• HeikoB
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1119817766000

    Hallo,

    in Assuan liegst Du relativ zentral an. Wie es in Luxor ist, kann ich Dir leider nicht sagen, da wir ab Esna gefahren sind, weil im Juni die Schiffe nicht nach Luxor fahren können, weil die Schleuse in Esna aufgrund von Wartungsarbeiten gesperrt ist.

  • iweber13
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1121635656000

    Hallo,

    waren heuer im April auf der Crown Emperor. Uns hat es super gefallen. Zimmer, Essen und Personal sind echt super. Am schönsten ist es am Sonnendeck zu sitzen und die Landschaft zu beobachten.

    Jetzt aber zu deiner Frage. Wir sind in Luxor ca. 5 Minuten (zu Fuß) vom Luxor Tempel gelegen. Also mitten in der Stadt. Wenn ihr Zeit habt, solltet ihr unbedingt den Tempel bei Nacht besichtigen. Ist echt ein unvergessliches Erlebnis.

    Schönen Urlaub und wenn du noch was wissen willst, beantworte deine Fragen jederzeit gerne.

    LG aus Wien

    Iris

  • Flecki1905
    Dabei seit: 1121817600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1121867934000

    Hallo zusammen,

    schön, dass jetzt langsam mal ein paar Informationen zur CE zusammenkommen. Ich suche auch schon seit Wochen wie eine Wilde.

    Mein Mann und ich werden Anfang September eine Woche auf der CE verbringen.

    Deshalb meine Fragen: Wie habt Ihr das finanzielle geregelt? Kann man auf dem Schiff Geld tauschen? Ist das überhaupt nötig? Habt Ihr bei Landausflügen mit Euro oder LE bezahlt? Kann man die Nebenkosten auf dem Schiff (Getränke etc.) auch mit Euro zahlen oder eventuell am Ende der Woche alles zusammen mit VISA?

    Das wars erst mal, bis mir vielleicht neue Fragen einfallen ;-)

    Vielen Dank

    LG

    Silvia

  • HeikoB
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1121880271000

    Hallo Silvia,

    da habt Ihr Euch echt ein super Schiff ausgesucht! Wird garantiert eine Reise, die Ihr nicht so schnell vergessen werdet.

    Mal schauen, was ich von unserem Urlaub her noch weiß - ist ja schließlich nicht so lange her.

    Auf dem Schiff kann man geld tauschen. Wir haben aber schon auf dem Flughafen getauscht. Wechselt aber nicht zu viel um. Ich habe 50 Euro gewechselt, und die haben völlig als Bargeld gereicht.

    Auf Bazaren könnt Ihr auch ohne Probleme in Euro zahlen. Kleiner Tipp: Nehmt Euren Guide zum feilschen mit. Wir waren uns sehr unsicher, und er hat uns sehr geholfen.

    Bei Landausflügen (waren bei unserer Reise mit dabei) haben wir gar nichts extra bezahlen müssen (ausser vielleicht mal ein eis, oder was zum trinken (könnt ihr auch vom schiff mitnehmen)). Die Trinkgelder für die Busfahrer und die Leute bei den Sehenswürdigkeiten hat unser Guide vorher pauschal eingesammelt (10 Euro/Person). Somit mussten wir uns überhaupt nichts mehr kümmern.

    Außerdem ist man in der Regel bis spätestens 14 Uhr wieder auf dem Schiff zurück.

    Trinkgeld an Bord wird ähnlich geregelt:

    Anstatt ständig irgendwelche Kleinbeträge als Trinkgeld zui geben, ist es auf der CE üblich, dass man zum Schluß der Reise etwas in den Breifkasten an der Rezeption wirft. Richtwert 10 Euro pro Person und Woche. Und das haben sich die Jungs auf dem Schiff absolut verdient.

    Unsere Getränke haben wir am Ende mit der Mastercard bezahlt. Ich denke mal VISA ist auch kein Problem. EC-Karte geht nicht! Die Preise sind auch moderat. Eine 1,5l Flasche Wasser hat um die 6 LE (7 LE = 1 EURO) gekostet. Bier und Wein kosten so wie bei uns in ner Kneipe. Schnaps ist sehr teuer. Wir haben uns was Alkohol angeht zurückgehalten, und so haben 100 Euro am Ende locker gereicht. 

    Ach so, rechnet mal mit 17-18 Euro pro Person Trinkgeld für Euren Guide.

    Zusätzliche Ausflüge haben wir an Bord teils bar teils mit der Kredikarte bezahlt.

    Noch nen Tipp für die Reise: Schaut Euch das Grab im Tal der Handwerker an! Die paar Euro für diesen Auslug lohnen sich auf jeden Fall! Der Ausflug ins nubische Dorf bei Assuan ist auch recht nett.

    Wir waren auch noch in Abu Simbel. Ob sich die 85 Euro pro Person lohnen müsst Ihr selber wissen.

    Mit welchem Veranstalter seid Ihr denn unterwegs?

    Ich wünsch Euch eine tolle Reise auf der CE!!

    Viele Grüße

      Heiko

  • Flecki1905
    Dabei seit: 1121817600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1121890354000

    Hallo Heiko,

    vielen Dank für Deine nützlichen Hinweise. Es wird unsere erste Nilkreuzfahrt bzw. überhaupt unser erster Ägypten-Aufenthalt.

    Wir haben bei TUI gebucht. Im Reisebüro wurde uns gesagt (und auch im Katalog steht es so), dass bei TUI bereits alle Trinkgelder für das Bordpersonal, Landausflüge etc. bereits enthalten sind. Deshalb gehe ich davon aus, dass wir die von Dir angegebenen Kosten nicht mehr einkalkulieren müssen.

    Für den Basar haben wir uns vorgenommen, eine große Wasserpfeife (ca. 1 m hoch) zu kaufen. Hast Du da zufällig Erfahrungen bezüglich Qualität und Preis? Wie ich schon in anderen Beiträgen im Internet gelesen habe, kauft man so eine Wasserpfeife am besten auf einem Basar während der Nilkreuzfahrt in Luxor oder Assuan und nicht beim anschließenden Hotelaufenthalt. Wir sind nach der Woche Nil noch eine Woche in Hurghada im Iberotel Makadi Beach.

    Nach Abu Simbel wollen wir eigentlich auf jeden Fall, ich glaube, das muss man einfach gesehen haben. Du hörst Dich aber so an, als hättet Ihr Euch mehr davon erwartet?

    Hast Du zufällig ein paar Fotos von der CE, die Du mir mailen könntest? Wir sind schon so neugierig!! Die paar Fotos auf der Travcotels-Website sind zwar schön, aber eben nicht gerade viele ;-)

    Viele Grüße

    Silvia

  • iweber13
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1121957433000

    Hallo Silvia,

    bei unserer Rundreise im April haben alle ihre Wasserpfeifen am Bazar während der Kreuzfahrt (oder dann in Kairo) erstanden. Die meisten haben ca. 25 EUR inkl. Kohle, Tabak und Tasche gezahlt. Achtung aber beim Flughafen!!! Der Metallaufsatz der Pfeiffe muss eingecheckt werden, sonst wird er bei der Personenkontrolle dann eingezogen. Wir haben am Flughafen Hurghada bei der Handgepäckkontrolle einige verzweifelte Leute gesehen, denen man den Metallteil abgenommen hat.

    Abu Simbel muss man unbedingt gesehen haben. Es ist zwar sehr anstrengend (für die Busfahrt muss man um 3.00 Uhr in der Nacht aufstehen), aber wunderschön und hochinteressant.

    Auf das Hotel könnt ihr euch freuen. Wir waren auch anschliessend im Makadi Beach.

    Schönen Urlaub,

    Iris 

  • Flecki1905
    Dabei seit: 1121817600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1122024455000

    Hallo Iris,

    vielen Dank für Deine Antwort bezüglich der Wasserpfeifen. So haben wir schon mal einen Anhaltspunkt. Das mit den Problemen am Flughafen haben wir auch schon gehört. Wir werden lediglich den Glasbehälter (keine Ahnung, wie man das Ding nennt *lach*) mit ins Handgepäck nehmen und der Rest kommt in den Koffer, dann dürfte eigentlich nix schief gehen.

    Wie gesagt, nach Abu Simbel werden wir auf jeden Fall fahren, allein auf der Fahrt der Sonnenaufgang soll ja gigantisch sein. Trotzdem würde mich noch interessieren, was Heiko für Erfahrungen gemacht hat.

    Bezüglich der Getränke auf der CE habe ich noch eine Frage: Heiko hat geschrieben, Bier kostet so viel, wie bei uns in der Kneipe. Aber ich denke mal, das man das so pauschal nicht sagen kann, weil das regional ziemlich unterschiedlich ist ;-) Also liege ich mit meiner Schätzung bei ca. 2,50 € richtig? Was kosten andere alkoholfreie Getränke, z.B. Cola? Wie schauts mit den Preisen für Cocktails aus?

    Das wars erst mal wieder von mir!

    Danke

    Liebe Grüße

    Silvia

  • Cady
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1122153335000

    einen wunderschönen guten abend erst mal...

    als verfasserin dieses beitrages freut es mich natürlich ungemein, dass nun endlich ein paar gscheite infos über die CE auftauchen!

    Danke an alle! :-)

    Mich würde interessieren, was man am abend an bord so treibt, sitzt man eher an der bar, geht man an land oder gibts animation?

    und als zweite frage noch: wie teuer sind cocktails an bord (falls es welche gibt)

    ich hoffe, irgendeine nette seele antwortet mir..

    thx

    Cady

    dies diem docet! - ein tag lehrt den anderen.....

  • iweber13
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1122222303000

    Hallo Cady,

    Abendprogramm hängt davon ab, wo das Schiff gerade liegt. In Luxor kann man am Abend auch was unternehmen. Gibt einen Bazar, einige Cafes oder auch den Tempel von Luxor kann man am Abend besichtigen. Bei manchen Anlegestellen sollte bzw. kann man gar nicht hinaus. Bei

    der Überfahrt nach Esna legt das Schiff etwa erst mitten in der Nacht am Kai

    an. Unbedingt solltet ihr Euch Assuan anschauen. Auf dem Schiff selbst kann man in der Bar oder auf dem Sonnendeck sitzen. Ab und zu hat es "Animation" gegeben. Es gab dann Nubier, die gesungen und getanzt haben... Aber so richtig, wie in den Clubs hat es keine Animation gegeben.

    Können uns daran erinnern, dass es Cocktails geben hat, leider wissen wir nicht mehr was sie gekostet haben. Haben nur in Erinnerung, dass sie etwa genauso viel gekostet haben, wie bei uns.

    Auf alle Fälle sollte man sich in Luxor mit Wasser eindecken. Direkt am Kai gibt es einige kleine Geschäfte.  De Flasche kostet dort nur 2 Pfund (1,5 l). Auf keinen Fall mehr zahlen! Wasser ist für die Ausflüge überlebenswichtig. Im Tal der Könige war es im April schon superheiss und dort nehmen sie einen wirklich aus -> beim Hatschepsut Tempel hat ein Wasser plötzlich 15 Pfund gekostet.

    LG

    Iris

  • Flecki1905
    Dabei seit: 1121817600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1122363126000

    Hallo,

    ich muss Euch leider nochmal mit einer Frage belästigen ;-)

    Kann man den Ausflug nach Abu Simbel auch mit Karte (Visa, Maestro) zahlen oder muss man das in bar dabei haben??

    Ist ja schon wichtig, ob ich 170 € mehr mitschleppen muss oder nicht!

    Danke

    LG

    Silvia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!