• yvimaus020
    Dabei seit: 1091577600000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1134510053000

    Hallo zusammen,

    wir wollen nächstes Jahr im September zum ersten mal ins Paradis, jetzt wälzen wir natürlich schon kräftig Kataloge und sind von Tag zu Tag verwirrter was die Wahl des Hotels bzw. der Insel betrifft.

    Vielleicht könnt Ihr uns Tipps geben die uns in unserer Entscheidung weiterhelfen......

    1. Da wir reine Schnorchler sind sollte ein tolles Hausriff vorhanden sein.

    2. Im Zimmer sollte Sat-Tv und Mini-Bar sein.

    3. Ein Pool sollte vorhanden sein

    4. Es muss nicht eine reine Barfussinsel sein, das Maledivenflair sollte jedoch nicht zu kurz kommen

    5. Natürlich sollte das ganze bezahlbar sein.....1.800 Euro für 2 Wochen VP....mehr ist leider nicht drin.

    Dann bin ich mal auf eure Vorschläge gespannt.....

    Danke schonmal im Voraus

    Liebe Grüße

    Yvi

  • Ane
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1134550527000

    HI Yvi,

    ich war in diesem Jahr auf Angaga und kann es nur empfehlen! Die Insel ist klein (100x200 m) und hat nur 50 Bunigs + 20 Wasserbungis. Das Hausriff ist sehr schön, natürlich nach El Nino etwas farblos wie auf allen Inseln, aber Fischis und Schildkröten, sogar Haie und Delphine gibt es eigentlich immer zu sehen. Wir sind Taucher und auch die Tauchplätze sind nicht weit entfernt.. falls Ihr dazu Lust habt. Die Zimmer sind sehr schön mit Fernseher und Kühlschrank und - offenem Bad, sehr schön. Ein Pool gibt es nicht, ist aber auch absolut nicht nötig, man kann ja die ganze Zeit im wunderschönen Wasser rumdümpeln.. Angaga ist eine reine Barfussinsel, was wir super fanden - es war ganz schön schwer, sich am Ende an die Schuhe wieder zu gewöhnen.. Um nach Angaga zu kommen, müsst Ihr nochmal 25 min mit dem Wasserflieger fliegen - ein tolles Erlebnis!

    Wenn Du noch Fragen hast, nur zu..

    Gruss, ANE

  • kingguard
    Dabei seit: 1128729600000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1134558833000

    Hallo, wir waren dieses Jahr auf Embudu Village, es gibt Wasser Bungis und normale Strand Bungis. Wir waren das erste Mal dort, und total begeistert!!! Schnorcheln gigantisch!!! Barfussinsel! Wir hatten nicht AI gebucht sondern VP das reicht auch aus, da die Insel sehr sehr günstig ist im Gegensatz zu anderen! Pool ist dort keiner, aber der Strand ist ja da! Haben keinen vermisst. Echt ein wunderschöner Urlaub dort!! Bei weiteren Fragen einfach Mail an mich.

  • yvimaus020
    Dabei seit: 1091577600000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1134658247000

    Danke schonmal für eure Antworten.

    Angaga ist auch in der engeren Wahl.

    Jetzt bin ich im Moment auf dem Bandos "Tripp", war jemand schonmal dort und kann mir berichten???

    Gruß Yvi

  • yvimaus020
    Dabei seit: 1091577600000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1134671765000

    Noch eine Frage....*grins*

    Wie ist das mit VP, ich habe jetzt schon öfter gelesen das da gar keine Getränke mit dabei sind sondern sich von HP einfach nur in dem unterscheidet, dass es Mittags noch etwas zu essen gibt und zwischendurch Snacks.

    Stimmt das?

    Wie schaut es dann bei AI aus?

  • yvimaus020
    Dabei seit: 1091577600000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1134851779000

    Niemand da, der mir oben genannte Frage beantworten könnte....

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1134938473000

    hi yvi

    vp ist eigentlich ai ohne getränke. nur essen. aber die getränke sind halt ds teuerste. ich würde an deiner stelle entweder hp oder ai nehmen.

    ich tendiere immer zu ai, weil die nebenkosten doch sehr hoch sind. zumal, wenn man auch abends cocktails trinken will.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Ane
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1134991105000

    HI,

    wir hatten auf Angaga nur HP gebucht und uns hat es ausgereicht.. die Getränkepreise waren niedriger als ich dachte - insofern hätte sich im Nachhinein VP oder AI eh nicht gerechnet. Es kommt natürlich immer darauf an, ob Ihr viel trinkt und esst.. die Mittagssnacks auf Angaga sahen lecker aus und waren mehr als ok vom Preis, aber wir haben es nicht einmal genutzt.. ich habe ausgiebig gefrühstückt und aufgrund der Hitze hatte ich mittags eh nie Hunger..

    Gruss Ane

  • yvimaus020
    Dabei seit: 1091577600000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1135023682000

    Vielen Vielen Dank für eure Tipps.....

    ...gibts vielleicht doch noch jemand, der schon auf Bandos war und mir berichten könnte wie es dort mit den Getränken ausschaut!????

  • fliks
    Dabei seit: 1109030400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1136390485000

    Hallo,

    zu Bandos kann ich nur meine Eltern zitieren

    zu klein, sehr gepflegt...gut zum schnorcheln, nichts besonderes!!

    Sie fliegen jedes Jahr min. 1x auf die Malediven zum tauchen und schnorcheln!! Sind nie wieder ein 2 tes mal hingeflogen, naja!!

    Jetzt mein Tipp :

    Waren jetzt Sept. 2005 auf Reethi Beach ( SUPER )-sehr gut bewertet bei HC.

    Ist mitunter das nördlichste Resort auf den Malediven ( ca. 45 min Wasserflugzeugtransfer), dort bekommst du folgendes :

    relativ grosse Insel ( nicht in 10 min umrundet )

    sehr viel Platz am Strand- wenn man mal ungestört sein möchte

    direkte Einstiege vom Strand an das Hausriff ( war für uns Bedingung NR.1 als Schnorchler )

    Sehr junges Publikum ( 25-45 )- zu dieser Jahreszeit, fast ausgebucht- war aber nicht zu bemerken!!

    Sehr gemütliche Bar ( haben dort schöne Abende verbracht ).

    Alles sehr gepflegt auch die Bungis mit offenen Badezimmer!!

    Steht unter Europ. Leitung, deutschsprachig

    den Rest kannst du ja bei der Hotelbewertung anschauen.

    Preise :

    Last minute 1200 Euro HP incl. Wasserflugzeugtransfer mit LTU

    AI lohnt nicht....

    Nebenkosten : max. 500 Euro pro Person ( incl. Mittagsnack )

    Cocktail ca. 6-10 Euro

    Bier 3,50 Euro

    Man bedenkte auf Malediven sind die Cocktails bei AI nicht inclusive, nur Bier, Longdrinks und Wasser etc.

    Vergleich unserer besuchten Malediven Resorts :

    Filitheyo ( sehr toll, gepflegt und sehr teuer )

    Vilhamendoo ( tolles Hausriff, schon älter, kein Malediven Feeling )

    Fazit : Reethi Beach ist eindeutig im Gesamten besser!!

    P.S.: wartet noch ab zu buchen, September ist keine Hauptreisezeit, kann auch mal Regnen ( hatten wir 3 Tage ), im Lastminute bereich bekommt ihr bestimmt was tolles!!

    VIEL SPASS....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!