• Taurus64
    Dabei seit: 1260316800000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1557412745521

    @Mitsos172

    Tja, wie heisst es doch gleich... Angebot und Nachfrage regeln den Preis.

    Wissen ist das einzige Gut das sich vermehrt wenn man es teilt!
  • Mitsos172
    Dabei seit: 1184544000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1557428550557

    Alles gut kann ich ja alles nachvollziehen aber 1000 euro für sitzplätze? :-)

    Für die Biz Class sofort aber best class das ist doch purer wucher und ******* zugleich.

    Schade wenn es sonst keine Möglichkeit gibt dann ist das so

  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 2809
    geschrieben 1557433045742 , zuletzt editiert von HABERLING

    Du hast womöglich an Bord noch eine Möglichkeit, wenn sie die Restlichen Best class nicht verkaufen konnten.:wink:

    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (David Hilbert)
  • PauliAThome
    Dabei seit: 1521436717267
    Beiträge: 1
    geschrieben 1557908975392

    TUI lässt sich sehr viel Zeit mit Rücküberweisung und das ärgert mich so sehr dass ich das heute hier einfach mal schildern muß. Wir haben am 24.04. eine Reise gebucht, die am 29.04 von TUI storniert wurde weil sie einen falschen Preis genannt hatten. Bis heute warte ich auf die Erstattung. Zwei Anrufe brachten gar nichts weil man eh nur allgemeines Blabla hört. Wir werden dort nicht mehr buchen.

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 7714
    geschrieben 1557910655952

    @pauliathome sagte:

    Wir werden dort nicht mehr buchen.

    Dann solltest Du aber auch alle Reiseveranstalter meiden, die zur TUI Deutschland GmbH gehören klick.

    Die Rückerstattung kann u.U. zwischen 4 und 6 Wochen in Anspruch nehmen, verhält sich aber bei den meisten anderen Veranstaltern nicht anders.

    - Schlimmer geht immer -
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 16528
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1557912018658

    Ich tippe mal, da schwingt auch der Frust wegen des falschen, sicher zu billigen Preises mit, die TUI hat das eben leider korrigiert.:smirk:

    Die Fristen die Du nennst, nate1 sind völlig normal.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 16528
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1557983992220 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Ganz interessante Info - die der CEO der TUI, Joussen, bei einer Pressekonferenz zu den Halbjahreszahlen (keine besonders guten Zahlen, übrigens) - verkündet hatte:

    ....60 % des Geschäft für das aktuelle touristische Jahr seien bei der TUI bereits im Kasten, was aber unter den Vorjahreszahlen liege- und--- man "... beobachte einen leichten Trend zur späten Buchung...."

  • jlechtenboehmer
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 2346
    Verwarnt
    geschrieben 1558005708939

    Wieviel ist 60 % von einer Unbekannten X ?

    Oder weiß man etwa schon, wer in den nächsten Monaten alles bei TUI buchen wird ? :flushed:

    Ich wünsche jedem von Euch das doppelte von dem was Ihr mir wünscht.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 16528
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1558006157032 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Ach jlechtenboehmer googeln kannst Du doch bestens --nimm z.B z.B den letzten Jahresumsatz der TUI als Maßstab.

    Er -der CEO der TUI--wird der Fachpresse sicher keinen Mist über die bisherige Erfüllung der geplanten Zahlen erzählen.

    Ich würde hierzu gerne auch noch die aktuellen GfK Zahlen "Branchenüberblick"nennen , darf ich nicht, wäre aber bei solchen Fragen sehr hilfreich.

    Wenn Dich meine Info - die aus einer Pressekonferenz der TUI kommt--mal wieder nicht zufriedenstellt, dann ignoriere sie doch einfach.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 46930
    geschrieben 1558010641269

    @jlechtenboehmer

    Es mag dich überraschen aber Unternehmen planen Umsätze und geben zuweilen Vergleiche von Plan/Ist Zahlen heraus.

    Auf dieser Basis ergibt sich ein Prozentsatz, der auch ohne die Nennung absoluter Zahlen selbst für ganz Unbeschlagene eine Tendenz abbildet.

    Wer kam eigentlich auf die Behauptung, es gäbe keine blöden Fragen??

    +++ Infos zur TC Insolvenz im Info-Thread Unterforum Reiseveranstalter +++
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!