• ichwillparty
    Dabei seit: 1299456000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1299509323000

    Ich möchte im Sommer mit meinen mädels eine woche einfach nur party machen! Anfangs wollten wir nach Lignano, weil eine freundin letztes jahr dort war und meinte dort gehts ab, aber nach stundenlangem googeln ist rausgekommen dass rimini die absolute partystadt italiens ist. was sagt ihr? Welche stadt ist besser für party-non-stop? ((:

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1299514297000

    rimini sicher nochmal mehr, aber teils auch erheblich teurer und verstreut.

    born 2 dive - forced 2 work
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25849
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1299530933000

    Definitiv Rimini - Lignano zwar auch ok, aber zuviele Familien mit Kiddies....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:)
  • Melli297
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1310685042000

    Ich hol den Thread mal wieder hoch

    Welcher Ort an der oberen Adria ist am Besten zum Party machen geeignet?

    Bibione, Jesolo, Lignano? Bis Rimini wollten wir nicht fahren.

    Eine Freundin meinte in Bibione ist partymäßig was geboten, ne andere meinte wieder sie war dort und war nix los und sind dann nach Lignano.

    Zur Hauptsaison dürfte aber doch überall was geboten sein oder?

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1310696582000

    ;) Das Geld regiert die Welt!

    Rimini!!!Aber da wolt Ihr ja nicht hin.Thread verfehlt :laughing: .

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25849
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1310701426000

    Kann mich Enigma anschließen - Rimini ist immer noch die Partyhochburg......als zweiter Stelle würde ich Jesolo empfehlen......Bibione, Lignano sind eher die "Familienorte"....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:)
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1310724066000

    bei bibione schließ ich mich an, aber party ist definitiv in lignano mehr als in jesolo. Da gibts 1 oder 2 kleine kellerbutzen.

    Wobei es schon richtig ist, dass in der hochsaison überall derart viel leute sind, dass man überall seinen spaß haben kann.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Melli297
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1310728032000

    hmm also dann eher Lignano? Oder doch Rimimi? :D

    Ist halt gleich nochmal ein ganz schönes Stückchen weiter.

    Ich selber war schon mal in Jesolo, aber da war null los. Das war aber damals auch Anfang September.

    Bis jetzt hatten wir vor Bibione anzusteuern. Aber wir sind ja spontan ;)

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4726
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1310730214000

    wenn spontan, dann wohl rimi(m)i :shock1: gepfiffen auf die paar km ;)

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:80.874+ü60.000 Pics+ü2200RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1310737306000

    absolut der gleichen meinung. Die paar kilometer autobahn sind dann auch scho wurscht & wenn schon, dann ordentlich.

    Wenn du schon jesolo langweilig fandest, dann bibione erst recht. Das ist wirklich ein familiendorf.

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!