• reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8544
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1562269934354

    Hallo tine,

    bei Macys sollte man auf jeden Fall reinschauen. Es gibt dort einen Schalter für Besucher und dort bekommst du Rabatt-Gutscheine über 10 %.

    Wir haben in der Nähe des MadisonSquareGarden gewohnt und waren dort auch abends/nachts unterwegs und das nicht alleine :smirk: - also kein Problem. Nervig waren die Kartenverkäufer, die einem "Tickets" verkaufen wollten. Dein Ticket solltest du dir auf jeden Fall auf einer offiziellen Seite kaufen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1202
    geschrieben 1562523031659 , zuletzt editiert von Ronny-Bonny

    Ich will vielleicht hier dann doch mal wieder meine fast 14 Jahre alte, :hushed: damals aus einzelnen Kartenschnipseln aus dem Internet zusammengebastelte pdf-Karte von Manhattan vorkramen, die mir 2005 vor meiner ersten Reise eine sehr große Hilfe war. :smiley: Sie ist sehr übersichtlich und ich habe damals die mir wichtigen Location mit Punkten markiert. Einiges, wie der Spielzeugladen FAO Schwarz, existiert dort nicht mehr und ist jetzt in einer kleineren Version im Rockefeller Center zu finden, und am Ground Zero hat sich auch viel getan, aber für eine grobe Orientierung, auch bezüglich in welchen Straßen man was findet, finde ich die Karte immer noch gut.

    Ggf. kann man auch anhand der markierten Punkte eine fußläufige Runde planen. Die Karte erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit....

    Die zweite Karte hier ist ein Ausschnitt von Midtown.

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1202
    geschrieben 1562524730381 , zuletzt editiert von Ronny-Bonny

    Vielleicht noch ein Tipp, falls für den Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück zum Flughafen der SuperShuttle verwendet, und Online bestellt werden soll, mit dem ich seit 2005 zufrieden bin und den ich ausschließlich nutze. :thumbsup:

    Der Rabattcode "UYR59", mit dem man pro Fahrt 3 Dollar sparen kann, funktionierte noch immer, und man bezahlt damit pro Fahrt (Shared Ride) nur 19,26 Dollar bzw. 38,52 Dollar insgesamt. Gerade erst letzte Woche habe ich meine Fahrten wieder gebucht.

    Als Pick-Up Time (Abholzeit) für den Rückransfer vom Hotel zum Flughafen wähle ich eine Zeit von ca. 5 Stunden vor dem Abflug. Der Flug geht z. B. um 16 Uhr und als Zeitfenster für den Shuttle wähle ich 11.10 Uhr - 11.25 Uhr. Man kann auch eine frühere oder spätere Zeit auswählen. Wenn man um die Mittagszeit aus Manhatten raus und zum Flughafen fährt, dauert die Fahrzeit meiner Erfahrung nach maximal eine Stunde, da noch nicht so viel Verkehr ist. Am Nachmittag/Abend kann sich die Fahrzeit aber schnell verdoppeln.

    Trinkgeld gebe ich dem Fahrer direkt im Fahrzeug, nehme also den Im Trinkgeld-Feld voreingetragenen Betrag raus und setzte ihn auf Null bzw. aktiviere die Option "Tip in vehicle".

  • Rosenmayer
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 548
    geschrieben 1562791989707

    @new-york-frischling sagte:

    Na wer sagt es denn!!!

    Lenny Kravitz habe ich knapp verpasst, aber es gibt noch Karten fuer Alehandro Sanz und The Who im Madison Square Garden. Was meint Ihr, kann ich da alleine hin, oder zu gefährlich?

    LG Tine

    Hallo,

    ja, kein Problem!

    Shoppen würde ich in einem der Outlets, mein Favorit: Woodbury wo du mit dem Bus hinfahren kannst.

    7tage Metro Karte würde ich keine kaufen, weil man mMn vieles Laufen kann&sollte, deswegen rate ich auch vom Hop On/Off Bus ab.

    Was ich dir auch empfehlen würde, einen Sparziergang mit einem Greeter das ist eine gratis Stadtführung mit einem Einheimischen, die du auch auf Deutsch/mit deutsch sprechenden New Yorkern machen kannst und die erzählen/zeigen dir dann auch Dinge die du in keinem Reiseführer finden kannst.

    Lg

    Mario

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19416
    geschrieben 1563048968396 , zuletzt editiert von Reiselady

    Ich war auch gerade das erste Mal in New York. Mein Tipp: Besorge dir das 7-Tage-Ticket für die Metro. Damit kommst du schnell überall hin. Vom Flughafen zum Hotel kannst du mit dem Shuttle fahren. Es lohnt sich auf jeden Fall, zu Fuß über die Brooklyn Bridge zu gehen. In Brooklyn wurde das Ufer neu gestaltet mit Grünanlagen. Dort entlang schlendern, dann durch den Stadteil Brooklyn Heights zurück. Nicht verpassen: Dumbo. Dort siehst du durch die Manhattan Bridge "eingerahmt" das Empire State Building. Ein weiterer Tipp: Die Highline. Das ist eine begrünte ehemalige Bahntrasse. Am Ende befindet sich eines der neuen Sehenswürdigkeiten von New York, The Vessel. Wenn du noch außer Empire State Building, Top of the Rock und Freiheitsstatue/Ellis Island etwas nicht ganz so überlaufenes besichtigen möchtest: Roosevelt Island (da kann mit mit der Seilbahn rüberfahren) und Governors Island. Diese Insel durfte 200 Jahre lang nicht betreten werden. Man glaubt kaum, dass man hier noch in New York ist. Vom Ufer aus hat man auch hier einen fantastischen Blick auf die Skyline von Manhattan.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!