• Silke66
    Dabei seit: 1157673600000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1210243135000

    Arm ist für mich ehr......das in vielen Foren grundsätzlich nicht disskutiert wird , sondern viele nur ihre eigene Meinung aktzeptieren.

    Ich hab leider verpeilt, das dieses Thema schon 2007 gestartet ist....sonst hätte ich meinen Senf für mich behalten.

    I want to go to.....Cyprus !
  • bumblebee
    Dabei seit: 1151798400000
    Beiträge: 280
    geschrieben 1211622474000

    Was wichtig ist,erkundige Dich bei Deinem Frauenarzt,ob Du das mit Deiner auch machen kannst,da ja jede Pille anderst wirkt !

    Jede Mikropille wirkt gleich (und ich denke jede Frau die die Pile nimmt sollte wissen ob es sich um eine Mirko- oder Minipille handelt ;) ), und du kannst auch jede Mikropille im Langzeitzyklus nehmen, also auch mehrere Monate hintereinander. Da ist einmal 2 Blister hintereinander wegen Urlaub kein Problem

    Ich wollt bloß mal fragen wie viele Tage ich die bedenkenlos durchnehmen kann,ohne das da was passiert.Aber die wirkt doch dann noch ganz normal,oder?

    Wie gesagt ist bei Mikropillen auch ein Langzeitzyklus möglich.

    Solange du die Chemie einnimmst- kann kein Ei reifen!

    verstanden?

    Kein Eisprung-keine Befruchtung. Keine Schwangerschaft.

    Hey! Mal ein Mann der weiß wie die Pille funktioniert! :D

    ich hab das mal verlängert um einen Zyklus.

    War aber nicht das Wahre.

    Ich hatte trotzdem die "üblichen" Symptome (Unwohlsein etc.) wenns soweit ist ...

    Ich denke das war ein unglücklicher Zufall. Denn wenn du eine Mikropille weiternimmst, checkt der Körper gar nicht dass er normalerweise geblutet hätte in der Zeit. Die ganzen "üblichen" Symptome entstehen nur durch den Hormonabfall in der Pause (einschließlich der Abbruchblutung, die keine Mens ist), denn hattest du aber ja nicht. Wahrscheinlich hat dir da deine Psyche einen streich gespielt ;) Normalerweise sollte man nichts davon merken, denn der 28Tage Rhythmus ist eh künstlich, ob du den verlängerst oder verkürzt ist dem Körper wurscht. Viel mehr durcheinanderbringen als eh schon ist geht dadurch nicht. Vergessen ist da schlimmer!

    Stell dir vor in der heutigen Zeit gibt es sogar Pillen wo Frau trotzdem einen Eisprung hat, und wo Frau trotzdem nicht schwanger werden kann.

    Ja, sogenannte Minipillen. Ob man die verlänger / verkürzen kann weiß ich allerdings nicht.

    Als ich noch in der "Pillenphase" war (ist schon lange her)

    und den Zyklus verschieben wollte,

    hab ich über längere Zeit ein zwei Tage verlängert oder verkürzt,

    sodaß genau zum Urlaubsantritt "alles erledigt" war.

    Wenn man den Urlaub normal plant und nicht grad last minute verreist,

    geht sich das locker aus und belastet den Hormonhaushalt nicht gar so arg.

    Du kannst natürlich über längere Zeit immer wieder verkürzen, macht aber keinen Unterschied, außer den wenns dir lieber ist. Das belastet den Hormonhaushalt genauso viel oder wenig, wie wenn du 6 Blister hintereinander im Langzeitzyklus nimmst. Denn der Pillenzyklus ist ohnehin künstlich, da ist nix natürliches mehr, auch die Blutung nicht. Hormonchaos entsteht bei vergessenen Pillen eher. Daher Mädels: Immer schön an die Pille denken ;)

    Also konsultiere seinen Arzt wer kann, wer nicht kann werfe einen Blick in die Packungsbeilage (soll mit unter auch ganz hilfreich sein) oder surfe im Internet auf den Websites der Pille, dort gibt es die vielfältigsten Info's. Die beste Seite (keine Bewertung der Pille an sich!) der Mikropillen ist die der Valette (Ist auch keine Werbung, dort gibts nur die meisten Info's, die man ja auf alle Mikropillen anwenden kann!)

    Viele Grüße, bumblebee 01.04.09 - 17.04.09 Vietnam (Süd-Nord-Tour) 17.04.09 - 12.05.09 Bangkok, Krabi und Umgebung, Koh Phangan / Koh Tao, Chiang Mai u.v.m *freu*
  • Badenixe77
    Dabei seit: 1198972800000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1212775237000

    Lustig...wie kann man sich denn über SOWAS aufregen??? :laughing: :frowning: Ist doch ganz natürlich oder nicht???? Und wenn jemand meint, was über Inkontinenz schreiben zu müssen... meinen Segen habt ihr!! :kuesse:

  • elfe69
    Dabei seit: 1209340800000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1212884279000

    Hallo Badenixe ! Ich muß Dir recht geben ! Habe das Ganze ne Weile nicht mehr verfolgt,aber ich denke auch,daß es schlimmere Sachen gibt,über die man sich aufregen könnte ! Es hat ja niemand was unter der Gürtellinie geschrieben,so daß man es sperren müßte ! Wenn es jetzt irgendwelche Sachen wären, wo man piep oder ..... drübermachen müßte o.k. ! Aber das gehört nun mal zu ner Frau,ob Wir wollen oder nicht !!!!!!!!!!! Und jeder der ein Thema anfängt,der möchte eine ehrliche Meinung,und die bekommt Er auch ! :kuesse:

    Grüßle Anja

    Man sieht nur mit dem Herzen gut ! Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar ! (Der kleine Prinz)
  • Badenixe77
    Dabei seit: 1198972800000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1213007077000

    @elfe 69

    So sieht's aus Anja... ;) Wir Frauen verstehen uns... :laughing: Liebe Grüße, die Badenixe

  • elfe69
    Dabei seit: 1209340800000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1213087794000

    hallo Badenixe !

    Wie recht Du doch hast ! ;)

    Wir helfen Uns doch gerne gegenseitig !

    Grüßle Anja

    Man sieht nur mit dem Herzen gut ! Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar ! (Der kleine Prinz)
  • Kaetzchen2007
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 773
    geschrieben 1213189452000

    Ich werde meine Periode wahrscheinlich auch im Urlaub kriegen.

    Nehme die Pille, kann sie also verschieben.

    Ist es sicherer, sie vor- oder nachzuschieben?

    Also wo ist die Wahrscheinlichkeit gerringer, dass keine Zwischenblutungen

    auftreten?

    LG Sara

  • bumblebee
    Dabei seit: 1151798400000
    Beiträge: 280
    geschrieben 1213195276000

    Wenn du die Pille (nimmst du eine MikroPille? Denn nur mit denen geht es!) durchnimmst ohne überhaupt eine Pause zumachen, solltest du eigentlich keine Zwischenblutungen bekommen! Um wieviele Pillen würdest du denn verlängern bzw. wieviele müsstest du verkürzen?

    Ich persönlich würde eher verlängern, denn mir ist es lieber mal erst nach 6 Wochen meine Tage als nach 2 und dann wieder nach 4 zu bekommen! Der Langzeitzyklus ist bei Mikropillen generell einen Tick sicherer was die Verhütung betrifft.

    Viele Grüße, bumblebee 01.04.09 - 17.04.09 Vietnam (Süd-Nord-Tour) 17.04.09 - 12.05.09 Bangkok, Krabi und Umgebung, Koh Phangan / Koh Tao, Chiang Mai u.v.m *freu*
  • Kaetzchen2007
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 773
    geschrieben 1213203414000

    Ja, nehme eine Mikropille, die Aida.

    Wenn ich verlängern würde, müsste ich ca. 2einhalb Wochen

    verlängern.

  • bumblebee
    Dabei seit: 1151798400000
    Beiträge: 280
    geschrieben 1213210145000

    Und verkürzen?

    Ich würde wie gesagt verlängern! Ist ja auch mal ganz schön seine Blutung mal länger nicht zu haben :D

    Viele Grüße, bumblebee 01.04.09 - 17.04.09 Vietnam (Süd-Nord-Tour) 17.04.09 - 12.05.09 Bangkok, Krabi und Umgebung, Koh Phangan / Koh Tao, Chiang Mai u.v.m *freu*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!