• Kaffee-Junkie
    Dabei seit: 1194480000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1203340887000

    Hallo,

    wir haben auf der Lagunenseite keine Stelle gesehen, an der es kein Seegras gäbe. Im nördlichen Teil der Insel (wo die BeachVillas stehen) ist der Teppich breiten (100 bis 150 m), im Süden (wo die JacusiBeachVillas sind) ist er nicht mehr ganz so breit.

    Es gibt wirklich keine Stelle, wo man ohne Seegrass ins Meer kann, lediglich die Breite des Teppichs ist unterschiedlich.

    Im Norden (auf Höhe der Personalunterkünkfte, oberhalb der nördlichsten BV) wird hinter einer Mauer Müll gelagert, der natürlich gewisse Tierchen anlockt.

    Ich persönlich empfand bei dem einzigen Versuch, auf der Lagunenseite ins Meer zu gehen, das Seegras nicht als das größte Problem, sondern den weichen, schlammigen Boden dort. Durch jeden Schritt wird Sand aufgewirbelt, so dass man nichts sieht.

    Mit Seegrass allein hätte ich leben können, was im Seegras lebt, fand ich störender.

    Die Ozeanseite ist daher meiner Meinung auf jeden Fall vorzuziehen (türkisfarbenes, klares Wasser, im dem man sieht, wo man hintritt)

  • RalphMartina
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 282
    geschrieben 1203345622000

    Hallo Julia und Björn! Endlich wieder mal eine positive Meldung von Herathera. Wir werden uns auch nächste Woche selber von allen negativ und positiven Meldungen unser eigenes Bild machen. Haben uns aber die ganze Zeit immer auf das Positive orientiert und nie daran gezweifelt, daß wir es falsch machen könnten. Nun lassen wir uns einfach überraschen Geggos gehören einfach auf die Malediven die haben wir auch bis jetzt auf jeder Insel gehabt.Habt Ihr noch paar gute Tips oder Empfehlungen auf was man achten sollte ?

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1203345902000

    @julia & björn

    Konntet ihr denn im Meer baden? Hattet ihr einen schönen Strand? Wenn man nicht schwimmen kann, ist das eine tatsache und nicht geschmacksache. Also, wie wars bei euch?

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • Alic4
    Dabei seit: 1172534400000
    Beiträge: 95
    geschrieben 1203348080000

    Habe gerade sehr schöne Photos vom 19.01. entdeckt,sie sind von einer Engländerin bei ××××××××××.Gefallen mir sehr gut. Aber ich habe auch eine Frage an die die jetzt schon dort waren;wann geht dort die Sonne unter??GrußAlic4

    Anmerkung: Ich habe mir erlaubt die Adresse zu entfernen. Bilder gibt es auch hier zu sehen.

  • NK1975
    Dabei seit: 1163548800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1203350998000

    Alic4,

    könntest du mir bitte den Link einmal schicken. Vielen Dank!

  • UschiKoeln
    Dabei seit: 1201392000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1203357143000

    Hallo,

    wir fliegen am04.03. für 2 Wochen nach Herathera.

    Bin gespannt. Die Bungis sollen toll sein. Ist ja auch was wert.

    Mit dem 'Schwimmen ist halt so ne Sache.Aber man kann ja zweimal am Tag mit dem Boot zum Schnorcheln. Das wird schon. Ansonsten Buch mit und Musik und abhängen.

  • UschiKoeln
    Dabei seit: 1201392000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1203357925000

    Hallo.

    hab noch mal ne Frage:

    Die Zwischenlandung auf dem Weg nach Herathera soll in Ras 'El Khaima sein.

    Kann man dort aussteigen?

    Wäre nicht schlecht, ein wenig die Füße zu vertreten.

  • RalphMartina
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 282
    geschrieben 1203360782000

    Hi Uschi! Da hat schon mal jemand die Frage gestellt! Man kann b.z.w, muß dort aussteigen. Mußt mal viele Seiten des Forums zurück schauen. Da steht was genaueres drinn. Gruß Martina

  • MiHop
    Dabei seit: 1196899200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1203361842000

    Wir haben in zwei Wochen eine Spinne, einen Gekko und eine halbtote Kakalake in der Dusche gehabt.

    Bildet euch eure eigene Meinung, wir haben nur schöne Erinnerungen an Herathera.

    Hallo Julia und Björn,

    ihr habt bei der Liste die Dolphins vergessen :o)))

    LG

    Jenny

  • MiHop
    Dabei seit: 1196899200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1203362666000

    Hallo zusammen,

    ich muss jetzt glaub ich mal

    marlies, adomey und naddel in Schutz nehmen.

    Wir waren nämlich alle zur gleichen Zeit da.

    Wie man an den Beiträgen und unserer Hotelbewertung sehen kann,

    gibt es keine Aussage die zu 100 % auf die Insel zutrifft.

    Es ist nunmal vieles Auslegungssache.

    Wir hatten auch Kakerlaken in der Villa (ich lade gleich gerne Fotos hoch, falls die dann vom Admin auch freigegeben werden.)

    Allerdings hatten wir auch Fische im Meer und sogar Haie und Delphine!

    Das zählt aber genau wie das Seegras zu den Dingen, welche durch Mutter Natur so veranlasst wurden.

    Und die Mitarbeiter vor Ort sind bemüht die Probleme und Schwachstellen zu beheben (mit der maledivischen Gelassenheit bei 30 Grad)

    Der "Manager" hat uns mitgeteilt dass er nach Ostern eine Sandpumpe bekommt, womit dann Sand aus der Lagune auf das Seegras gepumpt wird, damit es abstirbt. Wie lange das dann dauert, wer weiß?!

    Niemand will hier jemandem den Urlaub vermiesen, dass was ihr jetzt durchmacht mit dem storno, oder nicht, umbuchen oder nicht, haben wir doch genauso durchgemacht wie ihr.

    NUR bei uns war noch kein deutscher da, der uns mal Fotos gezeigt hat oder uns von vor Ort berichten konnte.

    Ihr habt doch um Infos gebeten, genau wie wie, oder warum seid Ihr sonst hier???

    Doch nicht etwa um Leute kennenzulernen :D

    Also Wir wünschen allen die fliegen einen schönen Nicht-Strand-Bade-Urlaub.

    Und allen die umbuchen oder stornieren drücken wir die Daumen, dass sie wenigstens noch ein anderes schönes Urlaubsziel finden.

    Ich lad dann mal noch ein paar Bilder hoch.

    P.S. an Naddel: Gruß an Matthias

    an Marlies Gruß an den Ehemann (aus dem Nachbarzimmer)

    an Adomey Gruß an Andreas und den Kleinen.... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!