• Hallihallu
    Dabei seit: 1556570454360
    Beiträge: 2
    geschrieben 1556656590811

    Wir haben bei my Seychelles eine 6 tägige Katamarantour mit anschließendem Hotel Aufenthalt gebucht und sind bis jetzt mehr als zufrieden. Auf all unsere Wünsche wurde eingegangen. Wenn wir Fragen hatten wurde sofort geantwortet von my Seychelles.. Alle Unterlagen wurden uns zugeschickt und in ein paar Tagen geht es los.. Wie werden dann nochmals berichten.

  • KleinDoris
    Dabei seit: 1283299200000
    Beiträge: 307
    geschrieben 1557475510000

    Hallo Hallihallu,

    mich würden Deine Erfahrungen auch interessieren, wenn Du wieder da bist. Vor allem die Katamarantour, ob die nur in Englisch ist?

    Wir wollen Ende September auf die Insel Mahe, der Reiseanbieter ist zwar ein anderer, aber trotzdem interssiert es mich mal.

    Viele Spaß auf den Seychellen.

  • Hallihallu
    Dabei seit: 1556570454360
    Beiträge: 2
    geschrieben 1558888060987

    Hallo Doris..

    Sind heute heim gekommen. Es war ein Traum.. Alles hat perfekt geklappt, vom Abholservice am Flughafen angefangen. My Seychelles ist fantastisch ich würde sofort wieder mit ihnen buchen. Super klasse.... Die 6 tägige Katamaran Tour war ein Highlight. Unser Skipper Marlin war toll und unser Koch Dean könnte ein Sterne koch sein. Das Essen war der Hammer gut. Die anderen 3 Paare waren super super nett werden weiter in Verbindung mit ihnen bleiben. Die Inseln die wir angefahren sind, die Schnorchel Spots, Strände einfach alles s war traumhaft perfekt. Haben jeden Abend an einer wunderschönen Bucht geankert.

    Schönen urlaub

  • fodi
    Dabei seit: 1564305221715
    Beiträge: 1
    geschrieben 1564306084892

    Hallo. Ja, wir waren Anfang des Jahres mit „my seychells“ auf den Seychellen. Eine woche Katamaran und eine Woche Hotel auf Mahe‘. Es war alles bis auf‘s kleinste organisiert. Selbst eine Ablauf Änderung (Einschiffung auf den Katamaran an anderer stelle) war perfekt geplant und organisiert.

    Einzig bei Ankunft am Flughafen war keiner vor Ort. Würden dann aber von einem anderen Anbieter angesprochen und telefonisch verbunden. Durch einen plötzlicher Trauerfall bei der Dame die uns in Empfang nehmen sollte, konnte sie nicht persönlich erscheinen. Aber sie hatte alles in die Wege geleitet, das wir abgeholt wurden. Kann passieren und war absolut verständlich. Der Fahrer der uns dann abholte hatte alle Unterlagen, Voucher der Fähren usw usw dabei. Den Rest des Urlaubs war aber auch alles perfekt und ohne Beanstandung geplant und durch geführt. Würden jederzeit wieder mit my seychells Urlaub machen.

  • andreasharon
    Dabei seit: 1093651200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1622176272998 , zuletzt editiert von andreasharon

    Erfahrungsbericht Reiseveranstalter My Seychelles:

    Im Jahr 2020 hatten wir beschlossen, die Seychellen 2021 zu besuchen  Nach kurzer Recherche sind wir auf den Veranstalter My Seychelles gestossen und haben Kontakt aufgenommen zwecks Umsetzung unserer Traumreise. Wir gerieten an Herrn S. was sich als absoluter Glücksfall erwies. Im Vorfeld hatten wir uns unsere Wunschunterkünfte bereits ausgesucht. Das ist bei My Seychelles prima gelöst, es kann jede, wirklich jede Unterkunft dort gebucht werden, auch wenn diese nicht auf der Internetpräsenz gelistet sind. Herr S. hat zeitnah all unsere Wünsche umgesetzt, war immer für uns ansprechbar und hat all unsere Fragen kompetent und schnell beantwortet. Selbst als wir uns kurzfristig entschieden, die Airline zu wechseln, war das kein Problem für ihn. Als wir die Reise um 4 Tage verlängern wollten, war das ebenfalls kein Problem für ihn! Mittlerweile begleitet uns Herr S.schon über ein Jahr, es ist ihm nichts zu viel und er ist immer am Ball für uns. Bedingt durch die am 13.05.2021 geänderte Einreiseverordnung für NRW und die damit verbundene, verpflichtende Quarantäne mussten wir die Reise leider verschieben. Wir wären am 04.06.2021 geflogen, also mussten wir sehr kurzfristig um eine Umbuchung bitten. Hier hat sich Herr S. so für uns eingesetzt, das wir unseren Aufenthalt OHNE Kosten um ein ganzes Jahr verschieben können. Soviel Mühe, soviel Kompetenz und Einsatz für den Kunden hab ich in der Form noch nie erlebt! Wir waren und sind begeistert! Absolute Empfehlung für My Seychelles und Herrn S. 

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • LIB
    Dabei seit: 1638435512274
    Beiträge: 1
    geschrieben 1638437849835 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Eines Vorab. Ich bin der Typische Individualtourist. Ich vertraue meinen Urlaub und dessen Planung sonst niemanden an. Ich Plane/Buche jeden Flug (auch Insel Hopping), jede Unterkunft, Fähre, Mietwagen...selbst.

    Mit dieser geleisteten Vorarbeit nach meinen Vorstellungen habe ich my Seychelles kontaktiert um ein Angebot zum Preisabgleich zu bekommen. Dabei bin ich an Hr. R.S. gekommen.

    Der Bursche hat richtig Ahnung. Nachdem ich Ihm meine Vorstellungen geschildert habe, haben wir die ganze Reise noch einmal komplett auf Links gedreht. Die Inselreihenfolge so gelegt, dass die Transferzeiten und Kosten minimal waren. Bessere Unterkünfte zu günstigeren Preisen hat er empfohlen.usw. Er ist halt Schwabe. Er hat auch Empfehlungen bemacht wie "...bleibt doch einen Tag länger dort. Die haben gerade ein Angebot 5 für 4. Die letzte Nacht ist gratis." Ich habe nicht einmal das Gefühl gehabt, dass es hier nur darum ging eine Reise zu verkaufen. Nicht ein einziges Mal.

    Nun zur Reise an sich.

    Wir waren gerade vom 13.-27.11. auf den Seychellen. Den Flug mit der Condor habe ich mir selbst gebucht. Hinflug Economy Class mit XXL Sitz am Notausstieg und Rückflug in der premium Economy. Mit der Premium Economy bei der Condor war ich sehr enttäuscht. Ist mit der Lufthansa nicht annähernd zu vergleichen. Sitzabstand wie Notausgang in der Economy, Sitze sehr ähnlich mit der Economy. Etwas besseres Essen, 5kg mehr Gepäck und freie Kopfhörer und gratis Filme. Dafür die doppelten Kosten. Das mache ich sicherlich nicht noch einmal bei der Leistung.

    Angekommen auf Mahe, haben wir noch 2 Stunde am Flughafen verbrach bis wir nach Praslin weitergeflogen sind. Dort wurden wir am Flughafen vom Autovermieter in Empfang genommen und um 9:30 Uhr am Ankunftstag begann der Urlaub. Wir haben 4 Tage auf Praslin in den Cote D'Or Chalets verbracht. Nach 4 Tagen haben wir das Auto am Fährhafen abgegeben und sind rüber nach La Digue. Dort wurde wir am Hafen abgeholt und ins Hotel Chateau St. Cloud gebracht. Fortbewegung auf der Insel ist das Fahrrad. Anfänglich war ich von der Lage des Hotels nicht so begeistert, da es doch 1km vom Strand entfernt war, Aber der Strand auf der Westseite der Insel entang der ganzen Unterkünfte war für mich eine Katastrophe. Steinig und brühwarmes Wasser. Furchtbar. Nach 6 Tagen ging es dann aufs "Festland" nach Mahe, Auch hier hat Abholung, Fähre alles super geklappt. Angekommen am Hafen auf Mahe warteten wir vergebens auf unseren Mietwagen. Es war leider keiner da der uns abholte. Als wir den Vermieter angerufen haben, war dieser überrascht, das wir mit der frühen Fähre gekommen sind die Buchung durch my Seychelles lautete auf den Nachmittag. Das war das einzige was etwas daneben ging bei der Buchung. Da aber my Seychelles mit Profis auf der Insel zusammenarbeitet, hatte wir in weniger als 30 Minuten ein Auto bekommen. Einfach top. Auf Mahe hatten wir für 4 Tage dann das Lazare Picault gewählt, da wir vorrangig in den Süden der Insel wollten. Da unser Rückflug um 23:30 Uhr war, konnten wir unser Gepäck im Zimmer stehen lassen und noch vor Abflug duschen - ohne Mehrkosten!!! Dadurch haben wir den letzten Tag noch voll nutzen können. Das Auto nimmt am Samstag um 21:30 Uhr natürlich niemand mehr selbst entgegen. Abgestellt an der Tankstelle gegenüber des Flughafens. Schlüssel unter die Fußmatte verriegelt. Fertig.

    Fazit: JEDERZEIT GERNE WIEDER MIT MY SEYCHELLESxxxx

    Danke Herr R.S.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!