• wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5934
    geschrieben 1198624737000

    @ all

    Ich finde es toll, wenn sich ein User mit LRS (Lese-Rechtschreibschwäche) outet und finde es absolut nicht in Ordnung, wie man den User icq denn (z.B.) veralbert hat.

    ICQ oder QIP sind Messenger (ausserdem MSN, Yahoo, GAIM usw.)mit denen man miteinander chatten kann. (Falls dies noch keinem bekannt ist)

    Legasthenie, ADS usw. sind Erbkrankheiten über die sich hier so mancher lustig macht. Das hat auch nichts mit dem IQ eines Menschen zu tun, sondern leider mit dem Kurzzeitgedächtnis.

    Seid froh, dass keiner von euch davon betroffen ist, (obwohl ich manchmal bei einigen Beiträgen von einzelnen glaube, dass sie darunter leiden) denn es gibt sogar noch Analphabeten in Deutschland.

    Einige User (die nicht unter LRS leiden) kennen noch nicht mal den Unterschied zwischen seit (zeitlicher Bezug) und seid (persönlicher Bezug), also wäre es sehr nett von euch, wenn ihr euch nicht über gehandikapte User lustig machen würdet.

    VG

    PS.: Unter Umständen ist dies das falsche Forum dafür, dann bitte ich die Admins diesen Beitrag zu verschieben.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5230
    gesperrt
    geschrieben 1198626688000

    Wally...mal ganz im Ernst...

    Was ich hier im Forum von der U-20 - Generation deutschsprachiger Herkunft (zumindest von einem Großteil der Teens) lesen muß, läßt mich anbetrachts der Tatasache, daß diese Generation für die Zukunft unseres Landes (und natürlich für unsere Renten ;) ) zuständig sein wird, schaudern.

    Sicherlich ist Legasthenie eine ernstzunehmende Krankheit - aber davon kann doch nicht 80% einer gesamten Generation betroffen sein :frowning:

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5934
    geschrieben 1198632376000

    Hallo Sina1,

    deine Schätzung stimmt leider und das hat absolut nichts mit dem von mir angesprochenen Syndrom/Symptom zu tun.

    Wenn ich höre wie meine Enkel das ABC lernen, wird mir schlecht.

    Bis vor einigen Jahren wurde mir von meinen (fremdsprachigen) Freunden immer gesagt:

    Deutsche Sprache/schwere Sprache.

    Heute ist es so, dass manche Nichtdeutsche unsere Sprache besser in Wort und Schrift schreiben und verstehen können, als die derzeitige Jugend.

    Leider haperts aber nicht nur an der Sprache, in der heutigen Jugend kann auch fast keiner Kopfrechnen.

    (Gestern festgestellt: 2 Nichten konnten es nicht, nur der Neffe (altersmässig zwischen den Nichten) war firm darin.

    Ich könnte dieses Fehlen der Kenntnisse in allen Fächern weiterführen bis zum "geht nicht mehr", aber das wäre dann schon OT, denn es geht mir hier speziell um LRS, Legasthenie usw.

    LG

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1198657528000

    Gerade erst erlebt in einer hiesigen Gaststätte: Mein Verzehr waren vier Gläser Bier a € 1,40. Beim Bezahlen versucht die Bedienung, das im Kopf zu rechnen. Vergeblich! Ich sage: "€ 5,60! Glauben Sie mir bitte!"

    Da nimmt sie ein Blöckchen und schreibt die 1,40 vier Mal untereinander und addiert das dann.

    Was hat das mit Legasthenie oder LSR oder so was ähnlichen zu tuen? Nichts! Das ist einfach Blödheit oder Dummheit! Oder wie soll man das nennen?

    Wenn man sie reden hört, so ganz ohne Dialekteinfärbung und fast druckreif, ist man beeindruckt. Das wird wohl gepflegt!

    Aber so simple Sachen wie die Grundrechenarten oder Orthographie und Interpunktion werden ganz offensichtlich in unseren Schulen nicht mehr eingeübt.

    Suaviter in modo, fortiter in re.
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 13962
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1198665772000

    @maximax

    Sei mal froh, dass Du Bier für 1,40 getrunken hast! Bei Rotwein für 2,65 hätte die Schwester Oberin vermutlich zum Taschenrechner gegriffen! :laughing:

    Schönen Feiertag noch!

    Sokrates

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person
  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1198666721000

    @maximax

    Wo wohnst denn Du ???

    Bier für 1,40 :shock1: :shock: :shock:

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1976
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1198667401000

    Man braucht doch nur hier im Forum lesen.

    Ganze Sätze ohne Satzzeichen, da muß ich echt manchmal zweimal lesen, um den Sinn überhaupt zu verstehen. Von den ganzen Rechtschreibfehlern mal ganz abzusehen.

    Warum kann man sich denn seinen Beitrag nicht noch einmal durchlesen und die Fehler korrigieren? Viele Beiträge sind für mich ein absolutes Ding der Unmöglichkeit.

    Aber wie ihr schon sagt, wer liest denn heutzutage noch? Da wird lieber der Fernseher angemacht. Ein Buch oder eine ordentliche Zeitschrift gibt es in vielen Haushalten gar nicht mehr. Auch den Kindern wird dies nicht mehr nahe gelegt. Und es gibt wirklich schöne Kinderbücher. Aber stattdessen wird lieber das Nintendo angeschaltet.

    Und wenn Du irgendwo 2,55 bezahlen mußt und gibts 3,05 hin, dann wird wirklich der Rechner rausgeholt, unglaublich.

  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1198667942000

    @wally/x

    Im Prinzip hast Du meine volle Unterstützung !

    Ich kenne den Thread, hatte ihn allerdings nicht bis zum Ende verfolgt, was ich jetzt nachgeholt habe.

    Worin ich Dich nicht unterstütze, ist, dass Du (wahrscheinlich ?) ohne Zustimmung des von Dir Genannten diesen Thread eröffnest und sogar seinen Namen nennst. Ich weiß, was Du jetzt sagen willst - ohne Namensnennung weisst keiner, wen Du meinst. Insofern kann ich Dich Dein sicherlich gut gemeintes Handeln nachvollziehen.

    Allerdings vermute ich, dass Du den von Dir Genannten vorher nicht gefragt hast, ob es ihm überhaupt recht ist, dass Du hier eine Diskussion über ihn beginnst. Wenn Du Dir mal sein Profil angesehen hättest, dann hättest Du festgestellt, dass es sich um einen 14-jährigen Jungen handelt, nicht um einen ausgewachsenen Kerl mit breitem Kreuz, der vielleicht was einstecken kann.

    Darin findest Du auf keinen Fall meine Unterstützung !

    Ich bin ein grundsätzlicher Gegner von ungefragten Veröffentlichungen von Namen etc, es hat für mich was mit Anprangern zu tun, denn der Genannte hat keine Möglichkeit, sich dagegen zu wehren und er hat auch keine Chance, jemals wieder die Kommentare über ihn aus dem Web zu entfernen.

    Mir ist im Laufe der Zeit einige Male aufgefallen, dass einige User eine Lese- und Schreibschwäche haben. Ein User hat es in einem Nebensatz vor langer Zeit mal selbst erwähnt, weil auch er von anderen Usern angegriffen wurde, von anderen vermute ich es.

    Sind denn hier so viele User so unsensibel, dass sie den Unterschied zwischen mangelnder Kenntnis der Rechtschreibregeln und den Folgen einer Lese- und Schreibschwäche nicht erkennen ? Ist das wirklich so schwer, zu differenzieren zwischen jemandem, der "ich weis" mit einem "s" schreibt und jemandem, der offensichtliche Probleme mit dem Schreiben hat ?

    Ich habe es noch nie verstanden, dass hemmungslos auf Leute eingedroschen wird, die es -aus welchen Gründen auch immer- nicht gelernt haben, die Rechtschreibregeln anzuwenden und es findet mein absolutes Unverständnis, wenn User regelrecht vorgeführt werden, die ganz offensichtlich das Lese- und Schreibschwäche-Syndrom haben.

    Das ist, als würde man einen Menschen mit einem Bein zynisch fragen: Warum läufst Du nicht schneller ?

    Der hier in diesem Thread genannte Junge und auch alle anderen User, die unter dem hier genannten Syndrom leiden, haben meine volle Unterstützung und meine Hochachtung für ihren Mut, sich immer wieder in der Öffentlichkeit outen zu müssen. Ich zolle diesen Menschen dafür meinen Respekt, denn sie kämpfen immer wieder neu gegen Menschen an, die sie hemmungslos lächerlich machen und sie müssen sich immer wieder aufraffen, erneut am Leben teilzunehmen, wenn sie nicht isoliert leben wollen.

    Im Zweifel für den Angeklagten - so hoffe ich, dass User, die verletzende Bemerkungen Richtung Personen mit diesem Syndrom machen, dies aus Unkenntnis heraus machen. Aber ich würde diesen Personen wünschen, dass sie künftig einfach mal etwas länger die Klappe halten, wenn sie nicht genau wissen, was die Ursache für Texte mit Fehlern ist.

    Und Dir, mein lieber hier genannte Junge, wünsche ich von Herzen, dass Du wieder genug Mut findest, Dich hier im HC-Forum zu melden und Deine Beiträge zu leisten. Die meisten User hier akzeptieren Dich sicherlich, wie Du bist und würden es bestimmt toll finden, wenn Du Dich hier wieder meldest und würden Dich auch unterstützen.

    Gruß, Hardy

  • Zoni69
    Dabei seit: 1128038400000
    Beiträge: 2145
    geschrieben 1198668005000

    @JulieL.

    Zustimmung auf der ganzen Linie.

    Beiträge ohne Punkt und Komma, alles klein geschrieben - da tränen teilweise echt die Augen...

    Vor einiger Zeit habe ich das auch einmal hier angesprochen und habe ganz schön deftige Kommentare dafür einstecken müssen !

    Da tut es natürlich gut, wenn man liest, dass es anderen Usern auch so geht !

    Einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag noch an Euch alle !

    Gruß Zoni69

    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren.
  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1198668968000

    @ wally,

    ich finde es sehr gut, dieses Thema zu einem eigenen Thread zu machen!

    Der User icq wurde aufgrund seiner mangelnden Rechtschreibung (egal woher sie kommt) von einigen absolut veralbert, von mangelndem IQ gesprochen etc.

    Solche abwertenden Bemerkungen zeigen mir eigentlich nur eins:

    mangelndes Niveau derjenigen, die sich darüber lustig machten!

    Alle von ICQ abgegebenen Bewertungen und Tipps haben grundsätzlich viele Rechtschreibfehler. Aber er traut sich trotzdem, hier etwas zu schreiben und sogar dazu zu stehen.

    Mir graut es wesentlich mehr davor, mit "vermeintlich gebildeten" Menschen zusammenleben zu müssen, die andere verhöhnen als mit Menschen, deren Rechtschreibung schlecht ist!

    Im Gegensatz dazu sind hier aber auch einige User, die bewusst Rechtschreibfehler, Kleinschreibung etc. in ihren Thread platzieren oder ohne Punkt und Komma schreiben. Diese könnten es besser (ein Blick ins Profil bestätigt dies) - und über so etwas rege ich mich dann auch auf!

    Sonnige Grüße, Jutta ******
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!