• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23245
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1515793697091

    Mann-Oh-Mann Düren - ich mein sicherlich nicht den Alkohol - sondern die Flüssigkeiten, welche man für die Körperpflege benötigt....und ich weiß, welche Supermärkte es dort gibt - und jeden dort Ansässigen:grinning: .....aber trotzdem danke für die Aufklärung:grinning:

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:))
  • Sonnenkind5578
    Dabei seit: 1369872000000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1515828827876

    Ryanair....Sommerferien Sonntag hin....Montag zurück. 3 Personen 590 Euro inkl Priority Sitzplatzreservierung ein großer Koffer. Und das 4 Sterne Hotel am Strand ging auch billiger als 300 Euro die Nacht lieber @Düren....es muss nicht 7000 Euro kosten. Man muss eben etwas zu und abgeben und schon klappt das. So haben wir sogar noch die 15 Euro für die Liegen übrig 

  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 792
    geschrieben 1515928106716

    Lieber Düren,

    es ist doch völlig " Latte" was wie und wo Freaky seine Reise bucht. Wenn die Kollegen oder Freunde der Meinung sind, das es passt, dann sollen sie es auch so machen. Es kann mir doch egal sein, ob 4 Personen oder 6 in der Hütte übernachten.

    Natürlich wäre das auch nichts für mich, aber lassen wir ihnen doch den Spaß. :palm_tree:

    Deine 7000,-€ in Can Picafort für zwei Wochen sind doch auch recht merkwürdig?:cold_sweat: Muss doch niemand verstehen hier, wer wo wann sein eigenes Geld lässt.:bowtie:

    Auf einen schönen Sonntag.

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 48 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16339
    geschrieben 1515938319060 , zuletzt editiert von Kourion

    @Düren

    :question: FreakyFriday hat's doch erklärt:

    @freakyfriday87 sagte:

    April zahlen wir inkl Flug und 5 Übernchtungen 182 EUR.

    man ist ja eh nur im Zimmer zum pennen...

    bzw.

    @freakyfriday87 sagte:

    Wenn ich zum Beispiel 10 Tage entspannen möchte fliege ich meist in mein Stammhotel in Sa Coma. Da habe ich renovierte Zimmer, gute Poolanlage, kenne die Menschen vor Ort, Sauberkeit ist gegeben, Essen zum Teil gut... da zahle ich dann natürlich aber auch viel mehr :grinning:

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2876
    geschrieben 1515961286554

    @friday: Ich habe den Eindruck das einige andere User durch meinen Beitrag das Gefühl bekommen haben, das ich Eure Art des

    Urlaubs nicht tolerieren möchte. Falls das bei Dir auch so angekommen ist, dann möcte ich das hiermit revidieren.

    Jeder macht so Urlaub wie er möchte und da gibt es nichts dran auszusetzen.

    @all: Mir ging es vielmehr um das eigentliche Thema. Wie bereits gesagt habe ich die Frage in Bezug auf den reinen Flugpreis verstanden.

    Nun wird das ganze auf den Gesamtpreis interpretiert. Wenn ich der Meinung bin das ich immer noch günstig fliege, dann muss ich das eben revidiere, wenn es plötzlich um den Gesamtreisepreis geht. Die Hotelpreise explodieren, das ist im oben festgetackerten Fred ja auch schon zu lesen-. Habe mal auf der Homepage des "Platja Daurada" in CP die Buchung der Übernachtung im August recherchiert. Wer es nicht kennt, das Hotel ist schon nett, aber nichts besonderes und ein absoluter Massenbetrieb. Sogar die nehmen annähnernd 300 Euro die Nacht.

    Das ist nicht akzeptabel - für uns

    Wenn die von mir genannten 7.000 Euro für 2 Wochen Urlaub angezweifelt werden, so ist das natürlich eine Kalkulation.

    14X300 für Ü/F, 100 Euro für Verpflegung zu dritt pro Tag (1XRestaurant dabei), 400 Euro für 2XFlughafentransfer und die Kosten für die Liegen, dann sind wir bei 6.000 Euro. Bleiben noch die Drinks im Hotel, Supermarkteinkäufe und ggf. mal ein Ausflug. O.k., dafür sind die 1.000 reichlich großzügig kalkuliert, aber es läppert sich.

    Wenn der Fred Sinn machne soll, dann muss man aber auch halbwegs vergleichbare Sachen anführen. Da fand ich eben die Variante "zu viert im Zimmer", Arenal und Provinzflughafen schon verzerrend.

    Aber wenn es Euch hilft, dann solls mir auch recht sein. Sorry nochmals das sich wieder jemand angegriffen gefühlt hat.

    Das war nicht meine Intention.

    Sie beobachten Dich
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23245
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1515961569369 , zuletzt editiert von palme30

    Düren - da ich ja immer neugierig bin, hab ich kurz nach deinem Posting vor paar Tagen auch mal drübergeschaut, was ein Familienurlaub im Rahmen einer Pauschalreise in einem Mittelklassehotel f. 14 Tage im Sommer kosten würde....mit eingegebenen Kindesalter von 7+10 Jahren als Beispiel hab ich durchaus Preise für alle von um die 7000 Euro gesehen - und das waren nicht mal Luxusklassen, sondern - wie schon geschrieben - 4-Sterne-Mittelklasse und auch noch ohne Verpflegung....darum konnte ich danach deinen spontan hoch wirkenden Preis sehr schnell als absolut real abhaken....

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:))
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2876
    geschrieben 1515964784527

    Stimmt Palme, pauschal kommt das alles noch viel teurer. Wir wollen aber nicht nur aus Preisgründen nichts pauschales, da wir durch das individuelle buchen nicht nur die Flugzeiten sicher haben, sondern auch noch individuellen Transport, Zimmer schon morgens um 8 und einige andere Vorteile geniessen.....

    Einzig das Risiko der Pleite der Fluggesellschaft kann man nicht von der Hand weisen. Aber wir hoffen das es das jetzt erst mal war.

    Sie beobachten Dich
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23245
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1515965460989

    Ja - kann ich sehr gut verstehen....würd ebenso zwischen Individualbuchung und Pauschalreise immer die Preise vergleichen und auch die Vorteile mitnehmen....aber wie gesagt - mich hats nur mal interessiert, was eine Familie in der Hauptsaison so hinlegen müßte - und da waren deine 7000 Euro völlig richtig angesetzt....Hatte zufällig dein "früheres Resort" hier unter den Klicks - da warens 6600 Euro - ohne Verpflegung im Familienappartement.....gut, 4 Sterne, aber nicht mal Beachfront:grinning:

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:))
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2876
    geschrieben 1515966284429

    Ja, ein Appartement kann man natürlich nicht mit einem kleinen Hotelzimmer vergleichen.

    Auch die Größe (oder eben die wenigen Zimmer) der Anlage machen einen gerechtfertigten Unterschied beim Preis aus..

    Ob ich nun 500 oder 130 Gäste bei einer göleich grossen Anlagen habe, das sollte einen Preisunterschied machen.,

    Alles gut, aber am Ende zählen auch die absoluten Zahlen und mich stören erst mal die enormen prozentualen Steigerungen pro Jahr als auch der absolute Endbetrag. Aber für nächstes jahr machen wir das nun so - danach ist Aktivurlaub angesagt.

    Sie beobachten Dich
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23245
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1515966788774

    *grins* - Düren - aber ich kann dich beruhigen - es geht noch viiiiel teurer:grinning: Gleiche Bedingungen+Zeitraum - im St. Regis Mardavall - Familienpreis 23000 Euro für 2 Wochen:grinning: OK - diesmal wäre das Frühstück dabei *g*:grinning: Für diese Kohle fliegt unser freaky sein Leben lang einmal im Jahr zum Abfeiern nach El Arenal:grinning:)

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:))
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!