• pattymainz05
    Dabei seit: 1345075200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1369127407000

    Das hört sich doch mal positiv an, danke für die Info!

    @tina 1312:

    Dass sich die Zeiten auch sehr kurzfristig noch ändern können, weiß ich ja..

    Ich hatte nur in einem anderen Forum gelesen, dass sich bei einem Reisenden relativ lange vor Reisebeginn nicht nur die Uhrzeit, sondern auch der Abflughafen geändert hat.

    Das droht mir laut Aussage von GTI und ab-in-den-Urlaub bisher (noch) nicht..

    Das Hotel habe ich übrigens auch angeschrieben, nur leider noch keine Antwort erhalten.

    Nach der GTI-Bestätigung habe ich auch nochmal geschaut.. es stehen Reisezeitraum, die Flüge, das Hotel, sowie Zimmerart und Verpflegungsart drauf.

    Sollte also passen!

  • richterka
    Dabei seit: 1367020800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1369162492000

    @Savage

    Ich hatte nach dem durch GTI angebotenen Hotelwechsel von der Möglichkeit der kostenfreien Stornierung Gebrauch gemacht. Das ist mittlerweile fast 4 Wochen her und die Anzahlung noch nicht zurückerstattet. Die durch mich gesetzte Frist betrug 2 Wochen und ein kurzes Telefonat mit GTI am heutigen Tag - "... in diesem Monat wird kein Geld mehr kommen ... andere sind vor mir dran ... blabla" - hat mich dazu veranlasst, einen Antrag auf Austellung eines Mahnbescheides auszufüllen. Der liegt nun ausgedruckt und unterschrieben in einem Kuvert und geht morgen auf die Reise. Ich bin nicht das persönliche Kreditinstitut der GTI Travel GmbH - seit November 2012 arbeiten sie mit meiner Anzahlung von 850 Euro.

  • elisapfeffer
    Dabei seit: 1156550400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1369166576000

    Überflüssiges Zitat entfernt

    @richterka:

    Auch ich hatte im August 2012 bei GTI für April 2013 gebucht, nach einem Anruf kurz vor dem Urlaub im gebuchten Hotel stellte sich heraus das keine Zimmer für uns gebucht waren daraufhin habe ich bei GTI am 29.03.2013 Storniert.

    Seid diesem Datum warte Ich auf mein Geld, nach mehreren E-Mails und Telefonaten stellte sich heraus das meine Kontodaten nicht bei GTI angekommen sind obwohl eine Lesebestätigung bei mir einging. Heute nach einem Anruf bei GTI wurde mir das gleiche gesagt, es sind noch andere da die vor mir kommen. Ich warte noch zwei Wochen und dann bekommt der Anwalt die Sache in die Hände. Bei mir sind es 972,00 €

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1369166977000

    @all

    wenn ich das so lese dann sieht das für mich sehr so aus als wenn man dort finanziell "auf dem Zahnfleisch" geht..

    ..unter diesen Umständen werde ich mir schwer überlegen ob ich dort noch, wie geplant, für den Winter meine Ägyptenreisen buche...

    ..ich wünsche allen "unfreiwilligen Gläubigern" alles Gute und viel Erfolg...zum Glück habt Ihr ja alle einen Sicherungsschein ;)

  • Savage370
    Dabei seit: 1190851200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1369250441000

    Hallo,

    wenn ich die Betraege meiner Vorredner oben sehe die noch 1000 Euro wieder bekommen, ist mein Betrag echt nur Peanuts. Ok habe nur das Hotel + HP gebucht gehabt bei GTI, alles anderes ja einzeln getaetigt. Daher war die Anzahlung nicht so hoch, trotzdem hat keiner Geld zu verschenken.

    1 Woche lang habe ich versucht bei GTI anzurufen und es dann heute um 09.50 Uhr endlich bei der Buchhaltung geschafft !!!

    Hier wurde mir genauso wie wohl alle die noch Geld bekommen geantwortet (jedenfalls denke ich mir das):

    Ja Sie bekommen Ihre Anzahlung zurueck, aber wir senden das nur per Sammelueberweisungen und wann Sie dann dran sind, kann ich Ihnen leider nicht sagen !!!!!!! Es sind noch Leute vor Ihnen dran.....ja sorry bin ich hier beim Amt oder wo. (Oder soll man eine Nummer ziehen ???) Sehe auch Ihr Schreiben an uns, das Sie uns eine Zahlungsfrist geschickt haben, aber da kann ich Ihnen nicht sagen ob wir das einhalten koennen. So der Wortlaut eines ziemlich genervten Mitarbeiters............

    Tja was soll man dazu sagen - nichts, einfach ohne Worte !

    Auch wenn ich nur einen kleinen Betrag wiederbekomme im Gegensatz zu anderen, aber es kann und darf so doch wohl nicht ablaufen.

    Das sagt mir eben das die nicht zahlungsfaehig sind und erst mal Ihre aktuellen Zahlungen nachgehen und die Hotels beruhigen und die Sachen wie Rueckzahlungen wochenlang bzw. monatelang liegen lassen. Ausserdem steht denen auch die neue Agentur auf den Fuessen die jeden Tag Geld sehen wollen da vor Ort.

    Sicherlich gibt es viele die Glueck haben und alles laeuft und Ihre gebuchten Hotels auch beziehen konnten, aber leider gibt es viele die nun Ihrem Geld hinterher laufen muessen weil da nichts geklappt hat.

    Noch mal GTI ? nein Danke ganz bestimmt nicht !!

  • lifestylescout
    Dabei seit: 1357603200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1369254015000

    @ savage

    Das sind genau die Gründe aus denen wir unseren Urlaub lieber antreten. Auch wenn es zunächst Nachteile durch die Flugzeitenänderungen gibt. Aber so haben wir wenigstens eine Leistung für unser Geld gehabt. Bei einem Storno habe ich die Befürchtung, dass man später nicht nur seinen Urlaub abhaken müsste, sondern vielleicht sogar seine Anzahlung oder den kompletten Reisepreis, falls sich da wirklich eine Insolvenz anbahnt.

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1369255907000

    @lifestylescout

    ..für den Fall schützt Dich zum Glück die Insolvenzversicherung...zumindest anteilig. Dafür muß dir ja bei der Buchung der Reisepreissicherungsschein ausgehändigt worden sein. Allerdings kann ich deine Bedenken dennoch gut verstehen, es kann ja dazu führen (wie bei mir beinahe auch) daß man dann den Urlaub zunächst 2-mal bezahlt, einmal wartet man auf die Rückzahlung von GTI und muß sogleich die neue Reise bezahlen. Ich gehe einfach mal von einer Familie aus..welcher Familienvater kann mal soeben mit ein paar Tausend Ocken in Vorleistung treten?

  • Savage370
    Dabei seit: 1190851200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1369257788000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] derselben Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @lifestylescout

    Ja klar das kann ich auch verstehen. Mir konnten Sie aber plötzlich das Hotel nicht mehr anbieten obwohl ich es gebucht hatte. Ich gebe Ihnen aber trotzdem den Rat sich bei Ihrem gebuchten Hotel zu erkundigen ob Sie da eingebucht sind ! Es gibt immer noch Hotels die nicht mehr bereit sind GTI Gäste aufzunehmen und Flugzeitenänderungen gibt es bei jeder Airline oder Veranstalter. Wenn Sie da eingebucht sind dann ist doch alles prima ! Schönen Urlaub wünsche ich Ihnen :D

  • Stillerleser78
    Dabei seit: 1300579200000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1369310785000

    Achtung, evtl. Offtopic

    Hallo,

    nach langen stillem Mitlesen muss ich nun doch mal meine Meinung äußern.

    Hat sich wer im Ernst überhaupt mal Gedanken darüber gemacht bzw. nachgerechnet, welche Zahlen in dem so glaubwürdigen Bericht der Türkei-Zeitung erwähnt wurden??

    Zum einen wird geschrieben, das 2010 ein Umsatz von 180 Mio erzielt wurde. Zum anderen von einer täglichen Zahlung von 1 Mio an die neue Agentur geschrieben. Gehen wir davon aus, das in den letzten beiden Jahren ein Plus beim Umsatz erzielt wurde, kann die Rechnung nie im Leben aufgehen....

    Rechnen wir mal so: 365 x 1 Mio = 365 Mio Zahlungen an MTS abzüglich des Umsatzes von (sagen wir mal) 190 Mio macht ein Minus von 175 Mio.

    Das dann die tägliche Zahlung von rund 1Mio an MTS nicht wirklich stimmen kann, liegt doch sehr nahe.

    Sicherlich mag es sein, das man da in Schwierigkeiten steckt, aber meiner Meinung wird da extrem übertrieben.

    So, und jetzt kommt Ihr...

    2011 Adalya Resort, 2013 Club Mega Saray, 2014 Melas Lara, 2016 Adalya Resort/Adalya Ocean
  • Any71
    Dabei seit: 1367020800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1369329989000

    Also ich möchte auch noch mal einen Kommentar abgeben. Als wir am 11.05.2013 am Flughafen in Antalya von einem MTS Mitarbeiter in Empfang genommen worden, fragte ich diesen auch zur GTI Situation. Er teilte uns mit, dass natürlich auch sehr übertrieben und alles an die große Glocke gehangen wird. MTS und GTI arbeiten jetzt zusammen und ermöglichen den Touristen einen reibungslosen Urlaub. Bei uns ist auch alles glatt gegangen. Im Übrigen gibt es bei anderen Reiseveranstaltern bestimmt auch Probleme.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!