• barkley2000
    Dabei seit: 1268697600000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1370035802000

    Hi,

    also nach schönen 14 tagen auf Kuramati sind wir heute wieder über AbuDhabi zurück nach Deutschland:disappointed:

    wir waren in einem BeachBungi mit der Nummer 80, also ziemlich nahe an der FungBar, und ich kann Euch sagen wenn der Weg dorthin wie es auch bei uns ein zweimal war die teilweise ziemlich spärlichen lampen nicht an sind, dann seit ihr froh die Taschenlampe auf dem Zimmer zu haben...klar, wenn man der Mond durchscheint o.ä. braucht man keine, aber wie die dort war ist schon ziemlich hilfreich und eine gute Idee...ich würde keine extra lampe mitnehmen...

    zum thema dvd player.....sowiet ich das gesehen hab, hatten wir keinen...nur die lg anlage mit ipod docking station und den fernseher halt. ich hatte meinen kleinen laptop mit und habe gedacht ich schliesse den dann über hdmi an den LCD fernseher um dann die vielen Filme auf der platte über den fernseher schauen zu könnnen, jedoch leider pustekuchen...der tv hatte keinen hdmi anschluss...nur dvi und vga, aber das kabel dafür hatte ich nicht dabei, nur das platzsparende hdmi kabel....und so haben wir auf dem bett halt die filme auf dem laptop geschaut, ging auch... ;)

    war ja auch nur mal für schlechtes wetter, oder nach dem gutnachtcoktail nochmal ein wenig aufs bett und film schauen ;)

    total schlecht war bei uns übrigend nur ein Tag, dafür dann aber ganz...und nun wieder im so sonnigen deutschland zu sein....super :?

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1370081055000

    @barkley2000: die LG-Anlage war der DVD-Player ;)

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • MartinaLieb
    Dabei seit: 1111104000000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1370083489000

    ;) Bei den Taschenlampen gehen die Meinungen ja etwas auseinander :D

    Also DVDspieler werden wir finden...ist natürlich kein BluRaySpieler denke ich?!

    Was meint ihr zu Mückenspray? :frowning:

    Antibrumm,Autan....was hilft einigermaßen?

    LG aus dem dunkelgrauen Niedersachsen :(

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1370092008000

    http://www.holidaycheck.de/thema-Welches+Mueckenschutzmittel-id_133401.html

     

    Mein Tip ist auch Anti Brumm Forte ( die rote Flasche ). Aber vielleicht sind ja zu deiner Reisezeit gar keine oder nur wenige Mücken auf Kuramathi. Im April gab es in der Hinsicht jedenfalls keine grösseren Probleme.

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1370094357000

    @MartinaLieb: nein, es ist ein normaler DVD-Player, kein BluRay-Player. Ist integriert in der Audioanlage, Marke LG und direkt angeschlossen an den Fernseher.

    Wir hatten das Mückenschutzmittel von Hansaplast dabei und das hat gut gewirkt, wir hatten schon so eine kleine "Plage" ... Wenn man eine Stunde auf der Terrasse gelegen hat wurde man regelrecht zernagelt :?   also vorischtshalber mitnehmen schadet nicht. Und ich habe schon von vielen gehört, dass das Anti Brumm gut helfen soll.

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • Triphunter
    Dabei seit: 1267920000000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1370100957000

    Hallo liebe HC-User,

    sind nun auch wieder von unserer 14-Tägigen Reise von Kuramathi zurück.

    Also, entgegen den meisten Wettervorhrsagen im i-net hatten wir in den vergangenen 14 Tage Sonnenschein mit ausnahme Dienstag 21.05. hier hat es Tagsüber fortlaufend geregnet.

    Tagsüber Sonne satt mit ein paar Wolkenbildungen, welche aber sehr schnell vorbeizogen, einzig Nachts hat es  ein paarmal kräftig geregnet.... Ich denke "Barkley2000" kann dies auch bestätigen.

    Desweiteren haben wir AI-Basic gebucht und nach 5 Tagen ein Upgrade auf AI-Select getätigt, was sich absolut gelohnt hat. Folgende A-la Card Restaurants sind der absolute Wahnsinn:

    - Island Barbeque

    - Duniye

    - The Reef

    für den Mittagsimbiss war das "the Palm" sowie der "Island Coffee-Shop" im AI-Select inbegriffen-

    Also, der Aufpreis von 25€ p.P & Tag für AI-Select hat sich mehr als gelohnt, den die Abendlichen Tischzeiten werden hier auf höchstem Niveau verbracht....wirklich empfehlenswert.

    Sollte jemand dieses Upgrade vor Ort durchführen wollen, bitte zur Tui-Betreuung ( Melina) gehen und nicht an die Rezeption des Hotel..... denn bei Tui kostet der Aufpreis (wie beeits erwähnt) 25,- Euro und an der Rezeption 50,- US-Dollar pro Tag & Person.

    Kurzes Fazit: Nach dem Upgrade können wir sagen: "Urlaub auf gehobenem Niveau" auf einem großen und wunderschönen Malediven Insel.

    Keine Wünsch sind hier offen geblieben.

    P.s. Einzig die Schorchel-Safari war ein reinfall!!!  Temposchnorchel an der Riffkannte mit ca. 20 Personen..... das Hausriff auf Kuramathi ist weitaus sehenswerter.

    Tipp: den Schnorchel-Kanal 5 als Einstiegspunkt wählen und mit der Strömung bis zum Steg Schnorcheln..... Ist zwar sehr weit, aber wunderschön.

    Für nicht so geübte Schnorchler ist der Einstieg am Kanal Zwei zu emphelen und dann bis zum Steg (Tauchbasis) "treiben" lassen auch sehr gut und auch zeitlich lang genug.

    Auch ist es Sinnvoll früh morgens Schnorcheln zu gehen, wenn es denn der Wasserstand zulässt (so ab 6:30 Uhr), da man hier ein sehr gut Sicht hat und die Sedimente im Wasser noch nicht so stark vorhanden sind.....

    Wir waren täglich vor dem Frühstück ca. 1,5h schnorcheln und gegen 11:00 Uhr sowie gegen 16:30 Uhr nochmals ca. 1h.

    Makadi Bay- 2014
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1370102981000

    Danke für die Bericht. Gerade die Angaben wegen dem Upgrade von AI Basic auf Select dürften für den ein oder anderen eine wichtige Info darstellen.

    Wettermäßig war ja auch wirklich die erste Hälfte im Mai schlechter als jetzt die zweite Hälfte. Da habt ihr Glück gehabt.  Das der Schnorchelausflug nicht so prall sein würde dachte ich mir schon und hab ihn darum auch nicht gemacht. Wobei von vielen gerade das Riff vor Madivaru/Finolhu gelobt wird. Aber wohl mehr von den Tauchern als von den Schnorcheln.

    " vor dem Frühstück ca. 1,5h schnorcheln "

    Respekt dafür. Für mich unvorstellbar so früh zu schnorcheln.. Allerdings gab es im April auch wegen der Sicht keinerlei Grund dies so früh zu tun. Die Sicht war von morgens bis abends immer prächtig.

     

    Welche Zimmerkategorie hattet ihr ?

  • Triphunter
    Dabei seit: 1267920000000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1370103489000

    Hallo,

    also die Sicht war ab ca. 10:00Uhr wirklich beschissen, folglich haben wir früh morgens solang wie möglich das Riff erkundet da hier die Sicht noch sehr gut war.

    Zuerst hatten wir Beachvillas mit Jacuzzi gebucht, da wir dann aber über HC und verschiedene User mitbekommen haben, das diese auf der Riffseite liegen und vom Strand nicht so dolle sind, konnten wir (zum Glück) noch auf die "normalen" Beach Bungalows umbuchen.....

    Wir hatten den Beach-Bungi Nummer 13.... direkt am Strand der Lagune.... wirklich sehr gute Wahl.

    Gruß,

    Triphunter

    Makadi Bay- 2014
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1370104058000

    Nr. 13 ist ja gleich die erste Beach Villa vom Haruge ausgesehen und neben der Garden Villa Nr. 160.  Die 13 liegt ja auch direkt am Weg. Hat euch der bzw. die Leute die da lang gehen nicht gestört ?

    Warum wurde dann später im Laufe des Tages die Sicht so schlecht ? War das Meer so bewegt oder hat die Strömung da was angeschleppt ?

  • Triphunter
    Dabei seit: 1267920000000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1370116264000

    Hallo,

    ja, die 13 ist direkt die erste Beachvilla und ganz ehrlich, wir sind keineswegs gestört worden oder haen es als Störung empfunden denn:

    auf unserer Terasse haben wir nie gelegen, die war eigentlich nur für die Optik.

    Wir sind den ganzen Tag am Strand gewesen, ab und zu haben wir uns auch, nachdem wir im "the Palm" zu Mittag gegessen haben,  auf dem Steg der Laguna-Bar niedergelassen.... Cocktails geschlürft, die Sonne genossen und kurz mit den Haien und den beiden Feuerfischen unter dem Steg geschnorchelt.

    Meist sind wir erst gegen 18:00 Uhr auf unserem Zimmer gewesen, wo wir kurz geduscht und uns für den Abend fertig gemacht haben.... Meist noch ne Stund ein "Nickerchen gemacht" und dann wieder in eine der Bars von wo wir dann meist gegen 21:00 Uhr unser gebuchtes Restaurant besucht haben....

    Naja und das mit der Sicht hat wohl mit dem Monsum bzw. dessen Wind zu tun, wie uns die Ulli (Meeresbiologin) erklärt hat. Hier werden dann viele Schwebeteilchen im Wasser transportiert.

    Gruß,

    Triphunter

    Makadi Bay- 2014
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!