• gerry83
    Dabei seit: 1317081600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1317121031000

    Hallo zusammen

     

    Wir möchten im Oktober in Resort auf Meeru Island fahren. Kann mir vielleicht jemand ein paar fragen beantworten? Weiss jemand wie das Wetter dort zu dieser Zeit ist? Ist Meeru eine Barfuss Insel oder sollte man Flipflops tragen? Wieviel trinkgeld soltte man in der regel geben?

     

    Vielen Dank im vorraus für eure Antworten!

     

     

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1317124339000

    ...Fragen zum Wetter ---> Wetter-Thread... ;)

  • Eisprinzessin
    Dabei seit: 1178064000000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1317129608000

    Hm, das wusste ich nicht, dass die 500er auch einen Jacuzzi haben. War das schon immer so? Kann mich nicht dran erinnern, da damals welche gesehen zu haben. Aber wird dann wohl stimmen, dass die auch einen haben...

     

    Wetter -> Oktober -> Regenzeit, kann also ganz schön nass werden, wenn man Pech hat. Wenn man Glück hat, hat man gar keinen Regen, aber die Wahrscheinlichkeit ist eben höher als in der Winterzeit. Pauschal kann man das nicht beantworten; Erfahrungswerte zeigen, dass es immer mal zu kurzen Regenschauern in der Zeit kommt, die aber oft nicht als störend empfunden werden (höchstens wenn es dauerhaft ist).

     

    Barfußinsel? Wenn man hartgesotten ist! ;) Prinzipiell kann man fast überall barfuß laufen - ich jedenfalls habe es getan, aber es gibt vereinzelt Stellen, wo man nicht mit voller Wucht und dem nackten Fuß auftreten sollte, ansonsten... Aua! :-)

    Ich empfehle vorsichtshalber doch leichte Schuhe (Flipflops o.ä.) mitzunehmen.

    Trinkgeld -> das Personal war super nett und hat sich tierisch über jedes Trinkgeld gefreut, egal wie viel/wenig. Wir haben jedem Mitarbeiter pauschal 1 $ pro Tag gegeben. Dem Roomboy und Kellner täglich, unserer Bedienung in der Bar alle paar Tage 5 $ und hin und wieder einen extra zwischendurch, weil er wirklich super nett war und sehr bemüht uns alles recht zu machen.

  • maler
    Dabei seit: 1124323200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1321193177000

    Hallo, wir fliegen am 22.12.11 nach Meeru und freuen uns schon riesig darauf (es ist unser erster Maledivenurlaub). Wir möchten unsere eigene Schnorchelausrüstung mitnehmen. Nun meine Frage: Ich habe gelesen, dass die Lagune für Flossen zu flach sein soll. Was meint ihr, Flossen ja oder reichen Badeschuhe zum Schnorcheln? Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

  • maler
    Dabei seit: 1124323200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1322483383000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Hallo, liebe Meeru-Experten, wo seid ihr?

     

    Kann mir keiner helfen? Wir möchten nicht Flossen mitschleppen, wenn wir sie gar nicht brauchen. Nochmals danke für eure Meinungen.

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1322486232000

    Wenn du nur 1-2 mal in der Lagune schnorcheln willst, dann kannst du die Flossen zuhause lassen. Wenn du allerdings öfter schnorcheln willst, aber aus Unwissenheit Meeru gebucht hast, dann wirst du mit Sicherheit ein paar Ausflüge an Riffe machen wollen. Und das geht ohne Flossen nicht!!!

     

    Mal ganz allgemein, weil die Frage schon öfter kam: Wer zum Schnorcheln auf die Malediven fliegt und deshalb eine Insel mit Hausriff bucht, braucht zwingend Flossen!

     

  • maler
    Dabei seit: 1124323200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1322506688000

    Dankeschön für deine Antwort, also werden wir doch die Flossen mitnehmen.

  • Anna8419
    Dabei seit: 1320883200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1323088576000

    Hallo Ihr Experten!

     

    Wollen vorr. im März 2012 ins Meeru. Kann mir jemand sagen, wie dort die Qualität des Essens ist? Also in den AI - Restuarants. Gibt es dort viel Auswahl? Und wie sieht es aus mit dem Fisch-Angebot?

     

    Danke und LG

    Anna

    Anna
  • wbachmaier
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1323099513000

    Hi!

     

    Wir waren im April 2010 auf Meeru und haben im nördlichen Malaan-Restaurant gegessen.

    Ich weiß ja nicht wie pingelig und anspruchsvoll Ihr mit Essen seid, es ist immer eine Geschmacksfrage...

    Uns hat das Essen immer sehr gut geschmeckt, selbst meine Frau, die nicht so auf Fisch und Meeresgetier steht, hat immer etwas leckeres gefunden.

     

    Es gibt verschiedene Vorspeisen (Salate, Tomaten mit Mozzarella), dann meist Fisch und Fleisch, mindestens zwei Sorten zur Auswahl, auch etwas mit Chicken oder Pute. An der "Kochstation" wurden sowohl Pasta mit verschiedenen Saucen frisch zubereitet als auch gegrillt/gekocht (Fleisch, Fisch)

    Nachspeisen immer verschiedene Früchte und Torten in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen.

    Soweit ich weiß, ist das Essen in beiden Al-incl-Restaurants beinahe identisch...

     

    Unsere Meinung: Dafür, dass man auf einem Sandhaufen mitten im Indischen Ozean sitzt, ist das Essen hervorragend...dass man es nicht allen recht machen kann, ist klar!

     

    Übriges sind wir März 2012 auch wieder auf Meeru!! *Freu*

     

    Grüße

    wb

    Ein Urlaub auf den Malediven ist für uns dann gelungen, wenn man bei der Rückkehr auf die Frage, was man denn die ganze Zeit getan hat, antwortet: "Nichts!"
  • TobiasundNadin
    Dabei seit: 1323388800000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1325263489000

    Bei uns ist es jetzt wohl auch ein JBV geworden. Hoffentlich bekommen wir einen in der 600er Reihe.

     

    Eine Frage habe ich allerdings noch. Kann man das Leitungswasser zum Kaffee/Tee kochen benutzen oder sollte man hier dann das Wasser aus den Flschen kaufen?!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!