• walmartshopper
    Dabei seit: 1234569600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1462304171000

    Hallo,

    ich bitte um ein paar Vorschläge/Meinungen zu folgenden Fall.

    Reisebuchung bei Bucher Mitte Dezember 2015 nach Teneriffa vom 15.05.16 bis 30.05.16.

    Die Reisenunterlagen haben meine Frau und ich vor einer Woche bekommen. Soweit alles in Ordnung.

    Heute 12 Tage vor Reiseantritt kam ein Brief, das eine Unterbringung in dem gebuchten Hotel aufgrund eines Reservierungsfehlers nicht möglich ist!

    Laut HC sind in diesem Zeitraum noch Zimmer frei.

    Es wurde von Bucher eine automatische Reservierung in ein anderes, den Sternen gleiches, aber ohne Meerblick, Hotel vorgenommen.

    Dieses neue Hotel kennen wir und wollen da auf keinen Fall hin.

    Was kann man unternehmen?

    Ich habe noch nicht mit dem Reiseveranstalter gesprochen, da nur bis 18.00 Uhr geöffnet.

    Danke vorab für die Antworten.

    Frank

  • jutta 51
    Dabei seit: 1245888000000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1462309266000

    Hallo ihr könnt  kostenlos umbuchen in ein Hotel eurer Wahl. Ihr müsst nicht das euch angebotene Hotel nehmen. LG Jutta

  • walmartshopper
    Dabei seit: 1234569600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1462310318000

    Hallo Jutta, danke für die Antwort.

    Kostenlos umbuchen ist so eine Sache. Gleichwertige Hotel kosten kosten so kurz vor knapp etwa 1000 EUR pro Person mehr.

    Was mich wundert - man kann das Hotel für diesen Zeitraum buchen!?

     Ich möchte auch noch einmal die Unterschiede der Hotels herausheben.

    Gebuchtes Hotel: Erwachsenen- Hotel, Meerblick, Designhotel, voll ausgestattete Kochnische (wird auch bei HP benötigt), 4 Sterne

    Angebotenes Hotel: kein Erwachenen-Hotel, doppelte Größe, keine Kochnische, kein Meerblick, Abendessen in 2 Durchgängen - da ist die Gemütlichkeit dahin, 4 Sterne

    Was mich wundert - man kann das Hotel für diesen Zeitraum buchen!?

    Schöne Grüße

    Frank

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17406
    geschrieben 1462311480000

    @walmartshopper

    Willkommen im Forum.  ;)

    Kostenloses Umbuchen auf ein Hotel eurer Wahl wird nicht zu machen sein.

    Du kannst aber kostenfrei vom Vertrag zurücktreten, wenn dir das angebotene Ersatzhotel so gar nicht passt.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • shippysly
    Dabei seit: 1304812800000
    Beiträge: 718
    geschrieben 1462311720000

    @jutta 51

    ich glaube, du liegst nicht ganz richtig mit Deiner Antwort.

    "Hotel eurer Wahl" ist nicht zutreffend, eher ein Hotel aus dem Angebot des Veranstalters was dieser ohne Mehrpreis anbieten kann. Das Hotel muss natürlich mindestens gleichwertig sein. Das vom Veranstalter angebotene Hotel muss naturlich nicht angenommen werden. 

    Es besteht auch die Möglichkeit kostenlos vom Vertrag zurück zu treten.

    edit: Ok, Kourion du warst schneller

    -Nein, ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!-
  • jutta 51
    Dabei seit: 1245888000000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1462317288000

    @Shippyly du hast recht. Wir hatten den Fall mit der Türkei. Hotel hatte wegen zu wenig Gäste Eröffnung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.Das Angebotene Schwesterhotel sagte meiner Bekannten nicht zu  und sie hat sich ein anderes Hotel ausgesucht ,in der Preislage. Sie hätte auch kostenlos vom Vertrag zurücktreten können.LG Jutta

  • walmartshopper
    Dabei seit: 1234569600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1462445733000

    Moin,

    das heißt auf Deutsch gesagt - Friss oder stirb oder bezahl den Mehrpreis?

    Die heutigen Preise kann man nicht mehr mit den Frühbucherpreisen vergleichen.

    Diese sind wesentlich höher, was wahrscheinlich mit den Buchungsrückgängen Türkei zusammenhängt.

    Weiterhin empfinde ich es als bodenlose Frechheit des Veranstalters uns ein Ausweichhotel anzubieten, was nach Recherchen vom 29.04. bis 30.06.16 umgebaut/modernisiert wird und es zu einer hohen Lärmbelästigung kommt. Unsere Reisezeit 15.05. - 30.05.16.

    Bei Annahme des Angebotes wäre doch der nächste Ärger schon vorprogrammiert gewesen.

    Nach einem Telefonat mit dem Reiseveranstallter soll mir am Montag ein weiteres Hotel angeboten werden. Aber die Zeit rennt.

    Es bleibt wahrscheinlich nur noch die Reise zu stornieren.

    Eigentlich hat man im Grunde keine Rechte und ist dem Reiseveranstalter ausgeliefert. Oder sehe ich das falsch?

    Schöne Grüße

    Frank

  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1462450851000

    Mich würde in diesem Zusammenhang einmal interessieren, was genau man unter  Buchungsfehler versteht und warum dieser erst so kurzfristig vor Reisebeginn aufgefallen ist...

    Das Hotel sei ja noch buchbar - auch über Bucher? Und wenn ja, warum kann es dann von dem Veranstalter nicht nachträglich gebucht werden? (Da kommt dann aber wieder der Frühbuchertarif ins Gehege?)

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • zeitigweise
    Dabei seit: 1420156800000
    Beiträge: 602
    geschrieben 1462452539000

    Guten Tag

    Anderer Vorschlag:

    Nimm selbst Kontakt zum gewünschten Hotel auf und erfrage die evtl. offene Kapazität, mit dem Hiweis, das Bucher die von euch gebuchte Leistung nicht aufrecht halten kann bzw. will. Erfrage, ob diese bereit sind BUCHER eine offen Kapazität für euch bereit zu stellen (wenn es eine gibt)... 

    Ist die Antwort positiv, dann geh ins Reisebüro deines Vertrauens (gut, dass es welche gibt, oder kontaktiere das Onlinereisebüro) und bestehe auf Durchführung der gebuchten Leistung

    Es scheint, daß das Reisen für mich eigentlich die zuträglichste Lebensart ist. August Graf von Platen Hallermund
  • walmartshopper
    Dabei seit: 1234569600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1462462207000

    Danke für eure Beiträge.

    Ich habe jetzt, wie vorgeschlagen, beim Hotel direkt angefragt.

    Unterstützung zur Umbuchung auf ein gleichwertiges Hotel habe ich von HC bekommen, da über HC gebucht. Sozusagen das Online-Reisebüro.

    Ich werde mitteilen, was dabei so herauskommt.

    Gruß

    Frank

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!