• Pinkeee
    Dabei seit: 1134086400000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1141293449000

    Hallo!

    Jetzt stehe ich mal auf dem Schlauch!

    Mein Freund und Ich haben im Januar eine Reise über das Internet nach Ägypten gebucht.

    Mussten aber aus beruflichen Gründen stornieren. Hatten auch sofort eine Reiserücktritssversicherung abgeschlossen.

    Anzahlung wurde direkt geleistet, waren 116,- €.

    Alltours will jetzt aber nochmals den gleichen Betrag für die Stornierung haben.

    Wofür ist denn dann unsere Reiserücktrittsversicherung??

    Gruß -Svenja

    Wenn dir jemand Steine in den Weg legt, benutze sie als Stufen!
  • mosaik
    Dabei seit: 1082419200000
    Beiträge: 1939
    geschrieben 1141293959000

    1. hängt die Höhe der Stornogebühr vom Zeitpunkt des Rücktritts ab - je näher der Tag des Abflugs, desto höher die Stornogebühren.

    2. eine Reiserücktrittskostenversicherung versichert KEINE beruflichen Gründe! Jobverlust - ja (meist zumindest), aber alle anderen privaten und beruflichen Gründe nicht.

    Genaues bitte nachlesen in den Bedingungen der abgeschlossenen Versicherung: dort muss stehen, welche Gründe versichert sind.

    Gruß

    Peter

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1141298608000

    Bucht erstmal um auf eine Billigreise mit Frühstück in der Sparsaison für 3 Tage (z.B. Mallorca) , dann sinken auch die Stornokosten denn die sind % vom Reisepreis.... :bulb:

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • mosaik
    Dabei seit: 1082419200000
    Beiträge: 1939
    geschrieben 1141304452000

    @Thorben-Hendrik ... sie kann ja nicht mehr umbuchen, weil sie schon innerhalb der letzten 30 Tage ist - genau das ist ja ihr Problem!

    Gruß

    Peter

  • Chiara Saluta
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 622
    gesperrt
    geschrieben 1141319210000

    @'Thorben-Hendrik' sagte:

    Bucht erstmal um auf eine Billigreise mit Frühstück in der Sparsaison für 3 Tage (z.B. Mallorca) , dann sinken auch die Stornokosten denn die sind % vom Reisepreis.... :bulb:

    Über diesen (leider legalen) Dreh wurde ja schon ausführlich berichtet, was aber unser guter Thorben Hendrik nicht bedacht hat in seiner schnell formulierten, pauschalisierten Aussage ist dass,

    wenn die Anzahlung 116.- beträgt und dies 20% Anzahlungssumme darstellt - was bei Alltours der Fall ist -, und die Stornokosten doppelt so hoch sind, dann sind das 40%, was bedeuten würde, dass Pinkee sich nicht mehr in der 30 Tage Frist für eine mögliche Umbuchung befindet und somit diese nicht mehr erlaubt ist lt. AGB.

    Dies nur als Info, bevor Pinkee auf Deinen Rat hört.

    i.d.S.

    Chiara

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1141333312000

    Danke, Chiara. Dank der von Thorben - Hendrik immer wieder verbreiteten Taktik räumen die ersten Veranstalter ihren Kunden in den AGB schon gar kein Recht zur Umbuchung mehr ein bzw. haben die Umbuchungsgebühren erhöht. Wundern tut es mich nicht...

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1141376101000

    Aha welche Veranstalter haben denn geändert, mir ist keine bekannt oder ist dies geziehlte Missinformation :question:

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1141391794000

    Siehe z. B. 5 vor Flug.

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1141660464000

    Das war bei denen schon immer so.....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16126
    geschrieben 1141660707000

    ...und der große Rest wird fast geschlossen folgen - warte mal die ITB und begleitende Kongresse ab...

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!