• hinundher
    Dabei seit: 1200528000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1200563033000

    Dass so was nicht im Interesse von Holidaycheck ist, steht außer Frage.

    Aber wie, soll man es überprüfen wenn ein (Chef, Sachbearbeiter usw.) von TC oder N von zuhause oder unterwegs sich von seinem vermeintlich privaten PC / Laptop hier einklinkt?!?

    Es geht für die zwei Unternehmen um sehr sehr viel Geld und wenn es nur einer von uns schafft, dann haben es alle geschafft.

    Mir geht es hauptsächlich ums Prinzip, so kann und darf man nicht mit zahlenden Kunden, ihren Nerven und Träumen umgehen !!!

  • andomey
    Dabei seit: 1199923200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1200563989000

    also wir waren gestern in unserem Reisebüro zwecks Umbuchung und die Mitarbeiterin hat in unserem Beisein mit NC telefoniert und dabei bestätigt bekommen das Nc die Beiträge im Forum verfolgt. LG Doreen

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1200563998000

    Bei allem Verständnis für Eure Verärgerung - ich hoffe, Ihr könnt Eure Vermutungen belegen. Einige Postings sind schon hart an der Grenze zur Geschäftsschädigung - wir können Euch leider nicht helfen, wenn die betroffenen Unternehmen sich dagegen zur Wehr setzen wollen.

    Siehe auch Verhaltensregeln:

    Verbotene Inhalte

    Ausdrücklich verboten sind besonders gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen. Ebenso Links zu Seiten mit solchen Inhalten.

    Außerdem verbieten wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller Absicht und die Veröffentlichung von Mailadressen, Namen, Telefonnummern und Addressen.

    Störer, Stänkerer & Trolle

    Verfasser von Beiträgen, die andere User verunglimpfen oder sittenwidrige äußerungen in Umlauf bringen und Nutzer, die den Forumsbetrieb stören oder wissentlich Falschmeldungen oder Unwahrheiten verbreiten, werden aus dem Reiseforum ausgeschlossen.

    Die HolidayCheck AG behält sich weitere zivilrechtliche Schritte vor.

    Meinungsäusserungen im Forum

    Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Inhalte der Forumsbeiträge nicht gleichzeitig auch die Meinung von HolidayCheck wiedergeben. Auch wird für die Richtigkeit der Inhalte generell keine Gewähr übernommen. Ausserdem distanziert sich HolidayCheck von den Inhalten verlinkter Seiten.

    Ich schlage daher vor, Ihr kommt auch im Sinne der Übersichtlichkeit einfach wieder zurück zum Thema Herathera. Wutausbrüche und offen ausgesprochene Rachegelüste mögen zwar kurzfristig beim Frustabbau helfen, retten aber trotzdem nicht den Urlaub. Das Hotel wird dadurch auch nicht schneller fertig.

    DANKE für Euer Verständnis und Eure Mithilfe.

  • DerSchweizer
    Dabei seit: 1168041600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1200564531000

    Hallo

    Für alle die sich immer noch Hoffnungen auf einen schönen Hera Urlaub machen und auf die Aussagen von "Offizieller" Seite vertrauen, sollten sich mal fragen warum auf der Hera HP seit Dezember Bilder vom "fertigen" Tennisplat stehen und schriftlich der Hinweis komm, dass der Tennisplatz erst in ein zwei Monaten fertig sein wird.

    Ist doch komisch oder? :frowning: :frowning: :frowning:

    Vielleicht wird dies mit anderen Einrichtungen ja auch so gemacht.

    Grüsse an alle

  • NK1975
    Dabei seit: 1163548800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1200565600000

    Ich denke auch, dass dieses Forum nicht dafür da ist, um irgendwelche Rachegelüste gegenüber den Reiseveranstalter zu hegen. Letztendlich ist es doch immer noch ein Forum, um Reiseberichte auszutauschen. Jeder hier mittlerweile verärgert - auch ich. Aber letztendlich entscheidet jeder selber, ob er nun nach Herathera fliegen möchte oder nicht. Ich fliege schließlich auf die Malediven, um direkt vom Strand aus schnorcheln zu gehen bzw. ohne Badeschuhe ins Meer gehen zu können. So kenne ich das auch nur von meinem letzten Urlaub auf den Malediven. Wir warten ab, was uns das Reisebüro als Alternative anbietet. Anscheinend haben ja einige auf Bandos umgebucht. Vielleicht ist dort ja noch etwas frei.

    Ich bin auf jedenfall auf die ersten Bewertungen der DEUTSCHEN gespannt, die ab nächste Woche fliegen werden. Dann wissen wir auf jedenfall mehr! Der ein oder andere kann einem die Vorfreude auf den Urlaub schon vermiesen. Der eine schreibt so, der andere so.

  • rainers911
    Dabei seit: 1160006400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1200566652000

    Hallo NK1975,

    stimme Dir voll und ganz zu !!!!!

    zum Tennisplatz mit fertigem Foto auf Hompage,

    und nicht fertig laut Reiseveranstalter ist eine Frechheit!

  • hinundher
    Dabei seit: 1200528000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1200568012000

    Rachegelüste, habe ICH zumindest keine, mir geht es um Gerechtigkeit.

    Ich möchte auch niemanden den Urlaub vermiesen oder schlecht machen.

    Ich möchte nur Aufmerksam machen, nach der Devise „habt Ihr auch daran gedacht“?

    Wenn es nicht so Schlimm ist stelle ich mir die Fragen:

    1. Warum diese „Kunden-Information“, mit der sich TC und N in ALLE Richtungen absichert?

    2. Warum, MUSS ich um kostenlos stornieren zu können Unterschreiben das ich keinerlei Ansprüche mehr geltend mache?

    3. Warum werden von Seiten TC und N keine aktuellen Bilder oder Videoclips veröffentlicht von denen die letzte Woche Vorort waren, sondern nur mündlich am Telefon (von Dritten) beteuert „Alles nicht so Schlimm“?

    4. Warum Informiert man die Reisenden erst kurz vor knapp, dass man in ein zwei Wochen auf den Malediven z.B. kein Restaurant aus dem Boden stampfen kann sollte TC und N doch klar sein?

    Meine für MICH gefundenen Antworten:

    Zu1:

    Damit wird die Beweislast umgekehrt, der Reisende muss beweisen dass es WESENTLICH schlimmer ist als angekündigt, laut meinem Rechtsanwalt und dieser Kunden-Information fast unmöglich!

    Zu2:

    Sonst könnte ich auch im nachhinein Schadenersatzansprüche geltend machen, wenn man mehr Beweise hat!

    Zu3:

    Weil man vielleicht doch was zu verheimlichen hat!

    Zu4:

    Die Betroffenen kaum Zeit zum Reagieren haben und dann doch anreisen oder Verzichtserklärungen unterschreiben!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1200568499000

    hinundher, Deine Anmerkungen haben nichts mit Informationen zur Anlage gemein.

    Sie sind allgemeiner Natur im Hinblick auf den Reiseveranstalter.

    Ich schlage daher vor, daß derlei Thesen entweder im Forum Reiseveranstalter in den entsprechenden Thread zu TC/NEC diskutiert werden und/oder im Forum Reiserecht, da Du explizit auf die Beweislast und Schadensersatzansprüche anspielst.

    In diesem Thread geht es nur um den Austausch von Informationen, also Fakten zum Hotel und nicht um Mutmaßungen zum Verhalten der RV.

    Danke

  • hinundher
    Dabei seit: 1200528000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1200569010000

    Sorry, ich will und wollte keine Forumsregeln verletzen.

    Aber genau dass ist ja unser Problem, von wem bekommen wir diese Informationen auf die wir uns verlassen können bezüglich dem Tatsächlich Zustand auf Heraathera?

  • jtfaust
    Dabei seit: 1200268800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1200570651000

    hallo zusammen:)

    eine Information, wie es auf Herathera aussieht, haben wir gestern von Gioja bekommen . Die ist eben von Herathera zurückgekommen und hat alles mit eigenen Augen gesehen und genau beschrieben.

    Ärgert Euch nicht und versucht mal eine für Euch gute Lösung zu finden. Denk mal dran, ihr fliegt bald in Urlaub und der wird bestimmt toll sein, egal wo ihr ihn verbringt:)

    LG

    Joanna

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!