• starcat
    Dabei seit: 1208476800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1208715972000

    Hallo,

    wir haben eine 9tägige Niltour auf einem 5 Sterne Schiff bei Phönix gebucht.

    Weiß jemand, ob es auf diesen Schiffen im Restaurant Nichtraucherbereiche gibt? Bei den anderen Bereichen kann man ja den Rauchern aus dem Weg gehen. :-)

    Danke schon mal für die Hilfe

    starcat

  • LiebeLotusblumeCéline
    Dabei seit: 1208131200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1208726007000

    Hi

    auch ich bin Nichtraucherin und verstehe deine Frage :D . Auf unserem Nilschiff (King of Egypt, Phoenix, 5 Sterne) durfte nicht geraucht werden im Restaurant, zum Glück, denn es gab viele Raucher an Bord. Dafür gab es im Musiksalon Raucherbereiche, was mich aber nicht gestört hat. Auf dem Sonnendeck durfte leider überall geraucht werden... Das war der einzige Minuspunkt der Kreuzfahrt.

    Alles Liebe

    Céline

    Es klopft? Herein! Wer will mich wieder plagen? Ich bin's. Herein! Du musst es dreimal sagen.
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1208766906000

    Hallo starcat,

    auf allen Nil- und Nasserseeschiffen wo ich bisher war, durfte im Restaurant nicht geraucht werden. Ich bin mir fast sicher, dass das für alle Schiffe am Nil gilt. Und auf dem Sonnendeck, also in der freien Natur, findet sich bestimmt auch ein Plätzchen, wo der Fahrtwind den Rauch nicht hinträgt.

    LG chepri

  • bina145
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1208769788000

    Hab im März eine Nilkreuzfahrt gemacht, im Restaurant durfte keiner rauchen!!!!

    Denke das ist überall so, wo gespeist wird gibt es keinen Rauch!

  • starcat
    Dabei seit: 1208476800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1208770686000

    Hi,

    danke für die Antworten. Nun bin ich doch etwas beruhigter. Ich hatte schon ehrlich gesagt einige Horrorfantasien. :-)

    Ich hoffe nur, das auch wärend der Busfahrten nicht geraucht werden darf.

    Leider reagiere ich mit Asthmaanfälle auf Rauch und daher bin ich extrem froh über jedes Rauchverbot.

    Danke

    starcat

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1208774698000

    Hallo starcat,

    also für mich als Raucher ist es eine Selbstverständlichkeit, dass während dieser doch sehr kurzen Busfahrten nicht geraucht werden muss. Als ich noch pauschal unterwegs war, habe ich es auch nie erlebt, dass jemand im Bus geraucht hat, das ist allerdings schon ein paar Jährchen her und wer weiss, ob mit der rasant gestiegenen Touristenmasse auch nicht unverbesserliche Raucher (die ich auch nicht ausstehen kann) in´s Land gekommen sind.

    Mein Vorschlag: Gleich bei der Ankunft (gibt ja bei diesen Gruppen in der Regel immer so ein erstes Begrüßungstreffen im Saloon) vorsichtshalber fragen und auf dein Problem hinweisen. Kann mir dann wirklich nicht vorstellen, dass es dann immer noch Mitreisende gibt, die auf diesen wirklich kurzen Bustransfers unbedingt rauchen müssen.

    LG chepri

  • starcat
    Dabei seit: 1208476800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1208780055000

    Hallo Chepri,

    ja das wäre schon mal ne Idee.

    Mit vielen Rauchern hab ich leider bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht, was die Rücksichtsnahme betrifft. Aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben. :-)

    Aber wenn ich über mein Problem aufkläre, nimmt man es mir vielleicht nicht zu übel, wenn ich mal wieder flüchten muß.

    starcat

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1208876299000

    Hallo Starcat,

    auch ich bin Raucher. Ich habe aber bis jetzt noch nie erlebt, dass auf Schiffen - weder Nilfluss (1.Reise in 1991) noch Hochseekreuzfahrten - in irgendwelchen Restaurants geraucht werden durfte, noch, dass irgendjemand sich über diese Vorgabe hinweggesetzt hätte.

    Ich bin auch - im Gegensatz zu dir / möglicherweise kennst du leider nur die " Ausreisser " unter den Rauchertypen - der Meinung dass sich insgesamt die Rücksichtnahme der Raucher ggü. Nichtrauchern und die gesamte Einstellung erheblich geändert hat im Laufe der letzten sagen wir mal 20 Jahre. Ich kenne auch Nichtraucher die es schon sehr honorieren und auch nachvollziehen können, dass auch von Rauchern "viel" erwartet wird. Diese haben sich auch durchaus schon sehr dankbar geäussert wenn sie bemerkt haben, dass Raucher sich in Gesellschaft in grossem Maße zurücknehmen. Ich finde, das darf auch mal gesagt werden.

    Dir würde ich aber sagen sei unbesorgt Bus und Restaurant sind für dich sicher ungefährlich. Und dann meine ich - ist das zuviel erwartet - wenn man sieht (z.B. im Außenbereich) dass dort Raucher sind/sitzen - sich dort einfach nicht daneben setzen ;) wenns denn möglich ist.

    Einfach mehr Mit- als Gegeneinander. Raucher sind auch " Menschen".

    LG ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • starcat
    Dabei seit: 1208476800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1208879601000

    Hallo Ginus,

    bis vor ein paar Jahren hatte ich überhaupt keine Probleme damit, das jemand in meiner Nähe geraucht hat oder nicht. Heute bin ich jedem Raucher dankbar, wenn er in meiner Nähe auf seine Zigrarette verzichtet.

    Mir geht es wirklich nur um die geschlossenen Bereiche, wie im Schiff und Bus, weil ich hier nicht ausweichen kann. Draussen an Deck oder überhaupt draussen, da weiche ich den Rauchern einfach von mir aus aus. Ich will wirklich niemanden seine Zigraretten ausreden oder Ärger machen. Für das tägliche Leben habe ich auch meine Strategien entwickelt. :-) Aber wie gesagt, ich hab meine Erfahrungen gemacht was gegenseitige Rücksichtsnahme betrifft und die war alles andere als gut. Fanatische Nichtraucher mit eingeschlossen.

    Aber vielleicht liegt es daran, das im Ruhrpott noch nicht dieses Rauchverbot in Kraft getreten ist. Aber das soll ja bald komme, glaube ich. :-) Aber hier in den Niederlanden wird auch fleissig geraucht.

    Ach, bei unseren USA Reisen war so vieles einfacher was das betrifft. :-)

    Aber ehrlich gesagt, wenn das Problem mit einem Asthmaanfall nicht wäre, wäre mir die Sache egal, ob jemand in meiner Nähe raucht oder nicht.

    Wie sieht es eigentlich in Luxor mit Smog aus? Ich war zwar mal vor ein paar Jahren dort, als Tagesausflug. Aber da hatte ich noch nicht dieses Asthmaproblem.

    starcat

  • krabel
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 831
    geschrieben 1208879845000

    Hallo starcat,

    wir haben letztes Jahr im Sep./Okt. eine Nilkreuzfahrt gemacht. Es waren Raucher dabei - ich rauche selbst - aber im Bus hat nie jemand geraucht. Selbst auf den langen Strecken Hurghada - Luxor hat niemand geraucht.

    Smog gab es in Luxor nicht.

    Im Restaurant hat auch niemand geraucht.

    Wünsche Dir eine schöne Nilkreuzfahrt.

    Grüße Ute

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!