• niki@219
    Dabei seit: 1318809600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1318896751000

    hallo zusammen,

    ich brauche dringend einen rat, hoffe ich finde hier hilfe.

    und zwar: gestern habe ich nach einem flug gesucht und auch gefunden. 

    so fing ich an brav meine daten einzugeben um zu buchen, als es dann zu den zahlungsoptionen kam war das theater passiert.

    es gab leider kein pay pal  aber dafür eine andere sofort zahlungsmöglichkeit.

    leider hat diese nicht funktioniert da meine bank diese abwicklung nicht akzeptiert hat. 

    nun konnte ich eben nicht bezahlen und war gezwungen den vorgang abzubrechen.

    dann schaute ich mich weiter um und fand bei einem anderen flugvermittler den selben flug und dort sogar mit pay pal zahlungsoption.

    ich buchte, bezahlte und gut wars.

    ...dachte ich

    heute mittag bekam ich dann eine e-mail das eine doppelbuchung entstanden sei!!! 

    hab mich dann sofort bei der airline gemeldet die mir diese doppelbuchung bestätigt haben, mich beruhigten und sagten, es sei kein problem es passiere nichts und die unerwünschte buchung löschten... auch noch gut.

    jetzt mache ich mir dennoch sorgen wegen dem dritten im bunde, dem unerwünschten vermittler.

    muss ich mich dort auch melden? stornieren? oder direkt anfechten? bekomme ich von denen was zu hören? stornogebühren oder sonstiges ???

    hat jemand die selbe erfahrung gemacht? 

    bitte meldet euch es würde mir sehr weiterhelfen!

    danke schon mal 

    liebe grüße

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17512
    geschrieben 1318924784000

    Da die Airline dir mitgeteilt hat, dass eine der Buchungen gelöscht wurde und das scheint ja - wie du schreibst - erfolgt zu sein, sollte die Sache vom Tisch sein: ;)

    "airline... mich beruhigten und sagten, es sei kein problem es passiere nichts und die unerwünschte buchung löschten... "

    Du hast einen Vertrag mit der Airline, nicht mit dem Vermittler.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1319330346000

    @Kourion sagte:

    Du hast einen Vertrag mit der Airline, nicht mit dem Vermittler.

     

    Da besteht doch aber ein Vermittlungsvertrag? Der seitens des Vermittlers/Reisebüros ja auch erfüllt wurde.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!