• strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1285178534000

    @reiserosi:

    dann ists ja kein problem. mit den kids könnt ihr z.B. in den safari-zoo (liegt nähe cala millor) fahren, die cuevas del drac besichtigen, mit der bahn von soller nach palma und retour fahren,  santa eugenia der naturapark,

    exklusiv:  Eselfinca (eselreiten durch die Felder und Wälder mit anschließendem barbeque) ist privat in einer schönen finca mit 28 eseln, falls du info brauchst, melde dich per PN!! ;)

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • yulungayulunga
    Dabei seit: 1194480000000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1285191306000

    Das sind wirklich sehr tolle Vorschläge von strawberryhill. Die müssen mit auf die Liste!

    Weiterhin empfehle ich:

    - Parc Aventur im Naturpark Reserva de Galatzo

    Richtig Austoben mit Nervenkitzel bei Klettereien, Gleitseil über einer Schlucht, tollem Picknickplatz zum Selbstgrillen (Trinkwasser vorhanden), Wasserfälle.....

    - House of Katmandu in Palma Nova: echt verrückt!

    - Golf Fantasia: wunderschön subtropisch angelegt mit Holzbrücken, Bäche, Wasserfälle, Ententeich und hunderten Pflanzen. Besonders schön im Dunkeln! 

    Unbedingt empfehle ich eine Auto-Fahrt an der Westküste. Immer einfach die Küstestraße von Pollenca Richtung Süden entlang fahren, ab und an einen Abstecher runter zu den Buchten machen und einfach nur Mallorca genießen. Das ist die schönste Autostrecke der  Insel. WIRKLICH!!!! Die solltet ihr unbedingt machen. Die schönsten Orte, bei denen ein Stop sich lohnt sind:

    - Kloster Lluc mit tollem Picknickplatz zum Grillen

    - Sa Calobra, eine abendteuerliche Fahrt dorthin mit wunderschöner Kulisse

    - Sóller, und unbedingt in der berühmten Eisfabrik ein Orangeneis essen

    - die romantischste Bucht der Insel: Cala Deià, einfach traumhaft

    - das schönste Dorf der Insel überhaupt: Valldemossa !!! (dort möcht ich leben ;)  )

    und wenn ihr Nerven habt, dann die Fahrt runter zum Port de Valldemossa (ein Traum)

    - weiter fahren bis Andratx lohnt sich wegen der vielen schönen Aussichten

     

    Oh ich merke gerade, ich komme ins Schwärmen.  :D  Ich höre mal lieber auf, sonst nimmt das hier kein Ende mit mir!!!

    Freu mich schon in Kürze die Insel wieder begrüßen zu dürfen!!!!

     

    Liebe Grüße von Doreen 

     

     

    A good traveller has no fixed plans and is not intent on arriving.
  • Reiserosi
    Dabei seit: 1134432000000
    Beiträge: 239
    geschrieben 1285233974000

    Hallo,

    poly3: Na, da hast Du wieder was gelernt.... ;)

    Danke für die vielen prima Tipps. Werde ich mir gleich rauskopieren.

    Liebe Grüße

    Rosi

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1285237473000

    KLARSTELLUNG/WARNUNG:

    Es werden hier verschiedene 'Picknickplätze zum Selbsgrillen' angesprochen. Das grillen im Freien im Tramuntanagebirge ist jedoch bis Ende Oktober STRIKT VERBOTEN.

    (Und das ist kein Witz: ich habe Zugang/Nutzrecht der grössten Privatfinca der Insel - im Tramuntanagebirge. Vor ein paar Wochen haben wir mit ein paar Freunden auf einem abgesicherten und kontrollierten Grill gegrillt. Am Tag danach stand die Umweltbehörde auf der Matte: man hatte uns aus einem Flugzeug fotografiert (alle halbe Stunde fliegt ein Flugzeuig das gesamte Tramuntangebirge auf und ab um eventuelle Feuer zu kontrollieren). Ich wusste zwar von dem 'allgemeine Grillverbot' - hatte das sogar schon hier in verschiedenen Beiträgen angesprochen - dachte aber dass ich ungeschoren davonkomme wenn ich auf einer Privatfinca unter kontrollierten Bedingungen grille. Pustekuchen. Dank guten Kontakten kamen wir noch einmal mit einem 'blauen Auge' davon. Man hat mir sogar ans Herz gelegt nicht einmal auf einem Kaminfeuer IN DER HÜTTE zu grillen, denn sobald Rauch aus dem Kamin kommt hat man sofortP robleme. Also: KEIN GRILLEN).

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • yulungayulunga
    Dabei seit: 1194480000000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1285238641000

    Ja stimmt, es gibt Zeiten, da dürfen diese Picknickolätze nicht zum Grillen genutzt werden. Hätte ich besser drauf hinweisen müssen.  :disappointed:  

    Aber es sind an diesen Plätzen Hinweisschilder diesbezüglich vorhanden, die Besucher darauf aufmerksam machen.

    Wir waren im letzten Jahr im Oktober auf der Insel und durften allerdings schon grillen. Im Parc Aventur im Naturpark Reserva de Galatzo, am Kloster Lluc, sowie dem Puig de Santa Maria brannten bereits die Holzscheite als wir dazu kamen. Und an meinem mir liebsten Picknickplatz, dem es Pixarells nahe dem Kloster Lluc, kam ein Bergaufseher hinzu, der uns das Grillen nicht untersagte. Er schaute nur nach dem Zustand des Platzes, wechselte ein paar Worte mit uns und war auch schon wieder verschwunden. Ich glaube es lag an dem Regen, der in der Zeit davor viel, dass die Plätze früher als eigendlich zum Grillen geöffnet waren. Ich weiß es aber nicht genau  :frowning:   

     

    Liebe Grüße von Doreen

    A good traveller has no fixed plans and is not intent on arriving.
  • Reiserosi
    Dabei seit: 1134432000000
    Beiträge: 239
    geschrieben 1285240921000

    Hallo Bernat,

    da will ich doch lieber nochmal nachfragen:

    Bedeutet das, daß wir an unserem Ferienhaus den Grill nicht benutzen dürfen??

    Wir wohnen nicht IM  Gebirge, sondern in der Nähe von Pollenca.

    Noch eine andere Frage an Dich, als Experte:

    Ist bei den von mir aufgelisteten Restaurants eines dabei, welches Du persönlich empfehlen würdest? 

    Ja, ich weiß, ist alles Geschmacksache, aber ich würde mich doch sehr über Deine Meinung freuen.

    Danke und liebe Grüße

    Rosi

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1285241729000

    Bei einem Häuschen/Finca in der Ebene wird man wohl nichts sagen wenn man Rauch sieht, aber in der Serra ist man da mehr als strikt (ist ja auch gut so, dieses Jahr, z. Bs, hatten wir auf Mallorca fast keine Waldbrände im Vergleich zu anderen Jahren in der Vergangenheit).

    Restaurants: en SUPER Restaurant ist das ES GUIX, auf der Strasse nach Lluc, ca. 20 Km von Pollensa entfernt.

    Ein gutes Restaurant ist eins (den Name habe ich vergessen) das quasi am ersten (oder 2.)  Eck liegt wenn man von Lluc/Puerto Pollensa aus kommend in den Ort (Pollensa) fährt. Es hat 2 Eingänge (einen von jeder der beiden Strassen).

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Reiserosi
    Dabei seit: 1134432000000
    Beiträge: 239
    geschrieben 1285248007000

    DANKE  Bernat, für Deine Einschätzungen und Tipps.

    LG  Rosi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!