• haribol
    Dabei seit: 1130544000000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1188124904000

    Schon am ersten Tag wurden wir (wahrscheinlich im Aufzug des Hotels) in Kolymbia beklaut (Portemonnaie einschließlich Kreditkarte). Zuhause angekommen musste ich dann feststellen, dass trotz sofortiger Sperre über 2000 € abgehoben wurde in einem Goldladen (Max Gold).

    Am Strand habe ich von verschiedenen Leute verschiedene Diebstähle (Handy, Kamera) gehört.

    Bisher habe ich die Griechen immer für ein ehrliches Volk gehalten. Wahrscheinlich waren es "Touristen".

    Passen Sie auf!!

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1188125461000

    Ich habe Deine Headline etwas "entschärft". Sicherlich ist das, was Euch passiert ist, nicht gerade eines der schönsten Urlaubserlebnisse - letztendlich gehören Taschendiebstähle und Kredit- bzw. EC - Karten Gaunereien auch in Deutschland mittlerweile zum Alltag.

    Wahrscheinlich passieren diese Dinge hier sogar häufiger als auf Rhodos...

    Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen, daß Du dich mit der Bank bzw. dem Kreditkarteninstitut bezüglich einer Erstattung des Geldes einigen kannst.

  • Carina2000
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 201
    geschrieben 1188133113000

    Fli.

    Lege morgen...in welchem Hotel war das denn???

    ALso aufpassen**angesagt

    LG Andrea

  • haribol
    Dabei seit: 1130544000000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1188140778000

    Hallo Carina

    Irene Palace in Kolymbia.

    Das Ärgerliche war, dass wir da gar nicht hin wollten, sondern zu Faliraki. Da war das Hotel leider überbucht, und Neckermann hatte nichts anderes auf Lager.

    Habe allerdings auch Leute gesprochen, denen in Lindos oder Faliraki Sachen abhanden gekommen sind.

    Die Insel ist wunderschön, aber in der Hauptreisezeit Juli-August weiträumig meiden!!!

    Also aufpassen!

    Gruß, und einen schönen Urlaub.

  • Nicehoney
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1188147158000

    hm, also ich würde sagen dass passiert überall! war jetzt schon 8 mal auf Rhodos, und kann in dieser richtung absolut nichts negatives berichten. hab mich auch erst letzte woche mit einem Freund der auf Rhodos lebt unterhalten, und er hat mir erzählt dass es ansich auf Rhodos kaum Kriminalität gibt. Aufpassen sollte man überall, egal ob man im urlaub ist oder in Deutschland durch die Fußgängerzonen marschiert.

    Liebe Grüße!

  • finchen
    Dabei seit: 1095120000000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1188164112000

    Also wir waren auch schon 7 mal auf Rhodos und uns ist auch noch nie was abhanden gekommen aber aufpassen sollte man immer bzw. einen Safe mieten!!! Das kann einem überall passieren, es müssen ja auch nicht unbedingt die Griechen gewesen sein es gibt ja auch noch andere die gerne mal klauen!!!!

  • xholidayfanx
    Dabei seit: 1148083200000
    Beiträge: 19151
    geschrieben 1188316560000

    Wir waren jetzt auch schon 5 mal auf Rhodos und vorher drei mal auf Kreta. Da ist nie was weggekommen.

    Aber wie hier schon geschrieben wurde, kann so was überall passieren.

    Schlimm genug ist das allemal, aber ich würde das auf keinen Fall an einem bestimmten Hotel festmachen.

    Ganoven gibt es überall und viel zu viel!

    Leicht gesagt bzw. geschrieben, aber da hilft halt nur, auf seine Sachen aufzupassen, im Urlaub vielleicht noch etwas mehr wie zu Hause, da hier die Ablenkung, denke ich mal, dochj noch etwas größer ist.

    Have a nice day!
  • katze2ooo
    Dabei seit: 1170201600000
    Beiträge: 3062
    gesperrt
    geschrieben 1188317525000

    das hotel in Kolymbia hätte ich nicht genannt

    ist etwas zu negativ

    das kann dir überall passieren nicht nur in hotels

    vielleicht hast du es auch woanders verloren

    wir waren anfang mai in kolymbia in einem hotel, da ist nichts weggekommen

    gruss

    Kann seit dem 25.4 ab ca. 20 Uhr nicht mehr schreiben! Warum? keine Ahnung
  • Camaleonte
    Dabei seit: 1121817600000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1188332698000

    Hallo,

    bin echt schockiert, ich war im Juli im Irene Palace und bei uns gabs keine Diebstähle. Gut, wir hatten unsere Geldbörsen inkl. Kreditkarten immer im Save. Zum Einkaufen usw. hatten wir immer etwas Bargeld in den Hosentaschen oder sonst wo eingesteckt. Ich würde in keinem Land mir Geldbörse herumrennen.

    Lg Christina

  • haribol
    Dabei seit: 1130544000000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1188483312000

    Der Diebstahl ist wahrscheinlich passiert auf dem Weg von der Rezeption zum Zimmer, direkt nach dem Einschecken, als wir mit unserem Gepäck im überfüllten Aufzug mit lästigen Innentüre zum Zimmer unterwegs waren.

    Das Portemonnaie wurde aus einer Hosentasche mit Klettverschluss rausgeholt.

    Da hatten wir noch keinen Safe. :disappointed:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!