• martin2k
    Dabei seit: 1234656000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1447425496000

    Wir haben für unsere morgen(!) startende Reise in die Türkei erst heute die Stornierung erhalten. Bin dann gleich auf dieses Thema gestoßen. 

    Habe mit dem auf dem Sicherungsschein angegebenen Versicherer Zürich/Kaera telefoniert. Die haben die Liquidation (nicht Insolvenz) bestätigt und wir würden das Geld von MediWelt zurückerhalten. Und im Zweifel würde halt der Versicherer einspringen. 

    Hoffe das klappt alles mit der Rückzahlung. 

    Da wir uns natürlich bei der Arbeit schon freigenommen haben ist, muss ich auf die Schnelle was anderes buchen. Es gibt auch noch genug Auswahl, allerdings ist alles 100€ teurer als bei der Buchung vor 2 Monaten. Habe die Preise von damals noch gut im Kopf. Sehr ärgerlich das Ganze.

  • misima
    Dabei seit: 1128556800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1447425947000

    Haben für unsere Zeit noch Platz im Mega Saray gefunden, aber 85 Euronen teurer. Über Bucher gabs noch was. Die halten sicherlich länger ;-)

  • AndreDe
    Dabei seit: 1269820800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1447609502000

    Wir haben auch über MediWelt gebucht. 1 Woche Gran Canaria.

    Reiseantritt sollte Mittwoch sein, gestern kam die E-Mail mit stornierung der Reise (alle Unterlagen sind schon da, natürlich auch schon alles bezahlt).

    Stornierung der Reise ohne Begründung. Telefonisch gestern Abend natürlich niemand mehr zu erreichen.

    Dann Kontaktaufnahme mit Holidaycheck:

    Mediwelt ist wohl Zahlungsunfähig. Fliegen könnte man wohl noch. Aber die Hotels vor Ort nehmen die Leute nicht mehr auf weil Mediwelt die Hotels nicht bezahlt. Die Reisenden müssen sich dann auf eigene Faust und kosten ein neues Hotel suchen. Aus diesem Grund hat Mediwelt alle zukünftigen Reisen storniert.

    Geld würde es laut der Dame von Holidaycheck allerdings wieder geben.

    Ob das wirklich so ist... Ich bin mal gespannt.

    Auf jeden Fall können wir uns jetzt was neues suchen für Mittwoch.

    Die Preise für die Kanaren sind durch den Terroranschlag auf das russische Flugzeug relativ teuer.

    100€ mehr als für die ursprüngliche Reise werden wir auf jeden Fall draufzahlen müssen...

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1447656593000

    Wie kommst Du darauf, daß Mediwelt (ich zitiere Dich) "zahlungsunfähig" ist? Die "Theorie" mit den gestiegenen Preisen für Flüge auf die Kanaren wg. des Absturzes des russischen Flugzeuges ist ebenso "ziemlich abenteuerlich"!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Pakadu242618
    Dabei seit: 1441238400000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1447666536000

    Guten Morgen

    Ich habe gerade bei Facebook in der Türkei Fans Gruppe gelesen, das eine Userin mit der Versicherung also die Züricher telefoniert hat. 

    Es ist tatsächlich so das MediWelt nicht insolvent ist. Sondern einfach den Betrieb eingestellt haben. 

    Das bedeutet das die Versicherung in diesem Fall nicht eintreten muss.

    Mann soll selber bei Mediwelt das Geld zurück fordern.

    Meine Frage ist nun, was ist wenn Mediwelt das Geld die Anzahlund oder die komplette Zahlung nicht zurück erstattet ?

    Liebe Grüße an alle

  • Martina Marianne
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1447669606000

    Ich möchte alle Interrnetnutzer warnen, die diesen Reiseveranstalter wählen. Wir hatten eine Reise nach Gran Canaria gebucht und schon bei der Anzahlung gab es mit diesem Veranstalter Probleme. Nach einem Tag hatte ich schon per email eine Mahnung wegen der angeblich ausstehenden Anzahlung.  Zwei Tage vor Reiseantritt kam abends um 17.28h eine Mail, dass unsere Reise wegen Überbuchung der Hotels storniert werden musste, obwohl wir schon online bei ryanair eingecheckt hatten. Habe dann umgehend mit einem Mitarbeiter telefoniert, der mir versicherte, dass der gesamte Reisepreis iHv 1400E auf mein Konto zurück überwiesen würde. Bis heute habe ich noch nichts zurück erstattet bekommen, obwohl bereits über eine Woche vergangen ist.

    Also bucht lieber bei einem bekannten Veranstalter als bei so einem windigen Unternehmen. Werde einen Anwalt einschalten, da sie weder auf Telefon noch auf email antworten. Das ist ganz klar Betrug

  • scania730
    Dabei seit: 1359072000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1447671948000

    Auch wir warten seit über einer Woche auf unser Geld!!!!

    Finger weg von medi Welt reisen -- sehr unseriös

  • jennypferd1979
    Dabei seit: 1320710400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1447673730000

    @Pakadu242618

    Hi die userin in der Türkei Gruppe war wohl ich :D  die Frage stelle ich mir allerdings auch was passiert wenn mediwelt Reisen das Geld nicht zurück erstattet, wer haftet dann? Ich habe über ab in den urlaub gebucht und auch da kann ich niemanden ans Telefon bekommen. Es wäre echt wünschenswert gewesen das man von mediwelt Reisen oder ab in den urlaub ne Mail bekommen hätte, wo drin steht was passiert ist und wie man nun vorgehen soll..... Die beiden Veranstalter sind jedenfalls für mich erledigt!!!! 

    Zitat entfernt - ein @Username reicht völlig aus.

    Jennifer Özen
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1447676428000

    @Martina Marianne, warum hast Du denn dann bei diesem RV gebucht, wenn dieser doch so ein (ich zitiere Dich) "windiges Unternehmen" ist?

    Du solltest auch nochmal den Begriff "Betrug" googeln...

    ...und Dir vor Augen halten, daß RV/deren rechtsvertreter hier mitlesen und Foren keine rechtsfreien Räume sind. Den Vorwurf des "Betruges" solltest Du also besser beweiskräftig belegen können!

    Edit:

    @scania730, 1 Woche ist für einen solchen Ablauf noch kein besorgniserregendes Zeitfenster. Habt ihr hier denn irgendeine (schriftliche) Ankündigungdas die Zahlung erfolgt?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • scania730
    Dabei seit: 1359072000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1447681973000

    Kein besorgniserregendes Zeitfenster???

    Wenn ich eine Reise storniert bekomme, 5stunden 

    vor Abflug und dann nochnichtmal einen ordentlichen 

    Ansprechpartner habe.

    Weder Anrufe noch Email werden beantwortet....

    Da würde wohl jeder misstrauisch werden !!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!