• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1399381516000

    Um vor allem selbst überzeugt sein zu können frage halt per mail nochmals im Hotel an.

    Die vom Fairmont gewählte Bezeichnung "Gold Rooms" entspricht dem in internationalen 5* Hotels gebräuchlichen Begriff "Club-Rooms" inkl. den geschilderten Annehmlichkeiten wie Frühstück, afternoon tea etc. in der diesen Zimmern vorbehaltenen Gold Lounge.

    Die bei deiner gebuchten Halbpension Mahlzeiten wie lunch oder dinner werden wie üblich in einem der auch anderen Gästen zugänglichen Hotelrestaurants serviert.

    Der genannte Aufpreis von AED 660 gilt selbstverständlich für das Zimmer und nicht p.P., in internationalen Hotels werden grundsätzlich Zimmerpreise und keine Preise p.P. genannt.

    An deiner Stelle wäre mir schon der Anlass eurer Reise diesen, in Relation zum Gebotenen, angemessenen Zuschlag wert.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42883
    geschrieben 1399405161000

    ... inzwischen hat sich allerdings die "reiserechtliche Relevanz" komplett ausgeschlichen ...

    :?

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • Psycho-Erbse
    Dabei seit: 1266537600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1399413376000

    Sicher, das Thema ist auch eigentlich erledigt und kann geschlossen oder gelöscht werden wenn hier nicht mehr geschrieben werden soll. Fand es nur sinnvoller hier kurz zu posten und nicht woanders einen neuen Thread zu eröffnen. Aber das eigentliche Thema ist geklärt.

    Nur kurz noch: das Hotel hat geantwortet, es ist wirklich der Preis pro Zimmer gemeint und Halbpension ist inbegriffen. Wir werden das Angebot annehmen und kommen so doch noch zu unserem Meerblick :). Danke euch allen für die tolle Hilfe und die lieben Worte.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42883
    geschrieben 1399414935000

    Dein Ansinnen war die Klärung des rechtlichen Aspekts im Bezug auf das Angebot / die Erfüllung.

    Die Einigung mit dem Hotel direkt ist zwar erfreulich aber off topic.

    In der Fragestellung sollte jedoch der rechtliche Aspekt entscheidend sein.

    Es geht nicht um Schließen oder Löschen sondern um die grundsätzliche Begebenheit und ihr Ergebnis - auch in der Herbeiführung.

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • Psycho-Erbse
    Dabei seit: 1266537600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1399443153000

    Ist ja okay :), nachvollziehbar und verständlich. Das Thema ist erledigt und geklärt. Gott sei Dank, und dank eurer Hilfe  :kuesse: .

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!