• carlosCB
    Dabei seit: 1123113600000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1231106277000

    Was darf ich bei einem 5* Hotel in Ägypten (SSH) erwarten, ohne deaa es explizid in der Katalogbeschreibung erwähnt oder ausgeführt wird?

    Für das von uns gebuchte Hotel gibt es sehr (wirklich sehr) gegensätzliche HC Bewertungen.

    z. B. habe ich beim Veranstalter in der Suchmaske 5* eingegeben. Die Katalogbeschreibung sagt aber Kategorie 5 . Ist meine Anforderung in der Suchmaske denn nicht internationaler 5* Standart statt "Landeskategorie"

    Wie habe ich z.B auf der Reisebestätigung (die übrigens überhaupt keinen Hinweis auf die Hotelkategorie gibt) den Vermerk "Doppelzimmer Aktion" ?? zu werten?

    Wer garantiert mir, bei Zimmerausstattung "Klimaanlage" die individuelle Nutzbarkeit ? Was z.B. bedeutet "Minibar" -gefüllt oder nicht ???

    Oder weiterin ...Hauptrestaurant und a la carte Resaurant -kostenlos bei AI oder nicht ?? oder AI , Getränke von 10-02 Uhr ? Was ist beim Frühstück ?? (Cola,Mineralwasser Saft ??)

    Was also darf man als Kunde von einer 5* Anlage voraussetzen und was muss peinlichst genau von RV beschrieben werden???

    Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwierig, weil einem so viele entgegenkommen.
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1231106588000

    Hallo!

    Welcher RV, welches Hotel? :frowning:

    Sabine

  • carlosCB
    Dabei seit: 1123113600000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1231106656000

    RV:urlaubstours HT: Tropicana Grand Azure Resort

    Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwierig, weil einem so viele entgegenkommen.
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1231108535000

    Ich würd mal sagen Landeskategorie 5 Sterne (Ägyptischer Standard), beinhaltet genau dieses. Bei jedem RV weichen die Hotelbeschreibungen/Leistungen ein wenig ab. Du hast bei Urlaubstours gebucht und für Dich gilt deren Hotelbeschreibung und Service.

    Was erwartest Du denn über den üblichen Standard hinaus? Ausser freundliches Personal, Service, Aktivitäten? Warum fragst Du im Forum Reiserecht nach? Möchtest Du schon im Vorfeld ein paar Mängel sammeln?

    In der Beschreibung steht nicht, dass die Minibar kostenlos ist oder täglich befüllt wird. AI fängt um 10.00 Uhr an und endet um 02.00 Uhr. Ich lese das so, alles was vorher oder nachher konsumiert wird, ist kostenpflichtig. Aber Kaffee/Tee und Säfte gibt es kostenlos zum Frühstück. Du hast ein DZ gebucht. Mit Balkon oder Meerblick, dann darfst Du das auch erwarten. Auch das die Klimaanlage funktioniert. Ebenso alle kostenfreien Aktivitäten die in der Hotelbeschreibung des aktuellen Kataloges aufgeführt sind.

    Es wird immer gegensätzliche Hotelbewertungen geben. Sortiere doch aus nach Familien mit Kinder, Alter und Reiseveranstalter. Was der 20 Jährige Klasse fand, ärgerte den 70 Jährigen Maßlos. Du weißt, auf was Du Wert im Urlaub legst und wie Dein Tagesablauf dort gestaltet wird. Und danach hast Du das Hotel doch ausgesucht. Es ist von Nachteil, wenn man seit 2005 bei HC angemeldet ist, und dann nach der Buchung die Bewertungen liest. Umgekehrt wäre besser. ;)

    Ich hoffe Du hast einen schönen Urlaub...und bedenke es ist ein 5 Sterne Hotel in Ägypten, nicht Deutschland ;)

    Gruß

    Sabine

  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1231147308000

    Kleiner Merksatz: Erwarte nur, was versprochen ward.

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5841
    geschrieben 1231147712000

    Hab mich auch mal zu dem betreffenden Hotel schlau gemacht. Die einzelnen Katalogbeschreibungen sind ja schon sehr unterschiedlich - würde also nicht mehr erwarten, wie urlaubstours auch schreibt - und das ist etwas mager.

    Bei TUI beispielsweise steht, dass die a-la-carte-Restaurants gegen Vorreservierung im AI enthalten sind, die Minibar ist aber gegen Gebühr. Kann also schon sein, dass die Leistungen je nach Veranstalter unterschiedlich sind.

    Ansonsten kann ich die Vorgehensweise bei einem so "alten HC-Hasen" auch nicht ganz verstehen - ich mache mich doch vorm Buchen schlau - dafür gibt es ja HC.

    Vielleicht hilft es dir ja, wenn du per PN direkt an die Bewerter schreibst - sofern sie bei HC registriert sind. Mir haben diese Antworten immer mehr geholfen.

    Uns hat Ägypten jedenfalls letzten Sommer gefallen und ist irgendwann mit Sicherheit wieder ein Reiseziel für uns. Wir hatten allerdings ein 4-Sterne-Hotel und das sah weniger komfortabel aus, wie das deine.

    Wie schon geschrieben, jeder muss für seinen Urlaub abwägen, was für ihn wichtig ist und worauf er wert legt.

    LG carofeli

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43140
    geschrieben 1231160141000

    Während es in Deutschland sehr konkrete Kriterien für die Vergabe von Sternen gibt, wird dies auf internationaler Ebene oft laxer gehandhabt.

    Die Sterne sind meist als "Landeskategorie" ausgewiesen und ich habe in einem Interview mit einem - allerdings türkischen! - Hotelier einmal die Aussage gehört: "Wir dachten uns, das Hotel ist doch schön und der Service AI, also machen wir 5 Sterne."

    Ganz so einfach ist es dort jetzt zwar nicht mehr, dennoch sind die Unterschiede in ein und derselben Kategorie oft heftig. Es ist also in der Tat rastsam, sich über die Leistungen des Hotels genau zu erkundigen, am besten direkt.

    Leider sind auch die Informationen hier nicht immer hilfreich, da sie u.U. aus dem Vorjahr stammen und sich Umfang und Qualität des Service geändert haben können.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • carlosCB
    Dabei seit: 1123113600000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1231243472000

    Hallo,

    mir ist schon klar, dass ich mir die Beschreibung vorher durchlesen muss. Habe ich ja auch getan. Es geht mir nur um die Feinheiten. Was z. B. darf ich denn z.B. im gegensatz zu einem 3* oder4* Hotel grundsätzlich voraussetzen, was der Rv nicht genau beschreibt.

    Auf Nachfrage habe ich jetzt jetzt vom RV die Info bekommen, die a la carte Restaurants seien "Aufpreispflichtig" das geht aber aus der "Katalogbeschreibung" nicht hervor.

    Ebenso windet man sich drumerhum um zu Bestätigen, dass die AC individuell regelbar ist

    Auch Thema Minibar : Minibar steht drin (bei anderen RV heisst es 1x gefüllt oder gegen Aufpreis) kann ich also voraussetzen, dass die Minibar gefüllt ist und wird ,wenn nichts von Kosten dabei steht??

    Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwierig, weil einem so viele entgegenkommen.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1231244454000

    Ich kann die Fragestellung nicht mehr ganz nachvollziehen. Hier geht es um eine Urlaubsbuchung bei einem RV aus dem unteren Preissegment und die dezidierte Nachfrage für gewährleistete Ansprüche an ein "5* Hotel".

    Soll hier einer Reisereklamation nach dem Urlaub schon mal Vorschub geleistet werden?

    Der effektive Tagespreis für AI im Tropicana Grand Azure Resort liegt zwischen 20 und 25 Euro :frowning:

    Eine Übernachtung mit Frühstück in einer deutschen Jugendherberge kostet in etwa das Gleiche.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43140
    geschrieben 1231248828000

    @CarlosCB

    Was dich interessiert, betrifft nicht die Anzahl der Sterne sondern vielmehr den Umfang des AI Angebotes!

    Ein Stern wird vergeben, wenn die Minibar vorhanden ist. Was drin ist und was du dafür bezahlen musst bleibt dem Hotel überlassen. Ebenso verhält es sich mit den Spezialitätenrestaurants.

    Es ist aus deiner Frage ersichtlich, dass du Dinge wissen willst, die eben nicht in der Katalogbeschreibung stehen, also hilft Lesen hier nicht viel weiter und war auch nicht der Tipp. Zuverlässige Aussagen über die AI Leistungen, deren Umfang und evtl. Zuzahlungen solltest du aber vom Reiseveranstalter, -büro oder ggf. direkt vom Hotel bekommen.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!