• stmole
    Dabei seit: 1332374400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1458077378000

    Hallo zusammen,

    wir (Ehepaar und 1,5 Jahre alte Tochter) wollen spontan über Ostern (25.3-3.4) 8 Tage zum ersten Mal nach Mallorca und dort primär entspannen und Ausflüge unternehmen.

    Wir planen daher auf jeden Fall einen Mietwagen zu nehmen und dazu eine Ferienwohnung zu mieten. Wichtig ist uns ein schöner Ort indem man auch spazieren gehen kann und es etwas zu sehen gibt sowie schöne Restaurants im direkten Umkreis - und zwar keine Schnitzelbuden sondern lokale gute Küche. Wir brauchen auch keine Bars, Diskos oder Partymeilen, trotzdem soll der Ort nicht ausgestorben sein.

    Nach Recherche hier im Forum bin ich zuerst bei Playa de Palma gelandet, da dort um die Zeit bereits vieles offen haben soll und sich der Standort gut für Ausflüge eignet.

    Vom Lesen habe ich aber das Gefühl, dass es doch eher um eine Party-Location eben mit Schnitzelbuden handelt, wenn auch weniger frequentiert zu der Zeit. Daher die Frage, wer dazu helfen kann und ggf. Bessere Orte empfehlen kann für unseren Bedarf. Z.b habe ich Alcudia noch auf dem Schirm.

    Vielen Dank im Voraus!

  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1189
    geschrieben 1458086576000

    @stmole

    Hast du mal geschaut, was über Ostern überhaupt noch an Angeboten buchbar ist? Wir haben gerade Mallorca 1 Woche über Ostern gebucht, allerdings Hotel, und da ging nicht mehr viel. Auch preislich leider nicht  :(  Nichts mit LM-Schnäppchen - jedenfalls nicht vom gewünschten Flughafen :(

    Die Playa de Palma ist auch um Ostern herum noch keine Party-Location, die Balnerarios und der MegaPark öffnen erst im Mai, nur der Bierkönig an der Schinkenstrasse war auch im Dezember geöffnet.

    "Lokale gute Küche" werdet Ihr in Palma finden, von der Playa de Palma bequem per Bus erreichbar. Wobei es auch Tipps für Restaurants an der Playa de Palma gibt - die haben wir allerdings nicht getestet ;) .

    LG

    Dagmar

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26195
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1458100973000

    @stmole - in Playa de Palma seid ihr bestens aufgehoben - hier haben wenigstens paar Geschäfte auf - und keine Angst, das Partygeschehen wird dich nicht treffen....die Saison geht noch nicht los...aber es ist trotzdem wunderschön zum Laufen dort, evtl. Rad ausleihen, nahe Fahrten nach Palma rüber undundund....kanns dir absolut ans Herz legen, dich hier einzubuchen irgendwo......auch weiter oben, Richtung Can Pastilla, ist es schön....die wunderbare Strandpromenade eignet sich für jede Jahreszeit, es ist eine Laufmeile das ganze Jahr über....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • hokahe0
    Dabei seit: 1191974400000
    Beiträge: 226
    geschrieben 1458117201000

    @stmole

    daggy1 und palme30 haben Recht.

    Falls du über Ostern noch etwas kriegen solltest empfehle ich dir von Ballenario4 an aufwärts ein Hotel zu buchen weil sie etwas besser in Schuß sind als die Arenal Hotels ab Balenario 4 abwärts.

    Falls ihr ausser spaziern gehen mal nach Palma wollt, empfehle ich euch den Bus nach Palma zu nehmen. Haltestellen alle 200m, Buslinie 15 oder 25 und das bis zur Kathedrale ( Placa Reina) Preis p.P. 1,50€. Bus fährt viertel stündlich aus der 2. Reihe.

    LG... Günther

    Manche Menschen treten in dein Leben ein, 
wie ein Segen,
 andere wiederum wie eine Lektion.
  • stmole
    Dabei seit: 1332374400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1458118398000

    Vielen Dank an alle für die schnelle und sehr nützliche Hilfe!

    Flug haben wir bereits eine günstige Lösung gefunden, jetzt schauen wir nur noch nach Mietwagen und Ferienwohnung.

    An der Playa de Palma habe ich bereits einige schöne und verfügbare gefunden.

    Viele Grüße,

    stmole

  • nicki1407
    Dabei seit: 1302825600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1458127613000

    @stmole: Wir sind am Sonntag aus Mallorca zurück gekommen und haben mit dem Mietwagen die komplette Insel angeschaut. Also ich würde auch Playa de Palma empfehlen. Dort ist noch nichts mit Party machen und es hat einiges geöffnet.

    AAAAAber viiiel schöner finde ich Peguera. Die Sandbucht ist sehr flach (perfekt für Kinder) und wunderschön anzusehen. Zwar ist nich kein Badewetter aber selbst mit den Füßen kann man dort perfekt langlaufen. Außerdem ist der Strand schon gesäubert. Playa de Palma (und sehr viele andere Badebuchten) war der Strand nocht sehr dreckig. Dadurch war das laufen am Strand auch nicht so schön. (angespühlter Dreck über den Winter).

    In Peguera sind tolle Strandbars und eine tolle Promenade, wo es viele Geschäft gibt, die auch schon auf haben. Auch Touristen sind dort schon viele anzutreffen.

    Außerdem ist es ein ganz guter Startpunkt für Ausflüge. Man ist recht schnell in Palma usw.

    Solltet ihr euch wirklich überlegen, vlt findet ihr noch etwas :)

    PS: Wo habt ihr denn den Flug gefunden? Wir wollten eigentlich auch nochmal spontan dorthin los, aber über Ostern sind die Preise ja imens gestiegen :(

  • MoMaSi
    Dabei seit: 1265587200000
    Beiträge: 410
    geschrieben 1458143694000

    Da du Alcudia erwähnst: Die Ecke empfehle ich für den Sommer ja wirklich jedem, aber nicht zu Ostern! Die Saison beginnt auf der Insel gerade erst. Das heißt viele Geschäfte und Bars/ Restaurants haben noch geschlossen, insbesondere in den vom Tourismus dominierten Orten.

    Mit Can Pastilla/ der Playa de Palma seid ihr wirklich gut beraten. Vieles hat hier schon geöffnet, die Nähe zu Palma, zum Flughafen und zur Autobahn schafft kurze Wege und der Strand ist wahrlich traumhaft.

    Schönen Urlaub!
  • Schrebergärten
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 205
    gesperrt
    geschrieben 1458145064000

    Hallo MoMaSi,

    das Thema betrifft mich nur indirekt - weil ich am Ostermontag (bis Samstag) von meinem Flughafen um die Ecke - Leipzig - nach Mallorca unterwegs bin.

    Paguera ist wirklich eine gute Alternative. Dort war ich mal im August mit meinem Mann für eine Woche. Es hat uns recht gut dort gefallen und mit dem Mietwagen haben wir fast die gesamte Insel erkundet. Die Verkehrsanbindung ist sehr gut, ebenso die Ausschilderung, so dass man recht gut überall hinkommt.

     Da wir es damals zeitlich dann nicht mehr geschafft haben hab ich mir nun Cala Ratjada ausgeguckt. Kennst Du Dich dort auch aus - sind die Verhältnisse wie für Alcudia beschrieben?

    Für eine zeitnahe Antwort wäre ich Dir sehr dankbar.

    Herzliche Grüße Conny

  • stmole
    Dabei seit: 1332374400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1458169325000

    Danke nochmal!

    @nicki1407: haben mit Bonusmeilen-Schnäppchen den Flug gebucht, die Preise waren wirklich im Vergleich dazu wirklich ganz saftig.

    Habe jetzt auch noch Mal Colonia Sant Jordi unter die Lupe genommen, scheint ja auch schön zu sein. Da findet man auch gute Ferienwohnung im Zentrum mit schönen Restaurants in der Nähe. Hat da jemand Erfahrungen?

    Viele Grüße,

    stmole

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26195
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1458170140000

    Colonia Sant Jordi ist auch schön - und ja, FW gibts sehr viele dort....ein Freund von mir hat dort in der Nähe auch ein Appartement und es ist super schön dort - allerdings jetzt noch sehr ruhig an Ostern, da viele Geschäfte und Restaurants erst noch aufmachen - aber in der FW waren wir Selbstverpfleger und mir persönlich reicht es da, in den Supermarkt zu gehen....an der Playa de Palma hättest halt schon eine schöne Bummelmeile, wo du fußläufig schnell von einem Lokal/Restaurant mal ins nächste Cafe oder Supermarkt gehen kannst.....aber gut, wenn ihr eh einen Mietwagen habt, ist es im Grunde egal, wo ihr wohnt, um Essen zu gehen oder zum Einkaufen dann zu fahren......

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!