• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1452869710000

    Dieses "...Schlagabtausch zwischen den Cakmakli`s. Die Firmen werden hin und her gereicht..." mag euch "komisch" vorkommen und "Bauchschmerzen" bereiten, und doch ist dies nun wirklich kein Alleinstellungsmerkmal von Mediwelt, sondern nicht nur in dieser Branche alles andere als selten und unüblich.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • london1979
    Dabei seit: 1205798400000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1452871217000

    QueenRalf, vielen Dank für deinenPost. Was wir aus dieser Geschichte lernen sollten ist, dass wir uns in Zukunft genau über den Reiseveranstalter informieren. 

    LG

  • wuerdemann
    Dabei seit: 1294185600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1452875565000

    Moin,

    meine Lehre aus diesem Debakel liegt in der Tat darin, die Reputation des Reiseveranstalters vor der Buchung künftig besser zu durchleuchten.

    Für den Sommer 2016 habe ich bei Neckermann Reisen gebucht - das war gut 100€ teurer als der billigste Anbieter (bei gleicher Leistung), aber immerhin haben die einen Namen.

    Und diesmal habe ich auch einen Sicherungsschein bekommen... 

    Beste Grüße...

  • london1979
    Dabei seit: 1205798400000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1452877762000

    Und ich buche schon seit pber 10 Jahren pber HC und dachte die filtern auch wen sie ins Boot holen.

  • Lothar Stange
    Dabei seit: 1113955200000
    Beiträge: 248
    gesperrt
    geschrieben 1452877803000

    @wurdemann

    ...einen Sicherungsschein haben wir auch von MediWelt erhalten. Nützt aber z.Zt. nichts, weil sich der RV in Liquidation befindet und nicht in Insolvenz.

    Auch ich habe meine neue Reise jetzt über einen bekannten und renomierten RV gebucht, aber sicher ist das ja auch nicht, siehe Öger-Ableger.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42873
    geschrieben 1452880401000

    Das ist kein "Ableger", das ist Vural himself der da die Waffen gestreckt hat, Lothar.

    Neckermann hatte auch einen Namen im Versandgeschäft - nur mal so ...

    also seid euch einfach eurer Grenzen bewusst was die "Überprüfungsmöglichkeiten" anbelangt, die sind selbst für Vermittler sehr eingeschränkt.

    Hier nun Häme auszugießen mit dem Vorwurf man habe Anspruch auf irgendwelche Filter ist in der Tat völlig unpassend.

    Im Übrigen muss ein Geschäftführer nach einer Insolvenz oder Liquidation nicht im Büßerhemd in der Unterführung am Hbf sitzen, er darf vielmehr seinen Lebensunterhalt - gerne weiterhin als GF! - verdienen. Ich bin der lebende Beweis, dass man das auch mit blondem Haupthaar begreifen kann.

    Letztlich bitte ich um etwas Zurückhaltung bei inkriminierenden Vorwürfen, beispielsweise dem der Insolvenzverschleppung. Hierbei handelt es sich um einen Straftatbestand und könnte so eine Unterstellung ohne wasserdichte Beweise u.U. ganz falsch verstanden werden.

    Es ist vollkommen normal, dass die Erstellung der Bilanz eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt, so ein Werk ist außerordentlich komplex. Nicht zu vernachlässigen ist auch die Zeit, in welche der Beschluss fiel - ich halte den Zeitplan Ende Januar für außerordentlich sportlich!

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42873
    geschrieben 1452880555000

    @wuerdemann

    Was soll das heißen?

    Etwa, dass du von MediWelt keinen Sicherungsschein bekommen hast? :frowning:

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • Lothar Stange
    Dabei seit: 1113955200000
    Beiträge: 248
    gesperrt
    geschrieben 1452881301000

    Jeder Reiseveranstalter ist verpflichtet vor der ersten Zahlung einen Reisesicherungsschein  heraus zu geben.

    Ein  Versäumnis kann ein Bussgeld nach sich ziehen.

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14852
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1452883651000

    @wuerdemann 

    Noch ne Frage: Hast Du etwa ohne Sicherungsschein irgendwas bezahlt!

    Für meine Reise ab dem 03.02.16 hat mir der RV bei der Bestätigung einen Sicherungsschein geschickt, der nur für Reisen bis zum 31.12.2015 gültig war. Ich habe darauf natürlich keine Anzahlung geleistet, sondern dem RV mittgeteilt, dass ich ohne einen für meine Reise gültigen Schein nicht zahlen werde. Es hat zwar dann noch ca. 4 Wochen gedauert, aber dann war der gültige Schein da - lustigerweise gleichzeitig mit der ersten Mahnung wg. Anzahlung! ;)

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42873
    geschrieben 1452885963000

    Gelegentlich muss man seine Rechte leider einfordern, was jedoch allemal besser abgesichert ist als haten im Nachgang ...

    :?

    How stupid must one be to split with Kiedis?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!