• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1298305020000

    ...bei AB, DE & Co kommt es auch bei nur-Flug Buchungen mal zu Verschiebungen, da ja die Airlines eben auch im Charterbetrieb sind.

    Bei den richtigen Linienfliegern, wie LH, KL, AF & Co ist dieses jedoch höchst selten. Sicher wird auch dort im Zuge von Flugplanoptimierungen mal ein Flug um 15 oder 20 Minuten verschoben, aber die oftmals bei den Pauschalfliegern genannten Wechsel von morgens auf spät abends/nachts habe ich bei diesen Linien noch nie erlebt... ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42650
    geschrieben 1298331096000

    Auch bei den als Charter geführten Carriern sind dramatische Veränderungen für im EPV erworbene Tickets überaus selten ... (ausgenommen besondere Vorfälle!)

    Derlei ergibt sich bei Pauschalreisen im Grunde nur durch die Entscheidung des Veranstalters, Gast auf ein komplett anderes Operating zu setzen.

    ;)

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • Murgtaler
    Dabei seit: 1250380800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1298375915000

    Überflüssiges Zitat entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist und zudem das posting vom Juli 2006 stammt.

    @Kloeckling

    Hallo.  Die Reiseveranstalter haben keinen Einfluß auf die Flugzeiten bzw. machen sich nicht die Arbeit, sich um die für den Kunden angenehmen Dinge zu kümmern. Das machen aber gute Reisebüros z.B. Konzerneigene der TUI. Die wissen mehr, als Sie aus dem Internet oder Frankfurter Tabelle vielleicht ersehen. Ich bin einmal richtig auf die Nase gefallen, weil ich übers Internet gebucht habe. Ich wurde an meinem Urlaubsort nicht über die geänderten Flugzeiten informiert. Der Flieger war weg und ich mußte den Rückflug extra bezahlen. Nie wieder übers Internet. Auch wenn ich dadurch 100 € sparen sollte. Nie wieder.

  • papaya46
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 1333
    geschrieben 1298386767000

    :frowning:  

    Hallo,

    wenn du übers Internet deine Reise gebucht hast , warum hast du nicht auf der HP Seite deiner Airlines die Abflugzeiten nachgeschaut bzw. Online Check-in gemacht ?

    mfG.

    ***suum cuique***
  • Magda49
    Dabei seit: 1297900800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1298396639000

    Hallo,

     

    ich würde gerne eine Frage stellen, ich hoffe es ist ok, wenn ich nicht alle 433 Beiträge vorher durchlese. Unsere Reise nach Ägypten im April wurde nun von Neckermann-Reisen um 2 Tage gekürzt. Dh. statt 8 Tagen Aufenthalt sind es nur noch 6, zusätzlich wäre der ursprüngliche Flug gleich in der Früh gewesen, nun aber erst am Spätachmittag, dh. dieser Tag fällt ja auch komplett weg. Angeboten wird nur eine kostenlose Umbuchung. Allerdings finden wir die neue Reisezeit viel zu kurz für eine Flugreise. Ist eine kostenlose Stornierung rechtens oder müssen wir mit der Umbuchung leben? 

    Vielen Dank und viele Grüße.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1298396952000

    ...Du kannst kostenlos stornieren, da der RV den geschlossenen Reisevertrag in wichtigen Punkten (Reisezeitraum) nicht erfüllen will oder kann... ;)

  • Magda49
    Dabei seit: 1297900800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1298397244000

    Vielen herzlichen Dank, curiosus, hoffentlich macht unser Reisebüro uns nicht die Hölle heiß und erzählt, das ginge nicht. Heute haben sie das noch behauptet...

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1298397804000

    Nur zur Info:

    Dein Ansprechpartner ist nicht das Reisebüro sondern der Veranstalter. Und die Hölle heiß machen lassen von einem Unternehmen (Reisebüro) das von dir lebt brauchst du dir schon überhaupt nicht gefallen lassen.

    Der Veranstalter ist nicht in der Lage, den Vertrag ordentlich (d.h. wie abgeschlossen) zu erbirngen und macht dir nun ein neues Angebot, das du nicht annimmst. Teil ihm das mit und verlange die unverzügliche Rückzahlung evtl. bereits geleisteter Zahlungen.

    Die Abflugzeiten solltest du besser nicht erwähnen, denn die sind bei Pauschalreisen meist unverbindlich (siehe AGB). Es gibt zwar auch hier Ausnahmen, insbesonders bei kürzeren Reisen, aber das ist eine unsichere Sache. Besser hier also keine Diskussion anfangen, es genügt die Verkürzung des Reisezeitraums, wie curiosus schon schrieb.

  • Magda49
    Dabei seit: 1297900800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1298398455000

    Vielen herzlichen Dank. Da ich die Änderung aber heute vom Reisebüro mitgeteilt bekam, muss ich dann doch denen sagen, dass wir stornieren möchten... :?

  • AnSo2507
    Dabei seit: 1280102400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1300723540000

    Hallo an alle ,

    wir haben im Nov. 14 Tage Ägypten mit Phönix Reisen gebucht.

    Die Reiseunterlagen und Flugzeiten haben wir auch schon bekommen, doch heute Mittag rief das Reisebüro an um uns mitzuteilen das die Fluggesellschaft ( Koral Blue ) pleite sei und der Flug ( jetzt Condor) vom

    3 Juli 9.30Uhr auf den 4 Juli 16.30 verlegt wurde. Der Reisebüro teilte uns ausserdem noch mit das sich der Reiseveranstallter auf nichts einlassen würde und wir doch froh sein könnten das wir jetzt mit Condor fliegen.

    Muß ich mir das gefallen lassen ?

    Danke

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!