• Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5554
    geschrieben 1483736314625 , zuletzt editiert von Frankenstephan

    @Florian80w sagte:

    Sie greifen auf Melderegister zurück, um festzustellen, dass der Automietinteressent dort wohnt. Wie kommen sie an diese Daten ran?

    @Florian80w

    Wie will eine Firma allgemein an ein Melderegister (zumindest in Deutschland) zurückgreifen? Geht nicht!

    Gegen Gebühr hingegen bekommt jeder(!!!) Auskunft. Anfrage: "Wohnt xy in der yz Straße? Antwort vom Einwohneramt : Ja, nein oder ist verzogen nach..."

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1017
    geschrieben 1483738578356 , zuletzt editiert von burton_

    Außer es ist eine Auskunftssperre eingetragen... ;-)

    Ich hab so ne Anfrage allerdings noch nicht erlebt, obwohl ich schon bei verschiedensten Anbietern gemietet habe :-)

  • ThorstenFlohr
    Dabei seit: 1186790400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1484278182525

    Hallo zusammen,

    wir waren jetzt schon des öfteren auf Mallorca und hatten jedesmal einen Mietwagen.

    da wir aber noch nie das Auto bekommen haben das wir eigentlich gebucht hatten hier mal meine Frage.

    Gibt es eine Übersicht welche Autos in welche Kategorie fallen.

    Hatten schon einen Renault Megan gebucht und einen Hyunday IX20 bekommen oder

    einen Zafira und bekamen einen Dacia Logan.

    Als wir jetzt über Silvester da waren und einen Megan gebucht hatten bekamen wir gegen Aufpreis einen BMW116 da der Mini den die uns andrehen wollten definitiv zu klein für 4 Erwachsene war 

  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1017
    geschrieben 1484297349529

    Hallo Thorsten,

    ich gehe mal davon aus, dass ihr tatsächlich kein konkretes Fahrzeug, sondern vielmehr eine Fahrzeugklasse gebucht habt. Zumindest habe ich es noch nicht anders erlebt.

    Was sich hinter den einzelnen Mietwagenklassen verbirgt, darüber findest du hier eine ganz gute Übersicht. :blush:

  • ThorstenFlohr
    Dabei seit: 1186790400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1484477985726

    Hallo Burton,

    auf meiner Buchungsbestätigung war eigentlich schon immer der Autotyp drauf gestanden.

    Für den Sommer habe ich jetzt wieder einen gebucht und bei der Bestätigung wird exakt ein "Renault Espace 7 pax oder ähnlich" angezeigt

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 7756
    geschrieben 1484485863039

    @ThorstenFlohr,

    ja, aber der Autotyp ist trotzdem nur ein Beispiel aus der gebuchten Kategorie.

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • meinapollo1
    Dabei seit: 1268956800000
    Beiträge: 526
    geschrieben 1484566741347

    @Thorsten

    du hast ja schon geschreiben oder ähnlich.

    Du kannst immer nur die Gruppe wählen.

    Hier hast du keinen Anspruch auf ein bestimmtes Fahrzeug.

    Es gibt halt die Kategorien.

  • wattenlöper
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1485458854706

    Kann mir mal jemand helfen?

    Ich bräuchte mal die ungefähren Mietpreise für Autos pro Tag wenn wir spontan an der Hotelrezeption buchen.

    Wir sind nächste Woche auf Mallorca. Für den kompletten Zeitraum ( 6 Tage ) würden wir beim ADAC ca. 100 Euro zahlen.

    Da ist der Zusatzfahrer schon mit drin. Eigentlich wollen wir aber nur höchstens 2 Tage mit dem Wagen los.

    Wenn das nun aber genauso teuer wäre, könnten wir auch den kompletten Zeitraum nehmen und den Wagen einfach stehen lassen. Was meint Ihr?

  • ThorstenFlohr
    Dabei seit: 1186790400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1485513008129

    Wenn du mietest würde ich dir empfehlen dies im voraus zu machen.

    Ich selbst mache dies auch immer und von einem Kollegen weiß ich dass es tagesweise teuerer ist

  • Cord61
    Dabei seit: 1373587200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1487604879899

    Hallo Wattenlöper,

    empfehlenswert ist die komplette Buchung in Dt. Bei dem ADAC, wir haben manchmal auch den Wagen am Hotel stehengelassen und nicht immer den ganzen Zeitraum genutzt! Was aber der Vorteil ist, Abholung und Zurückbringen keine 15 Minuten, keine Zahlungen notwendig außer Sprit und sonst alles inkl. bei Fahrzeugen, die im guten bis sehr guten Zustand sind. Da kann der Wagen vor Ort zwar etwas billiger sein, aber man handelt sich keinen Ärger im Urlaub ein.

    Grüsse Cord

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!