• rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1346752276000

    Hat er doch hier in deinem anderem Thread " Hotelsuche " bereits bestätigt , das die Minibar ( nicht alkoholische Getränke )  mit im AI basic  drin ist. Was die Damen und Herren im TUI Callcenter sagen würde ich nicht auf die Goldwaage legen. Ist aber schon mehr als traurig, das dort solche falsche Aussagen getätigt werden und man als Kunde oft besser informiert ist. Callcenter halt...

    http://www.holidaycheck.de/thema-Hotelsuche-id_196349.html?page=2#forumPostAnchor2963673

    Zum AI select. Ehrlich gesagt empfinde ich diesen Aufpreis nur für die Benutzung der "Spezialitätenrestaurants" schon etwas als zusätzliche Geldschneiderei. Wenn man bedenkt, das man z.b. in der Karibik oftmals diese Spezialitätenrestaurants im All inklusive mit drin hat. Und gekocht wird auch auf Kuramathi ja nur mit Wasser, um es mal etwas überspitzt auszudrücken.. 

    Der Aufpreis von 59€ pro Tag und pro Person  in der Wintersaison 2012/13 - jetzt in der laufenden Sommersaison waren es noch 63€ - warum wurde das etwas güntiger ??? -  von VP auf AI Select ist meiner Meinung nach doch etwas happig.  Auch der Aufpreis von AI Basic ( 34 Euro )  ist mit 25€ auf AI select ja nicht ohne. Da ich nicht gerne a-la-Carte bzw. Menüs esse , sondern mich lieber selbst an einem Büffet bediene kommt AI Select für mich eh nicht in Frage. Wer aber nun jeden Tag freie Auswahl beim Essen und in allen Restaurants haben möchte wird um AI select nicht rumkommen. Für Leute mit AI Basic , die event. nur mal so 2-3x im 2 Wochen Urlaub A-la-Carte speisen wollen,  gibt es ja dann auch noch die Möglichkeit der Benutzung dieser Speziliätenrestaurants gegen 20% Rabatt. Ich werde das eventuell dann einfach auch mal so ausprobieren.

  • flowere
    Dabei seit: 1279670400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1346768050000

    Nicht vergessen darf man, dass man die Spezialitätenrestaurants reservieren muss. Beim Check-In wurde uns gesagt, dass The Reef und Island Barbeque die beliebtesten wären und immer ausgebucht sind. Man könne zwei Tage vorher ab 8 Uhr reservieren und manchmal wären um 8.02 Uhr schon alle Tische weg. Man müsse sich schon so ab 7.30 Uhr anstellen. Ganz ehrlich, darauf hätte ich keine Lust und wenn man nicht regelmäßig in diese Restaurants geht, lohnt es sich ja nicht. Wir hatten Basic und waren sehr zufrieden. Wir waren allerdings nur eine Woche und am Abflugtag sahen wir, dass sich nun die Buffets wieder anfangen zu wiederholen. Aber selbst wenn man zwei Wochen dort ist, kann man ja hin und wieder dort essen gehen und das dann bezahlen. Der tägliche Aufpreis ist schon happig. Für Getränke/Cocktails lohnt es nicht, da fast alles dabei ist. Wenn man nicht gerade wert auf Flaschenwein legt. Minibar war bei Basic AI inklusive.

    Ich würde euch auch den Beach Buni empfehlen. Die liegen zwar eher im Garten als am Strand (während die Gartenbungis am Strand liegen ;-) ), aber unserer Meinung nach ist bei den Beachbungis der schönste Strandabschnitt. Bei uns lagen sogar welche von den Wasserbungis und sind immer extra runtergelaufen, weil der Strand bei ihnen nicht so schön war.

  • aurelia
    Dabei seit: 1137283200000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1346785918000

    Danke für eure netten und schnellen Antworten. Basic AI ist für uns völlig  ausreichend

    Leider gibt es für unseren Wunschtermin  im März keine Beachbungis mehr. Lohnt es sich auf eins mit Jacuzzi auszuweichen?

    Rico hatte schon recht mit  "The early bird catch the worm" :disappointed:

    Ansonsten buchen wir halt für 2014 :sad:

    LG aurelia

  • Schatzies
    Dabei seit: 1262217600000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1346794403000

    Also ich kann mich nur anschließen: Select AI lohnt sich wirklich nicht. Und um 7:30 morgens mit einem haufen Touristen um einen Tisch kämpfen.... nein danke.

    Die Buffets sind wirklich abwechslungsreif und super.

    Die Minibar ist definitiv im Preis enthalten. Waren gerade vorletzte Woche da.

    Wir hatten eine Garden Villa gebucht und die war super. Klar gibt es Abstriche, es ist immerhin die "günstigste" Variante zu wohnen, aber dafür liegen sie einfach am besten. Direkt am Strand. Und man hat eine tolle Terrasse mit zwei Liegen. Auf denen man in Ruhe liegen kann, da kein direkter Weg an dieser vorbei führt.

    Allerdings sind diese relativ klein, wenn auch ausreichend.

    Für unseren nächsten Trip haben wir aber die Superior Villen ins Auge gefasst, da diese an der Riffseite besser liegen.

    Die Beachbungis an der Lagunenseite haben uns nicht so gefallen.

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1346832704000

    Das hört sich ja prima an.

    Welche Garden Villas - also welche Nummern - wären denn zu empfehlen ? Es gibt ja wohl die Nr. 1 bis 12 und ich glaube Nr. 13 bis 24 ?. Die befinden sich jeweils wohl an etwas unterschiedlichen Standorten. 1 bis 12 soll noch etwas besser gelegen sein ?

  • aurelia
    Dabei seit: 1137283200000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1346835407000

    Gibt es vielleicht soetwas wie einen Lageplan, woraus hervorgeht, wo sich die einzelnen Villentypen befinden. Auf der Homepage vom Kuramathi sind die Bungis zwat toll beschrieben, aber ohne genauere Lageangabe.

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1346842103000

    Es gibt einmal die Resort Map auf der Kuramathi Homepage :

    http://www.kuramathi.com/island/map.html

     

    und diese hier bei HolidayCheck :

    http://www.holidaycheck.de/vollbild-Hotel+Kuramathi+Island+Resort+Inselplan-ch_ub-id_1157203372.html

  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1175
    geschrieben 1346854421000

    @rico

    Es gibt 12 Gardenvillen. 1-6 am Strand, 7-12 kurz vor dem Haruge Restaurant. Es sind jeweils zwei 3 er Reihenhäuschen. Die Beachbungis liegen in einem wunderschönen Garten und sind super ausgestattet.

    Oktober 16.-31.10 Las Vegas Luxor-GC-MV-Page-Bryce-LV Bellagio Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette
  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1175
    geschrieben 1346854860000

    @schatzies

    Was hat dir denn an den Villen an der Riffseite so gut gefallen. Die haben meist keinen Strand vor der Tür. Die am schönsten gelegenen Villen nach den Beachbungis sind die mit Jacuzzi an der Lagune kurz nach dem Wassersport. In einen Gartenbungi wär ich nicht eingezogen. Sehen aus wie zu gross geratene Dixiklos. Der Vorteil der Beachbungis ist die U- Form und die damit verbundene Privatsphäre mir riesiger überdachter Terrasse.

    Oktober 16.-31.10 Las Vegas Luxor-GC-MV-Page-Bryce-LV Bellagio Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette
  • flowere
    Dabei seit: 1279670400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1346856573000

    An den Gartenvillen wäre mir persönlich der Strand zu voll. Sind da mehrmals dran vorbei gelaufen.

    Das mit der Riffseite würde mich auch interessieren. Nach unserer Inselumrundung waren wir sehr froh, dass wir nichts an der Riffseite gebucht hatten. Teilweise gar kein Strand oder direkt die Wellenbrecher vor der Nase...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!