem gesamten Team weiterhin viel Erfolg, dass eure Pläne zügig in Erfüllung gehen und weiterhin all Zeit gut Luft. Euer Anton aus Bayern!!!

  • Klelle
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1368470128000

    Kann mir jemand sagen, warum man im Moment Fihalhohi für Anfang Dezember 2013 nicht buchen kann? Das müsste doch längst möglich sein, andere Inseln sind buchbar! Kann das denn sein, dass Fihalhohi bereits komplett belegt ist mit Wiederholungstätern???

    LG Ellen

  • Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1372711190000

    Ich hatte im März im Reisebüro eine Vorausbuchung für nächstes Jahr an Fastnacht in den Comfort-Bungalows machen lassen (Reservierung). Seit heute sind die Preise drin und es wurde fest gebucht. Jetzt kann ich mich endgültig auf Fihalhohi freuen ... Flug konnte ich auswählen und habe auf Zwischenlandung mit Etihat Airways in Abu Dhabi gesetzt, dann ist der Flug nicht so lange und die Flugzeit wird fast geteilt (wir mögen keine Flüge >7 Std.). Frühbucher HP=VP. :laughing:

    Online wäre die Reservierung so nicht möglich gewesen und vielen Dank an Gero für die zahlreichen Tipps. ;)

    Noch einige Fragen:

    Gibt es die Möglichkeit, seinen Bungalow bis zum frühen Nachmittag zu behalten (Abflug 20:00 Uhr)?

    Muss man Auflagenersatz mitnehmen, da die Liegen keine Auflagen haben?

    Welche Nr. der Comfortbungalows sind die besten?

    .

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
  • schaafsche
    Dabei seit: 1202601600000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1372759882000

    @Fipz Da es keine Auflagen gibt, ist es schon empfehlenswert eine Isomatte oder Luftmatratze o.ä. mitzunehmen, da die Plastikligen doch recht hart sind. Wir hatten eine Isomatte dabei und fanden das ausreichend bequem :D

  • voenix
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1372763587000

    @Fipz

    Schau Dir mal diese Karte an:

    http://www.malediven.at/fihalhohi/fihalhohi-map.jpg

     Eine gute Lage haben alle Bungis an der Nordhälfte, also:

    - 21-38 (m.E. die beste Lage für Komfortbungis)

    - 63-86 (allerdings teilt man sich hier den Strand zeitweise mit den Wasserbungibewohnern)

    - 9-20

    - 1-8

    An der Südseite (87-138) gibt es - wenn ich mich richtig erinnere - keinen gescheiten Strand.

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 803
    geschrieben 1372764521000

    Hi Fipz,

    bei PN mit mail Adr. gern meine neue ausführl. Fiha Info Stand April 2013 mit allen Infos zu optimalen Lagen aller Bungis.

    Guter Tipp von Voenix:  Karte ganz ok, wenn auch etwas grob. Lage 95-138 mangelhaft.  Da gibt es nicht nur keinen gescheiten sondern gar keinen Strand. 87-94 geht gerade noch so und nur bei Ebbe. Alles 4 er Blocks 2 stöckig in dem Bereich.

    Auf jeden Fall eine Auflage (Luftmatratze) mitnehmen.

    Zimmer über 11 Uhr hinaus wird schwierig, da die Insel, bzw. die bevorzugten Lagen etwa 9-38 häufig durchgängig belegt sind (von vielen Repeatern). Mit etwas Glück aber möglich.

    Sonst am Strand bleiben und bei "befreundeten" Urlaubern um 15 Uhr ein kurzes Shower nehmen. Letzte Abfahrt zum Airport gegen 15.30 Inselzeit = 14.30 Male = 15.15 dort.

    Nette Zeit auf Fiha wünscht schon mal   Gero

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!