• Jaqueline1191
    Dabei seit: 1326672000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1558953734111

    Hallo nvidia82,

    wir waren vor drei Wochen Ende April, Anfang Mai auf Mallorca und haben direkt am Flughafen in Palma über Europcar für 6 Tage 205€ bezahlt exkl. Tanken inkl. Versicherungen für zwei Fahrer.

    Das Auto war makellos und neu und Du konntest sowohl perfekt aus dem Flughafen rausfahren und auch wieder reinfahren ohne Probleme.

    Keine Wartezeit am Schalter.

    Der Schalter von Europcar ist direkt auf der linken Seite innerhalb des Flughafens, wenn Du Deine Koffer geholt hast.

    Viele Grüße

    Jacky

  • Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 920
    geschrieben 1558954464691

    Wir haben schon mehrmals tageweise bei blaurent (Calle Llaut) problemlos gemietet. Mit Sixt findet Du auch einen internationalen Vermieter in der Nähe des Hotels Iberostar Cristina.

    Rechne mal mit 30 EUR (Blaurent) bis 50 EUR (sixt) für einen Kleinwagen bei eintägiger Mietdauer, bei mehrtägiger Miete sinken oft die Tagespreise.

    Nur 10% aller historischen Zitate im Internet hat es wirklich gegeben (Abraham Lincoln)
  • Missholiday21
    Dabei seit: 1155945600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1559826838429

    Hallo

    Wir fliegen am 02.08. nach Mallorca um dort unseren Urlaub in Cala Ratjada zu verbringen. Wir haben zwei Kids (6 & 2 Jahre).

    Jetzt überlegen wir, ob wir nicht einen Mietwagen direkt ab Flughafen uns mieten sollen, damit wir den ewig langen Transfer uns mit den beiden Kids sparen. Gerade in der Hauptsaison werden bestimmt einige Hotels angefahren.

    Jetzt hab ich aber schon ein bisschen mich umgesehen und sehe es nicht ein für ein großes Auto für die 10 Tage fast 800  € zu bezahlen, weil normal benötigen wir mit dem Gepäck ja dann ein größeres Auto, jetzt überlegen wir ob wir auch ein kleines nehmen können, die Koffer irgendwie auf Kofferraum, Rücksitz mitte und vorne unter meinen Füßen verstauen zu können, oder wir dann doch den Transfer nehmen und uns nur für 4-5 Tage vor Ort einen Mietwagen nehmen?

    Hat da schon jemand Erfahrungen mit?

    Danke und Grüße

  • Reisemäuserich
    Dabei seit: 1230422400000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1559836012429

    Hallo Missholiday21,

    bei Hiper Rent a Car kostet in dieser Zeit z.B. ein Skoda Fabia Combi o.a. mit VK Versicherung €449.00.

    Am Flughafen wartet ein Shuttle der Dich in ein paar Minuten zum Büro nach Can Pastilla bringt. Bezahlt haben wir immer mit KK , Kaution ist eine Tankfüllung, wird auf der KK geblockt.

    Wir waren bis jetzt nach ca. 15 Anmietungen immer zufrieden.

  • Reisemäuserich
    Dabei seit: 1230422400000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1559836012539

    Hallo Missholiday21,

    bei Hiper Rent a Car kostet in dieser Zeit z.B. ein Skoda Fabia Combi o.a. mit VK Versicherung €449.00.

    Am Flughafen wartet ein Shuttle der Dich in ein paar Minuten zum Büro nach Can Pastilla bringt. Bezahlt haben wir immer mit KK , Kaution ist eine Tankfüllung, wird auf der KK geblockt.

    Wir waren bis jetzt nach ca. 15 Anmietungen immer zufrieden.

  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 968
    geschrieben 1559838252784

    Welche Erfahrungen meinst du konkret? Wie es sich anfühlt, wenn man insbesondere seine Kinder in Lebensgefahr bringt, wenn sich der Koffer hinten zwischen den Kids nach einem Auffahrunfall verselbstständigt? Gerade erst vor 5 Tagen wieder eine junge Mutti mit ihrer Freundin auf Menorca erlebt, die auf dem Rücksitz ihren Säugling und daneben den überdimensionalen Hartschalenkoffer drapierte. Da habe ich persönlich null Verständnis für.

    Ich weiß auch nicht, an was für ein Auto du dachtest, was dich 800 € kostet. Ich kann dir versichern, dass es da draußen niemanden interessiert, wo deine Einsicht für ein vertretbares Budget anfängt und endet. Du hast eine Verantwortung für euch und eure Kids und das sollte dich dazu verleiten, eigenständig die für euch richtige Entscheidung zu treffen.

    Ich hab mal kurz überflogen, einen Kombi (Ford Focus) kriegste bei billiger mietwagen derzeit für etwas unter 400 € aufwärts. Vielleicht wäre das ja schon mal ein Ansatz. Dann geht die Eigenverantwortung natürlich weiter, indem man sehr genau überlegt, was wie in den Koffer kommt und was man vielleicht auch erst auf Mallorca kauft, um vielleicht einen Koffer einzusparen, weil ja vermutlich auch noch ein Buggy usw. mit muss.

    Ich habe auch null Verständnis für "Kofferburgenbauer", die oberhalb der Kofferraumabdeckung noch 80 kg Hausstand fein säuberlich Richtung Decke stapeln. Dann kannste auch ein kleines Auto nehmen und deine Koffer zwischen die beiden Kinder schieben. Nee, mal im Ernst, ich und viele andere kennen eure Situation sicher nur zu gut. Das große Auto braucht man letztendlich nur für die Fahrt zum und vom Hotel, weil eben die Koffer mitmüssen. Es ändert aber nichts an der Verantwortung, die man seinen Kindern und eben auch sich selbst gegenüber hat. Wenn euch 400 € zu viel sind, empfehle ich euch, dem bereits bezahlten Transfer mit dem Bus die nötige Harmonie abzugewinnen und als erste Erkundungstour zu verbuchen und sich dann vor Ort für ein paar Tage einen kleinen Mietwagen zu nehmen. Mehr Möglichkeiten sehe ich als verantwortungsvolle Mutter einer inzwischen erwachsenen Tochter nicht. Also macht das Beste draus und macht euch doch nicht schon vorher (ewig langer Transfer) unnötigen gedanklichen Stress. Wie auch immer du dich entscheidest, entscheide dich für die Sicherheit deiner Kinder und hab eine schöne Zeit.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9857
    Verwarnt
    geschrieben 1559858926283 , zuletzt editiert von Malini

    … oder einfach mal nachfragen, ob man den Wagen tauschen kann...

    In den Fußraum eines Kleinwagens passt eh kein Koffer – ansonsten hat katjaworld ja schon alles gesagt... :smirk:

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Missholiday21
    Dabei seit: 1155945600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1559914463616

    Hallo Katjaworld

    Natürlich hast du vollkommen recht und die Sicherheit geht vor, ich bin auch niemand der in den Urlaub mit dem Auto fährt und dann wie du sagst den Kofferraum überläd , da werden bei uns Reisetaschen gepackt die dann auch alle in den Kofferraum passen und somit nichts im Innenraum verstaut werden muss.

    Uns ist klar,dass ein Koffer zwischen den Kids gefährlich werden kann, aber bei den Vermietungen wo ich bisher geschaut habe war eben genau ein Kombi sehr teuer, das liegt vielleicht auch daran, dass ich eher bei den bekannten Anbietern geschaut habe (Sixt, Europcar und Co) , da ich eben auch hier etwas unsicher bin, bei welchem Anbieter ich eben bedenkenlos ein Auto mieten kann ohne am Ende eine böse Überraschung zu erleben.

    Wir werden uns also nochmal in uns gehen und überlegen ob wir uns mit dem bereits bezahlten Transfer abgeben, unsere negative Haltung dagegen kommt eben davon dass wir letztes Jahr auf Rhodos sage und schreibe 3 Stunden durch die gegen kuschiert wurden das mit zwei völlig übermüdeten Kids, und da haben wir uns geschworen nie wieder. Selbst auf Mallorca ist uns das schon einmal passiert.

    Ich werde mich nochmal bei weiteren Anbietern umsehen und dann schauen ob ich etwas für unsere Ansicht nach preislich gutes Angebot finde, ansonsten bleibt es wohl bei dem Transfer.

    @Reisemäuserisch: Danke ich werde mal bei Hiper Rent umschauen.

  • ArmaSteiner
    Dabei seit: 1304121600000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1560512366441

    Kann jemand aus dem Stehgreif heraus weitere Alternativen zu "Sunnycars" nennen?

    Diese sollte die gleichen Mieteigenschaften haben.

    Sunny Cars ist aufgrund von Zusatzbuchungsmöglichkeiten, wie Ohne Kautionpaket, Expresspaket sehr gut.

    Ein Plus ist auch, dass man das Auto in anderen Städten wieder abgeben kann.

    Leider könnte man das Fahrzeug in diesem Fall nicht in Colonia de Sant Jordi abgeben.

    Suchen daher nach ner Alternative. Auch hier ist wichtig: Zahlung Ohne Kaution, ohne Kreditkarte.

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 7207
    geschrieben 1560525410946 , zuletzt editiert von nate1

    Hast Du es schon beim Vermittler billiger-mietwagen versucht? Ist doch ähnlich aufgestellt wie der Vermittler SunnyCars.

    - Schlimmer geht immer -
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!