• Zengl
    Dabei seit: 1181433600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1222102430000

    Hi!

    Wer ist im Moment vor Ort und kann über das Wetter berichten?

  • kimsay
    Dabei seit: 1194134400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1222103216000

    ich flieg morgen nach cala millor (hoffe das wetter is dort besser als der wetterbericht es vorhersagt)! wenn ich es online schaffe bzw. eine möglichkeit finde, geb ich gern bescheid!

    edit:

    laut balearen.com deren webcam hat es erst heute nachmittag zum regnen begonnen... sonst wechselhaft zwischen wolken & sonne.

  • blondäsüzze
    Dabei seit: 1222041600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1222119474000

    ich fliege ende oktober nach mallorca... wie wird das wetter um diese jahreszeit sein? was braucht man denn da so an klamotten und wird noch viel los sein... also junge leute?

    lg michi :)

  • Taucher67
    Dabei seit: 1185494400000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1222289727000

    Wir fliegen am 29.09. für eine Woche nach Mallorca. Es soll eine Regenwahrscheinlichkeit von ca. 15 - 25 % sein. Höchstemp. ca 24°-26°C.

    Teilweise leicht bewölkt. Ich hoffe das trifft zu....

    Gruß

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1222320410000

    Wie ist es im Winter ? Dezember, Januar,Februar ? Möchte mal in den Club Alltoura, in Sa Coma, Orient Beach. Fahr immer um die Zeit auf die Canaren. Klar, ist damit nicht zu Vergleichen. Scheint da die Sonne ? Wie kalt? Ist es im März schon schön?

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • winnie1178
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1222334189000

    Hallo,

    ich finde das Wetter auf Mallorca unberechenbarer wie z.B. an den Küsten des spanischen Festlandes. Klar, ist eine Insel, und vorallem im Norden der Insel kann es empfindlich kühl werden im Winter.

    Die klassische "Regenzeit" für Mallorca ist jetzt Ende September-Ende Oktober. Natürlich gibts da auch genug schöne Tage dazwischen, es kann sich aber auch mal tagelang zuziehen und z.T. richtig heftig schütten.

    So ab Anfang November stellt sich dann wieder ruhigeres, beständigeres Wetter ein. Januar, Februar, März regnets wenig, die Temperaturen liegen so bei 15-20 Grad tagsüber und nachts zwischen 5-10 Grad, je nach Lage und Wind. Auch Minusgrade sind drin, aber nie richtig lang. Dafür gibts meist Sonne pur, nur halt eben nicht so lange da schnell wieder weg. Zum Frühstücken auf dem Balkon ist es dann meist zu kalt, aber nachmittags kann man schon draussen sitzen.

    Im November herrscht nochmals Frühling, da z.B. die Zitrusfrüchte nun reif werden. Ab Feburar blühts dann schon wieder, oft verbunden mit längeren Phasen über 20 Grad.

    Badewetter gibts meist bis Ende September, danach wird das Wasser schnell kälter. Im Frühling dauerts ein bisschen, bis wieder angenehme Temperaturen erreicht werden, meist bis Mitte Mai. Auf den Balearen und dem spanischen Festland gibt es schon noch Jahreszeiten, wenngleich die Phasen Frühling und Sommer sehr lange andauern, es nur einen kurzen Herbst gibt und einen sehr kurzen Winter.

    Im März kannst du damit rechnen dass es nicht regnet, es schon richtig warme Tage gibt, aber auch noch recht frische. Wir waren dieses Jahr im März nahe Alicante an einen Tag schon kurzärmlig unterwegs, und am nächsten Tag nochmals mit Wintermantel weil ein kalter Wind die Tagestemperaturen unter 10 Grad gerissen hat.

    Aber für Ausflüge und das Geniessen der Natur (Frühling!) und auch weil es nach den Regenfällen so viel grüner und idyllischer ist als im Hochsommer, ist der November und der März absolut perfekt. Zum Baden musst du allerdings schon auf die Kanaren, aber das ist ja bekannt.

  • ChristinaG
    Dabei seit: 1168128000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1222364752000

    Der Mallorca-Newsletter September 2008/2 vom 26.09.08:

    "Kalter Tropfen" erreicht Mallorca

    Pünktlich zum Herbstanfang erreichte der so genannte Gota fria ("kalter Tropfen") die Insel. Erste Gewitterschauer kündigten bereits am Sonntagabend den Wetterwandel an, der sich mit Dauerregen über die gesamte Insel ausdehnte. Der Gota fria ist ein Wetterphänomen, welches auf Mallorca regelmäßig im September auftritt.

    Wie in den Vorjahren blieben auch Überschwemmungen und Schäden durch Unwetter nicht aus. In vielen Teilen der Insel kam es zu Überflutungen - zudem fiel der Strom teilweise aus. Am stärksten betroffen war die Inselhauptstadt Palma.

    Die Meteorologen rechnen für die nächsten Tage mit weiteren heftigen Niederschlägen. (mallorca.de)

    Ich wollte von Ende September bis Anfang Oktober, u. a. wegen dem Feuerwerk zum Touristenwochen-Ende am So., 28.09.08, nach Cala Millor;

    ich bin froh, daß ich nichts vorab gebucht hatte.

  • Reiseroute
    Dabei seit: 1222041600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1222447402000

    Laut letzter Nachricht kündigen sich in Mallorca also nun heftige Regenschauer für die nächsten Tage an? Somit wohl auch in der nächsten Woche?

    Dann würde sich ein kurzfristiger Trip dorthin wohl, wettertechnisch betrachtet, kaum lohnen?! :disappointed:

    Die Hoffnung stirbt zuletzt, wenn überhaupt!
  • kimsay
    Dabei seit: 1194134400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1222862953000

    bin gestern aus mallorca (cala millor) zurück gekommen & das wetter war sehr wechselhaft, anfangs (dienstag-donnerstag) 3 tage durchgehend regen... restliche zeit ganz angenehm solange die sonne da war (27 grad)! wassertemperatur... es war auf jeden fall angenehm warm (ca 23-24 grad), die abende sind relativ frisch, lange hose wäre zu empfehlen.

    hoffe ich konnte euch damit etwas weiter helfen!

    schönen urlaub!

  • maya0407
    Dabei seit: 1068595200000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1223204992000

    ..ich fliege am Freitag nach Cala Dór.

    Kann mir jemand sagen, wie das Wetter zur Zeit da ist?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!