• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1413274504000

    @cadi

    Willkommen im Forum.

    Ist so wie @Malini schrieb.  Die AGB, die du bei der Online-Buchung als gelesen und akzeptiert angeklickt hast, besagen:

    "20. Umbuchung /...

    a) Änderungen der Reise nach Buchung sind nicht möglich."  (Quelle byebye.de)

    Heißt, du musst stornieren und die Rücktrittspauschale beträgt im besten Fall bei einer Flugpauschalreise 40%.

    Ärgerlich - ja, da du die Reisedauer verkürzen musst, aber keine "Abzocke".

    Mit den  Vertragsbedingungen wird nun wirklich nicht hinterm Berg gehalten. :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • >>Dusty<<
    Dabei seit: 1413244800000
    Beiträge: 5
    gesperrt
    geschrieben 1413276051000

    Hier trieft es nur so von Schadenfreude, konkrete Vorschläge oder Hilfe kommt aber nicht.

    @ Cadi,

    bevor du neu buchst, lass doch die alte Reise bestehen und buch dir nur einen neuen Rückflug. Der kostet z. Zt. nur um die 130 € und solltest du doch länger bleiben können, hast du ja noch deine Pauschalgeschichte.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9354
    Verwarnt
    geschrieben 1413277231000

    @Dusty,

    :frowning: :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1413277383000

    Dusty, wo genau liest Du denn hier Schadenfreude?

    Du hast die Antwortbeiträge aber schon gelesen, oder?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • cadi.nicijean
    Dabei seit: 1262736000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1413288883000

    Eigentlich wollte ich mich gar nicht mehr äußern aber ich lasse mich nicht hier hin stellen als ob ich blöd wäre.

    Hatte im März diesen Jahres gebucht also Frübucher und fragte die Dame noch ob ich Falle des Falles umbuchen kann,weiß ja logischerweise nicht was bis Dezember/Januar ist-sie sagte ja,deswegen habe ich online gebucht weil ich über Expedia meine Payback Punkte haben wollte-ich habe der Dame am Telefon vertraut deswegen habe ich mit ihr das online gebucht.

    Hätte ich gewußt wie es kommt wäre ich zum Flughafen gefahren und hätte da vor Ort gebucht.

    Egal aus Fehlern lernt man habe umgebucht,und was bye bye betrifft ich für mich buche die nie mehr...

    hat lmx damals hin bekommen eine umbuchung mit 35€ Umbungsgebühr

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1413306065000

    @cadi

    :?   Niemand wollte / will dich hier als "blöd hinstellen".

    Du siehst doch, dass du eben nicht umbuchen kannst - wie es in den AGB dargestellt wird. Was das damalige Gespräch mit der Dame betrifft - bringt nix. Du hast nichts Schriftliches in der Hand.

    Zu LMX - man kann lt. AGB Umbuchungen zum Hotel vornehmen, nicht zu den Flügen / Daten, usw.

    Wenn dir dies dennoch möglich war, so war das Kulanz seitens des RV. :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • peter-hinte
    Dabei seit: 1337731200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1444988112000

    Es ist eine Sauerei von Beybey das es Kunden nicht Infomiert das Hotels eher schließen.Andere Veranstalter haben es schon vor 2 Wochen gemacht und ich weiß 1 Woche vor abflug noch nichts

  • Bjjgrochla
    Dabei seit: 1439337600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1448475853000

    Schlechte Erfahrung. Flug 6 Stunden verspätet. Nehmen sich nichts an, verweisen auf Airline. Vollen Urlaubstag auf dem Flughafen verbracht. Der Name bürgt für Richtigkeit BYEBYE nie wieder

    Tutgut
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1448476297000

    Was genau hat ein RV mit einer Flugverspätung zu tun?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4191
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1448481722000

    @Holginho,

    der User/in @Bjjgrochla hat heute seinen ersten Beitrag hier im Forum geschrieben.

    Deine Gegenfrage ist für ihn/ihr nicht hilfreich.

    @Bjjgrochla,

    herzlich willkommen im HC Reiseforum.

    Bei einer Flugverspätung ist die Airline dein Ansprechpartner und nicht in deinem Falle der Reiseveranstalter Byebye.

    Damit wir ein wenig Licht in deinen Beitrag bringen können, wenn gewünscht,

    benötigen wir noch einige Angaben.

    Um welche Airline hat es sich gehandelt?

    Wann fand die Flugverspätung statt, auf dem Hin-oder Rückweg?

    Mit den von dir genannten Antworten könnten dir die Forenmitglieder im Thread

    allgemeines Forum/Meinungen zu reiserechtlichen Fragen

    gute Informationen zukommen lassen.

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!