• Steakhouse
    Dabei seit: 1235952000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1200490750000

    Habe bis jetzt immer gespannt die Beiträge im Forum gelesen. Nach vielem hin und her, möchte mir hier weiter Einzelheiten ersparen, fliegen wir nun doch am 22.01.08 nach Herathera. ....

    Kann man mal den Link einstellen von dem Bericht des Engländers im Herarhera Forum

    Danke die Hohner

  • Ostsee2007
    Dabei seit: 1200441600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1200492231000

    ....anbei wie gewünscht der Link zum Herathera Forum:

    http://www.herathera.com/forum/index.php

    Gruss aus dem Norden

  • Steakhouse
    Dabei seit: 1235952000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1200492479000

    Habe den Bericht gelesen, hört sich doch gut an.

    Lässt hoffen.....

  • lilaligelb
    Dabei seit: 1185494400000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1200495314000

    Hallo,

    ich weiß nicht mehr was ich sagen soll.

    Hat jemand die Überschrift des Berichtes haben ihn leider noch nicht gefunden.

    Danke

  • Ostsee2007
    Dabei seit: 1200441600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1200496206000

    @lilaligelb

    die Überschrift im Hera-forum heisst:

    "We are currently at Herather and enjoying it"

    Gruss aus dem Norden

  • Michaela_Bot
    Dabei seit: 1199923200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1200496690000

    Hier die Übersetzung aus dem Netz, ist ein bischen kömisch...

    Wir haben folgende, was gesagt wurde, in diesem Forum seit Oktober. Wir gebucht Herathera zurück im Sommer und unsere TA nicht informieren Sie uns bis 48 Stunden vor unserem Flug, es sei unvollendet. Wir waren ein bisschen besorgt, erste nach, was mit dem ersten Gäste im November, aber wir wollten nicht, dass die Teilnahme an, aus denen sich Geschichten basieren auf Vermutungen, da die Mehrheit hier tat.

    Nach dem Gespräch mit dem GM-Mitte Dezember und immer angemessenen Informationen, die wir waren davon überzeugt, dass die Realität sah anders als eine Menge, was sich in diesem Forum. Wir können jetzt sagen, diese Annahme richtig war. Viele der so genannten Informationen in diesem Forum war weit davon entfernt, richtig oder realistisch, und das ist immer noch der Fall ist bis heute.

    Wir sind froh, haben sich entschlossen, hierher zu kommen, und wir tun wie Herathera. Dies bedeutet nicht, dass unsere TA wird nicht ein Stück unseres Geistes, wenn wir zurück sind, über den Mangel an Informationen, die zu uns kommen. Wir wissen jetzt, aus erster Hand, dass die meisten dieser Informationen verfügbar war schon einige Zeit her.

    Wir haben hier jetzt für fast eine Woche und haben beschlossen, unsere eigene zu schreiben, nach bemerken, dass abgesehen von ganz wenigen vernünftigen Beiträge mit echten und ausgewogenen Informationen wie die von Simon, Gaynor und Gary, es gibt auch noch jede Menge unwahre Aussagen gemacht Lächerlich und Meinungen, vor allem in den letzten Tagen.

    Wir haben sehr viel reisen, und das ist nicht unser erster Besuch auf den Malediven entweder. Deshalb fühlen wir uns auch um das Recht unsere Meinung zu einigen Punkten. Wir haben auch zu erwähnen, dass wir sehr leicht geht und nicht sehr wählerisch, und wir versuchen nicht zu verbringen unseren Urlaub mit der Suche nach Problemen und Beschwerden, und wir versuchen immer, um eine positive Haltung.

    Nun zu erraten, was wir alle wissen sollten:

    Zimmer: Wir bleiben in der BV 144. Die BVs sehr schön, genau wie auf die zahlreichen Bilder bereits veröffentlicht. Die meisten BVs einschließlich der Bar, Restaurant und Schwimmbad für die Gäste geöffnet BV eine Woche, bevor wir ankamen. Unsere BV ist zweimal pro Tag und Zimmer boy is excellent. Wir hatten einige kleinere Probleme, aber sie waren immer innerhalb kürzester Zeit behoben. Wir verwenden die Ethernet-Verbindung in unser Zimmer regelmäßig und es funktioniert. Minibar und Zimmerservice ist noch nicht verfügbar. Wir bekommen jeden Tag in Flaschen abgefülltes Wasser, das reicht für uns, und wir auch genügend Handtücher und Badetücher. Wir können unseren Liegestühlen sehr nah an den Strand, und es gibt einiges an natürlichen Schatten möglich (dies hängt natürlich von einem Villenviertel auf der anderen Seite).

    Essen: Leider gibt es noch keine A-la-carte-Restaurant, aber dies ist ausgeglichen mit ausgezeichneter Küche und das Buffet-Restaurant. Einige der besten, die wir haben, auf den Malediven.

    Personal: Jeder einzelne Mitarbeiter ist sehr hilfsbereit und freundlich.

    Strand: Der Strand an der Lagune Seite (Westen) ist sauber überall vor BVs und JBVs, und es ist ständig diese Weise von Dutzenden von Menschen. Ein großer Teil der Lagune ist immer noch bedeckt mit Algen. Es gibt Orte, an denen man schwimmen kann. Je weiter südlich man die Orte, die Sie finden (Vor dem JBVs es ist viel besser als vor der BVs). Dies ist für

    Uns wirklich der einzige negative Punkt könnte man beklagen. Wir haben einige Schnorcheln vor unserem BV, und es war vor allem Algen, viel Meer und Gurken nicht viel an Sichtbarkeit zu sprechen. Wir hörten es, einen Plan zu graben, die gesamte Lagune Ende Januar. Darüber hinaus arbeiten noch an den Kanal zu trennen Herathera von der nächsten Insel, die Einfluss auf die aktuelle. Für beide können wir nur weitergeben, was wir gehört, diese Pläne ändern könnte, sowohl im Zeit-und was wirklich geschehen ist am Ende.

    Der Strand auf der Ostseite der Insel ist sehr felsig. Es gibt keine Möglichkeit, mit der sie zum Schwimmen, Schnorcheln oder jede andere Aktivität im Wasser. Aber so weit, wie wir wissen, gab es nur einen Plan in der Anfangsphase zu einem Sandstrand. Sie offenbar schon bald merkte, dass sie sich zunächst einmal sehr teuer, und es würde nicht sehr lange dauern, weil es die äußere Seite der

    Des Atolls mit starken Strömungen und Wellen. Bitte korrigieren Sie uns, wenn wir falsch sind, aber einige Personen bestätigt unsere Auffassung, dass es keine Ost-oder Westseite der Insel jeder auf den Malediven auf der Außenseite von einem Atoll mit einem Strand, weil es nicht möglich ist, ihn zu behalten. Wir haben nie erwartet, um zu sehen, ein Sandstrand auf der Ostseite und ich glaube, dass ein Mitglied in diesem Forum

    Wies darauf hin, dass die Broschüren bereits erwähnt.

    Geruch: Es ist manchmal sehr wenig Geruch, aber kaum wahrnehmbar, und dies kommt aus dem Meer Unkraut, die sich durch die Art und Weise ein Zeichen für die hervorragende Wasserqualität. Nach dem Erkunden der größte Teil der Insel, fanden wir nur einen Ort, wo der Geruch ist ziemlich stark. Dies ist etwa in der Mitte auf der Landungsbrücke bei Ebbe. Wir haben keinen Geruch aus den Seen an.

    Die Insel: Mehrere Personen erwähnt, dass es immer noch eine Baustelle. Das ist absolut nicht der Fall. Wie alle wissen, ist jetzt, gibt es noch ein paar Plätze unvollendet. Soweit wir wissen, einige Villen, die a-la-carte-Restaurant, dem Tennisplatz und dem Spa. Wir kaum bemerkt, dass es irgendeine Arbeit geht, weil die meisten dieser weg ist aus der Gegend, wo die Gäste sind, und es gibt kaum einen Ort, an dem wir alle Geräusche hören konnte.

    Es ist natürlich ein wenig Verkehr auf der Insel, aber das ist vor allem für den Gästen Komfort und auch, um das Personal und die Lieferungen an all den Orten, denn die Insel ist 4 km lang. Nur ein kleiner Teil dieses Verkehrs ist daher Arbeit. Man kann es nicht vergleichen mit all den kleinen Inseln, wo man zu Fuß von einem Ende zum anderen in 10 Minuten. Dies ist einer der

    Nachteile einer großen Insel.

    Sport: Der Fitnessraum ist gut ausgestattet und bereit, wir verwenden es. Fahrräder stehen zur Verfügung. Wir vermietet zwei für eine Woche, also brauchen wir nicht den Buggy. Tennisplatz ist noch nicht fertig. Von dem, was wir gesehen haben, und wir können beurteilen, schätze 1-2 Wochen dauern, bis es abgeschlossen ist. Wassersport stehen zur Verfügung, wir haben sie nicht so weit.

    Buggy-Service: Die paar Mal haben wir es war alles in Ordnung.

    Schnorcheln: Eines Morgens und nachmittags ein Ausflug täglich in AI.

    SPA: Still, die in 3 Villen. Offiziell sollte es fertig sein, Ende Januar. Wir können nicht beurteilen, ob dies machbar ist. Die Preise sind vernünftig und Behandlungen gehören zu den besten, die wir je hatten.

    Tauchbasis: Voll funktionsfähig ist, tauchte 3 mal so weit und liked it a lot. Das Personal ist sehr freundlich und professionell. Das Boot Service ist hervorragend.

    1 Tank-Tauchgänge um 9:00 und 14:30 täglich, 2-Tank-Tauchgänge sind auf Anfrage wie überall in den Malediven. Wenn Sie Fragen haben, eine E-Mail an divecenter@herathera.com.

    Mosquitos: Sehr wenige.

    Transfer: Flug mit TMA (70 min.) Und Schnellboot-Transfer (15 min.) Waren gut organisiert und komfortabel. Das Gepäck reist mit uns.

    Bilder: Wir haben Bilder, aber sie werden nicht zeigen, alles andere als Gaynors Fotos oder diejenigen, die in der Galerie und wir generell keine Fotos von Baumaterial oder Müll, die kann man auf jeder Insel. Wenn Sie besonderes Interesse lassen Sie uns wissen, wir könnten ein paar, nachdem wir in return (4.2.0Cool.

    Um es summerize: Trotz schlecht informiert wird von unserem TA (Kuoni) und die Verwaltung hier haben wir unseren Urlaub wirklich genießen. Die wenigen Dinge sind sehr negativ kompensiert durch Durchschnitt über Service und Qualität in anderen Bereichen.

    Die Insel ist wirklich sehr speziell und bietet eine Menge. Der Blick aus den Bars in der wunderschönen Atoll ist.

    Wenn wir zurück wir definitiv Ärger über unsere TA nicht behalten uns informiert zu werden, aber wir müssen auch darauf hinweisen, dass ihre Rep Patricia hat wirklich ein großes Angebot.

    Lassen Sie uns einen letzten Hinweis für die große Zahl der "professionellen beklagen", aber auch für alle anderen in diesem Forum: Bitte versuchen, ein paar Dinge in die richtige Perspektive, bevor Sie entscheiden über Urlaub und verfassen, bevor Sie Ihre Meinung, und wenn Sie behaupten, Sie wurden so viele Male auf den Malediven sind ein bisschen mehr ehrlich in die Dinge zu vergleichen. Wir alle wissen, dass bestimmte Dinge, die hier ein bisschen mehr als zu Hause. Aber wäre eher überrascht, wenn Sie wieder zu Hause leben alle in einem mehreren Dollar-Villa, wo alles ist makellos und perfekt arbeiten jeden Tag des Jahres, und sollte das der Fall sein könnte es klüger zu verzichten und alle Ferien zu Hause bleiben.

    Einige der Klagen hat wirklich so unverschämt dumm, es ist schon lustig zu uns. Wir sind nicht vorsichtig sein, wenn Sie möchten, ein Narr der Sie sich mit Ihrem TA mit völliger Unsinn wie: "Ich sah eine tote Maus!" (Jede Insel, die nicht nur diejenigen haben maldivian Mäusen.) Versucht zu behaupten, Geld zurück. Dies ist Ihre persönliche Art und Weise der Handhabung, aber es ist wirklich schlecht zu

    Einfluss in der gleichen Zeit anderen Menschen in ihren Entscheidungen über die hierher kommen oder abbestellen. Durch die Art und Weise ist es für uns völlig klar, dass viele Kunden noch nicht behandelt worden und professionell informiert durch ihre TA und diejenigen, die hätten reiste im November oder Dezember haben guten Grund, um zu versuchen, ihre sueing TA's pants off für die Probleme, die sie hatten. Aber die Dinge haben sich sehr geändert in den letzten Wochen und am Ende wollen wir alle nur zu verbringen einen schönen Urlaub auf einer wunderschönen Insel. Keiner von uns alles versuchen Gewinne zu täuschen oder in anderen Menschen zu verlieren, den Blick für die Realität in der Begründung zu unwichtigen Details.

    Im Moment macht es nur Sinn, für die Menschen zu stornieren, wenn ihre wichtigsten objektiv ist Schwimmen in einem türkisfarbenen Lagune direkt vor der Villa, oder wenn Sie planen, verbringen die meisten von Ihrer Zeit Tennis spielen, oder wenn Sie gehören zu der Art von Leuten, die finden, Überall etwas unglücklich zu sein.

    Bitte zögern Sie nicht, fragen Sie uns Ihre Fragen, aber es ist zu früh, denn wir verlassen Sonntagmorgen zu bleiben 2 Wochen auf einem Liveaboard ohne Internet-Zugang und bewahren Sie es bitte kurz. Es ist nach wie vor, und wir unseren Urlaub verbringen schon jetzt eine gute 3 Stunden, bis diese in schriftlicher Form 2 in der Früh statt hanging around in der Bar, die nicht hätte sein können, aber als gesund mehr Spaß.

    Bettina + Martin

  • Angelika1965
    Dabei seit: 1200441600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1200498566000

    Ich habe den Bericht auch gelesen. Aber mal ehrlich- wer garantiert, dass diese Einträge echt sind?. Man hört immer wieder, dass gerade in Foren Einträge "getürkt" werden. Vor allem wundert es mich, dass gerade auf der Herathera Homepage KEINE aktuellen Bilder sind. Da frage ich mich warum ?

  • Michaela_Bot
    Dabei seit: 1199923200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1200498897000

    Das stimmt wohl, nur wir wollen am 21.1. fliegen... wenn ich die neuen Bilder sehe, wird mir ganz anders.

  • monsterneugierig
    Dabei seit: 1197676800000
    Beiträge: 61
    gesperrt
    geschrieben 1200498934000

    :laughing: Angeblich deshalb:

    http://www.haveeru.com.mv/beta/english/?page=details&id=20353

  • Ostsee2007
    Dabei seit: 1200441600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1200499749000

    ...wieso man kommt doch ganz normal auf die Herathera Seite und auch neue Bilder vom 14.01.2008 sind eingestellt......

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!