• -Dani88-
    Dabei seit: 1356912000000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1368276388000

    Hab mich erstmal für die Gartenbungis entschieden weil man bisher nur gutes davon gehört hat und sie preislich am besten sind.

    Von der Lage her gibts bestimmt bessere Möglichkeiten aber fürs schlafen sollte es reichen ;)

    Das ganze für 10 Tage und AI. Die Änderung vom Boots- in den Wasserflugzeugtransfer war noch nicht möglich aber das kann man bei der entgültigen Buchung im Juni/Juli immer noch machen.

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1368278123000

    Gute Entscheidung. Später upgraden z.b. auf eine Beach Villa oder noch höherwertige Kategorie ginge ja auch immer noch. Im Februar und damit Hochsaison werden ja grundsätzlich schon sehr hohe Preise aufgerufen. Da muss man dann erstmal abwarten für 2014 wie die hoch die dann genau sein werden.

    Wasserflieger würde ich auf jeden Fall zubuchen. Nach dem langen Flug von D und der ganzen Strapaze ist man dann in ca. 15 Min. auf der Insel. Selbiges gilt für den Rücktransfer. Wenn ich an das Mistwetter mit Sturm bei meinem Rücktransfer denke und da an ca. 1,5 Stunden mit dem Boot wird mir jetzt noch schlecht....Das " Einschiffen " bei strömenden Regen auf die Plattform im Meer und dann in den Wasserflieger war allerdings auch alles andere als lustig, aber eben in ca. 20 Minuten geschafft. Der harte Ritt über die Wellen beim Start hat uns allen an Board mächtig Schweiss gekostet - das war Angstschweiss und der Hitze an Board geschuldet. O-Ton eines Mitreisenden :

     " So geschwitzt habe ich noch nie im Leben ". War bei mir eben so. Und es stinkt erbärmlich nach Kerosin, was dem Wohlbefinden auch  nicht gerade zuträglich ist..  Also auch beim Wasserflieger gibt es Nachteile und es ist nicht alles Gold was glänzt...

      

     Ausschlusskriterium für den Wasserflieger wäre für mich - wie hier schon bespochen - viel Tauchgepäck. Das geht dann aber so richtig ins Geld. Die haben mir doch glatt wegen

    1 kg Übergepäck ( 22 kg Koffer und 4 kg Handgepäck ) am Waserfliegerterminal 5$ abgeknöpft. 25 kg sind halt nur erlaubt und die wiegen alles. Irgednwo muss man die Grenze ja auch ziehen.

  • Swenson
    Dabei seit: 1119139200000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1368301376000

    Eine Frage...und zahlreiche verschiedene Meinungen...der Wahnsinn :frowning:   Aber das ist ja mit anderen Sachen genau so, also geht euch nicht an die Gurgel ;) . Ich wollte doch erstmal grundsätzlich die Lagen etc. wissen, ob ich die dann kriege oder nicht und so weiter, steht doch auf einem ganz anderen Blatt.

    Eins würde mich trotzdem noch interessieren:

    Also, ich habe hier den offiziellen großen Flyer vor mir liegen, den mir mein Kollege vom letzten Jahr mitgebracht hat. Dort sind 290 Villen im Detail beschrieben, und zwar 9 versch. Kategorien. Da steht definitiv 12 Garden Villas - 45qm, die in 4er Gruppen usw. usw. Wo kommen die anderen Garden Villen dann her??? VG

    Lebe jeden Tag, man weiß nie was Morgen passiert!
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1368303614000

    Ja, das ist eben nicht sauber vom Hotel und führt zumindest in die Irre. Wenn das mal jemand rechtlich geltend macht sieht Kuramathi bzw. der Reiseveranstalter der das so anbietet wohl alt aus...  Es wird immer nur von 12 Garden Villen a 45 qm in 4er Blöcken gesprochen bzw. geworben und eben auch verkauft. Das sind definitiv die Nummern 1 bis 12 neben dem Infinity Pool.  Diese sind aber auf dem offiziellen Inselplan den man z.b. beim Check-In bekommt gar nicht eingezeichnet...

     http://www.holidaycheck.de/vollbild-Hotel+Kuramathi+Island+Resort+Inselplan-ch_ub-id_1157203372.html

      

    Damit wird diese bewusste oder unbewusste Irreführung ja schon ganz deutlich. Dort auf dem Plan sind unter V1 nur die anderen 9 Garden Villen Nr. 152 bis 160 an einem ganz anderen Standort ( nämlich neben den Beach Villen ) eingezeichnet. Ausserdem sind diese nicht in 4er " Blöcken " wie Nr. 1 bis 12 sondern in 3er " Blöcken " angeordet. Diese 9 Garden Villen sind also mehr oder weniger die offiziellen Garden Villen wo " Otto Normal Urlauber " dann auch einquartiert wird. Nummern 1 bis 12 sind wie gesagt nur für besondere  " handverlesene Gäste " vorgesehen. Also Repeater, Honeymooner etc. haben da Präferenz. Trotz allem hat man auch als Ersturlauber zumindest eine kleine Chance in 1 bis 12 zu kommen. Jemand aus dem Forum hier ( ich glaube @castroper1904 ?) wurde dort in Nr. 12 einquartiert obwohl Ersturlauber auf Kuramathi. Das ganze hängt sicher auch ein grosses Stück weit mit der Saisonzeit und damit der Belegung des Resorts zusammen. Im Winter und damit der Hochsaison gibt es weniger Chancen als im Sommer.

    Warum man seitens des Hotels sich in solche " Schwulitäten " begibt und hier völlig unnötig Ärger produziert und nicht ehrlich und korrekt überall in den Prospekten etc. von

    21 Garden Villen an 2 verschiedenen Standorten spricht verstehe wer will. Ich war zwar nicht in einer der Villen nr. 1 bis 12 , aber von aussen sah die Terrasse auch etwas anders aus als meine vor Nr. 154. Auch da gibt es wohl Unterschiede. Vielleicht auch innen ?

    Mir wurde auf meine Nachfrage hin - direkt nach der Ankunft wird man telef. auf dem Zimemr angerufen und gefragt ob denn alles " genehm " sei - dann zumindest angeboten später noch im Laufe des Urlaubes und wenn Verfügbarkeit in 1 bis 12 wäre dorthin umzuziehen. Ob das erstmal nur zu meiner Beruhigung gesagt wurde und auch wirklich geklappt hätte bleibt  letzlich unklar. Ich hatte das dann aber abgelehnt, weil ich nicht mehr umziehen wollte und es mir in Nr. 154 auch ganz gut gefallen hat. Die " Seeligkeit " hängt meiner Meinung nach nun nicht davon ab unbedingt in Nr. 1 bis 12 zu wohnen...

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1661
    geschrieben 1368308750000

    @rico70260,

    ich habe nun (zum ca. hundertsen Male) den Inselplan studiert, und auch den jetzt von deinem Link (ähnelt ja dem Plan auf der offiziellen Hompage).

    Ich denke schon, dass die besagten nicht offiziellen Gardenvillas (zumindest ansatzweise) eingezeichnet sind. Schau mal genau hin: Es gibt da nämlich ein Häuschen, dass exakt dem Abbild der mit V1 gekennzeichneten Gardenvillas entspricht, nämlich genau zwischen A für Haruge und H für Island Barbeque und Infinitypool. Und wenn ich Jackpots Aussagen dazu nehme, dass z.b. die abgebildeten Häuschen nicht exakt die Anzahl derselben widerspiegeln (es ging damals um die Anzahl der Beachvillen und die  Anzahl der "U`s), dann steht dieses eine Häuschen sicher für diese Garden-Dinger 1-12.

    Wo nun die genaue Anzahl der jeweiligen Kategorie offiziell steht - das ist mir noch nicht untergekommen. Ich war ja auch erschrocken, ob der Anzahl Beachvillen, Schock überwunden, hihihi...

    Ich hoffe nur, dass im Sept. nicht alle Beachvillen voll sind und wir zur Not umziehen können. Am footpath muss ich nämlich nicht liegen. Egal, ob die näher am Strand sind.

    LG Aida3

    -- Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus)
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1368348803000

    Ja , dieses Gebäude da zwischen A und H sollen die Garden Villen 1-12 sein. Nur warum ist das Gebäude auf dem Plan eingezeichnet aber nicht mit V1 als Garden Villen gekennzeichnet ??? Auf der einen Seite will man die auf dem Plan scheinbar  " geheim halten " und kennzeichnet die gar nicht, aber bewirkt/verkauft NUR diese Villen an dem Standort....

    Das hier sind die offiziellen Bechreibungen des Hotels bezüglich der Garden Villen die eben zu 100% die Nr. 1 bis 12 beschreiben ( weil 4er Blöcke, 12 Stück und DIREKT am Strand ) und eben nicht die 3er Blöcke mit nur 9 Garden Villen ( Nr. 152 bis 160 ), die eben nicht direkt am Strand sind. Darum geht es und um nichts anderes.

    " 12 Garden Villas – 45 m² Die Garden Villas bieten die StandardVillen-Ausstattung, sind in 4er Blöcken gebaut und befinden sich direkt am makellosen Sandstrand."

    http://www.kuramathi.com/pdf/kuramathi-factsheet-german.pdf

     

     Garden Villas - 45 sqm

    With four built together, the Garden Villas are simply designed yet stylish.

     http://www.kuramathi.com/guestvillas/garden.html

     Wenn man von 9 Garden Villen in 3er Blöcken schreiben würde und die Leute dann dort einquartiert wäre doch alles in Ordnung. Aber man bewirbt/verkauft die Nr. 1 bis 12 und quartiert viele Leute dann  einfach in die gar nicht beworbenen und damit den meisten völlig unbekannten Garden Villen Nummern 152 - bis 160 einfach ein. Wenn die Leute das dann erst vor Ort alles spitz bekommen und sich die Nr. 1 bis 12 dann auch noch anschauen ( noch bessere Lage ) , ist die Enttäuschung und der Ärger eben vorprogrammiert.

    Meiner Meinung sollten nur die 9 Villen 152 - bis 160 beworben werden und die 1 bis 12 gar nicht. Die Leute die dann in 1 bis 12 kommen würden dann höchst erfreut sein, weil dies ja eine positive Überraschung wäre. So ist es eben umgekehrt und es ist eine negative Überraschung wenn man eine von den 1 bis 12 nicht bekommt. Oder man bewirkt eben beide Garden Villen Varianten / Standorte. Das wäre am ehrlichsten. Schließlich macht man das ja bei den anderen Villenkategorien die an verschiedenen Standorten auf der Insel vorhanden sind ja auch auch,  z.b. bei den V3 Deluxe Beach Villen und den V4 Beach Villen mit Jacuzzi.

    Grundsätzlich finde ich es nicht gut , das hier einige Gäste bei der Vergabe der Garden Villen bevorzugt werden und damit Gleicher als gleich sind. Das hat wirklich ein " Geschmäckle " . Es wäre weitaus fairer z.b. das Buchungsdatum als Kriterium zu nehmen und z.b. den Frühbuchern die 1 bis 12 zu geben und wenn die eben voll sind dann den später buchenden die 152 bis 160 .

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1368352940000

    @Aida3:

    wie schon ein paar Mal geschrieben gab es für uns letztes Jahr im Mai die Möglichkeit umzuziehen.

    Aber auch eine Mail an das Resort im Voraus dürfte nicht ganz ohne Folgen bleiben (also einfach Bungalowwunsch hinschicken) :) ich bin mir sicher, dass wenn du "partout" keinen Beach Bungalow direkt ganz vorne willst wirst du auch nicht 2 Wochen in einem solchen wohnen :)

    Bei uns gehts demnächst los und ich bin schon voller Vorfreude :laughing:

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1661
    geschrieben 1368353642000

    @Stachelbeere,

    davon gehe ich eigentlich auch nicht aus! Aber ich bin auch kein Fan von "nach 1-2 Nächten nochmal umziehen" :frowning: . Die Mail wird definitiv geschrieben. ;)

    Ich wünsche dir schon jetzt einen super Urlaub!  Wir genießen derweil den deutschen Sommer bei Grillwürstchen..hihihi - ist ja auch ganz nett.

    Lg Aida3

    -- Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus)
  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1368353875000

    Also ich für mich persönlich hab beschlossen dass ich auch nicht "umziehen" möchte AUSSER sie quartieren mich in einem der ganz vordersten Bungalows ein ;) denn da möcht ich echt nicht 2 Wochen sein - vorallem weil wir halt letztes Jahr genau das Gegenteil hatten und damit sehr sehr glücklich waren.

    Mal sehen was wir bekommen :D

    Dieses Wochenende lässt der österreichische Sommer auf sich warten, aber es war die letzten Wochen schon einige Male echt schön und absolut zum Grillen geeignet <3

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1368354707000

    Wenn man erst mal seine Sachen im Zimmer ausgebreitet hat finde ich einen Umzug auch etwas umständlich. Darum hab ich das dann auch sein lassen. Ich würde es nur dann machen, wenn ich ganz und gar unzufrieden mit dem zugewiesenen Bungalow wäre.

    Und was die Beach Villen anbelangt wirst Du sicher eine sehr gute Chacne auf einen hinteren Bungalow haben. Die  weitaus meisten Leute werden aus Unkenntnis heraus wohl einen Beach Bungalow möglichst nah am Strand wünschen. Und werden dann sehr überrascht davon sein, das dieser Fussweg da teilweise quasi über ihre Terrasse verläuft...

    Ich hatte ein Foto von diesem einen Bungalow gemacht wo das so ist. Leider finde ich bei meinen über 3000 Fotos das jetzt nicht mehr so auf Anhieb.

    @aida3

    Ich würde die Mail mit dem Wunsch schon schreiben. Aber bitte versprich dir von der Mail nicht so viel. Du wirst mit Sicherheit auch so eine nichtssagende Standardantwort erhalten wo man sich seitens des Hotels alles offen lässt. Die können und wollen dass im Vorfeld nicht zusagen. Bei mir hat der Wunsch wegen der Garden Villa ja auch nicht geklappt. Wobei das schon - wie wir jetzt wissen - ja eine ganz andere Sache ist. Ich würde wenn es nicht klappt mit einer hinteren Villa dann der deutschen Gästebetreuerin die dich auf dem Zimmer ca. 1 Stunde nach Ankunft anruft gleich darauf ansetzen.... Dann hat man den Koffer ja noch nicht ausgepackt und könnte - falls was frei - gleich eben noch umziehen.

    Hier die Mailantwort des Hotels auf meinem Zimmerwunsch :

    Dear xxxx,

    Thank you for your email.

    We have made a note of your room request on priority and shall do our best to allocate room accordingly.

    However, kindly note that the rooms are allocated only one day prior to arrival and hence would be subject to availability.

    Looking forward to welcome you on the Island.

    Should you have any query please feel free to contact us .

    Thank you & Regards

    Ashalyn

    ==============================================

    Ashalyn Tokbipi Asst. Reservations Manager KURAMATHI ISLAND RESORT Universal Resorts, 39 Orchid Magu, Male’, Maldives Tel: +960-6660527 Mobile: +960 7519765 Fax: +960 6660556

    Email: reservations@kuramathi.com | Website: www.kuramathi.com

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!