• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17529
    geschrieben 1286969484000

    Doch  ;)

     

    Habe auf den letzten geantwortet, aber dann war er weg.

    Das habe ich geschrieben:

     

    Ich genieße mein Abendessen IMMER  :p

     

    Aber du hast schon Recht: Wenn ich einen Zwischenstopp mache um zu essen, habe ich natürlich zuvor nicht geduscht und auch keine Ersatzkleidung in der Tasche.  ;)

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1286969760000

    Hallo,

    wenn ich aber so wie beschrieben gekleidet bin, gehe ich nicht in ein Sterne-Restaurant, sondern in ein Gasthaus oder Pizzeria und lass' es mir dort gut schmecken.

    Gruß

    Alika

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17529
    geschrieben 1286970532000

    @Alika

     

    Logisch ;)     Ich bezweifle auch stark, dass meine Touren durchs z. B. Landesinnere, usw. mich in die Nähe eines Sterne-Restaurants führen...

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • kisha
    Dabei seit: 1135296000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1286970983000

    Am letzten Wochenende kam einer im Hilton in Dresden in der Executive Lounge mit kurzem Pyjama und Lederschlappen zum Frühstück.......aber er hatte sich wenigstens gekämmt!

    Ich weiss nicht, aber appetitlich ist was anderes.... ;) ;)

    lg kisha

  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1286971108000

    Hallo,

    aber das ist doch etwas ganz anderes, als in einem Hotel seinen Urlaub zu verbringen.und dort im Restaurant zu Abend zu essen. Darum geht es doch letztendlich in diesem Thread ;) .

    Gruß

    Alika

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
  • Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1086
    geschrieben 1286971127000

    Wenn alle Leute wüssten, was eine Kleiderordnung ist, dann müsste man solche Regeln erst gar nicht aufstellen. Dann hätte sicher auch niemand etwas dagegegen einzuwenden, wenn mal eine gepflegte 7/8-Hose getragen wird. 

     

    Auf einer Nilkreuzfahrt erschien einer der Herren zum Essen immer im weißen Achselshirt (zum Glück saß der Typ nicht an unserem Tisch). Auf die konsternierten Blicke der Mitreisenden hin sagte seine holde Gattin: "Mein Mann trägt nicht immer dasselbe Shirt - er hat zwei davon mit!" Nun denn...

     

     

     

     

  • Koi7
    Dabei seit: 1233792000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1286972233000

    @Rathaus01 sagte:

    Hallo, auch wenn jetzt wieder einige meckern, ich finde das Urteil gut. Es ist einfach unerträglich, wie manche in den Speisesaal kommen wollen. Auch wenn es sehr konservativ klingt ( bin es eigentlich nicht), aber in Badeschlappen, Muskelsfirt und kurzer Sporthose (schon erlebt) möchte ich keinen bei Abendessen sehen. Auch hatten schon einige Damen die Unsitte zum Mittagessen im Pool-/Strandrestaurant oben ohne antanzen zu wollen.

    Wir verlangen in Deutschland ja von anderen Regeln zu beachten, warum können manche das nicht im Ausland auch?

    Gruß Hubert und feuer frei

    Hallo, endlich ein vernünftiges Urteil !!!

    Wer im Unterhemd zum Abendessen kommt, soll doch bitte zu Hause bleiben.

    Wir verlangen hier bei uns auch Ordnung und müssen uns dann im Ausland auch benehmen. Wir wählen nur 5 Sterne Hotels und freuen uns, wenn dann nicht in

    kurzen Hosen zum Abendessen marschiert wird. Leider kommt es oft vor, dass

    das Benehmen dann auch nicht korrekt von der Hotelleitung durchgesetzt wird.

    Gutes Benehmen fängt schon damit an, dass man sich nicht dauernd an den Fingern leckt..... leider alles in Mode gekommen..... 

    Gruß Sabine

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1286974256000

    @Koi7 sagte:

    Leider kommt es oft vor, dass das Benehmen dann auch nicht korrekt von der Hotelleitung durchgesetzt wird.

    Woran liegts? Keine Lust auf Auseinandersetzung mit den Urlaubern, der Oberkellner hat schon zuvor reichlich Trinkgeld für den reservierten Tisch eingesackt, da wird eben darüber hinweggesehen, wenn die Kleidung noch nass ist, die Haare der Dame klitschenass sind und der Mann in Shorts und Achselshirt in den Speisesaal marschiert, weil er wieder eine hohe Bestechung für den nächsten Tag erwartet...

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1286974434000

    @Metrostar

    wieder einmal ins Märchenbuch geschaut und kopiert ??? :laughing:

    Warum kommen immer nur so schwachsinnigen Aussagen von Dir? :frowning:

    leider liegt es an den Urlaubern ,die die " Benimmregeln" einfach vergessen und sich nicht situationsgerecht kleiden!!

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1286974666000

    @Alika sagte:

    Hallo,

    wenn ich aber so wie beschrieben gekleidet bin, gehe ich nicht in ein Sterne-Restaurant, sondern in ein Gasthaus oder Pizzeria und lass' es mir dort gut schmecken.

    Gruß

    Alika

    es geht doch hier um den dresscode im hotel.

    ein 5 sterne hotel hat doch noch lange keine sterne küche. und ein hotel definiert sich doch auch nicht ausschließlich über die dargebotenen lebensmittel. da spielen doch viele viele andere faktoren mit herein.

    von daher finde ich, wird den anforderungen an das restaurant viel zu viel bedeutung beigemessen.

    vielleicht ist das der trugschluß, dem manche unterliegen

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!