• carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1241987376000

    Alles klar, hatte dein erstes Posting anders verstanden. War wohl ein Mißverständnis ;) .

    LG

  • cannes
    Dabei seit: 1117324800000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1241988781000

    @ carsten79

    Hatte auch ein bißchen "umständlich" geschrieben, sorry. Alles wird gut.

    cannes

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7090
    Verwarnt
    geschrieben 1244619621000

    @meetes sagte:

    Fahre mit meiner Freundin im Mai nach Faliraki, wie sieht es aus mit Engländern?

    ...auch wenn die Threaderöffnerin sicher wieder schon zu Hause ist, möchte ich zu diesem Thema kurz was schreiben. Erstmal ist Faliraki nicht gleich Faliraki, der eigentlich Ort war bis Anfang der 80ger Jahre ein kleines Fischerdorf mit einem winzigen Ortskern und kilometerlangem Strand und dieser Strand ist "Schuld" daran, dass sich das Ortsbild so stark verändert hat, unglaublich was dort in den letzten 10 Jahren gebaut wurde, Hotel neben Hotel kilometerlang. Der Ort beginnt jetzt gleich hinter der S-Kurve nach den Thermen von Kalithea mit dem 5-Sterne Spa-Hotel Elysium, vor 2 Jahren habe ich dort noch mit Einheimischen am naturbelassenem Strand gelegen und gebadet, doch zurück zum Thema.

    Die englischen Touristen, die hier sicher gemeint sind, trifft man nur im alten Ortskern. Von der Endhaltestelle des Linienbusses bei McDonalds bis hoch zur Hauptstrasse gibt es eine etwa 800 Meter lange Strasse, wo mehrere Pubs mit den Freunden von der Insel anzutreffen sind, hier läuft wirklich den ganzen Tag Fußball auf Großbildschirm und es werden einige Klischees bedient. Tatsächlich sitzen dort einige Sportfreunde rothaarig, sommersprossig, sonnenverbrannt, kurzhaarig friedlich beim Bier und futtern Fish&Chips, aber no problem. Niemand braucht Angst vor irgendwas zu haben, alles läuft ganz friedlich und die Polizei passt schon unauffällig auf. Solche Ausschweifungen, wie sie gerne mal bei den privaten TV-Sendern auf der Suche nach Sensationen gezeigt werden, gibt es nicht. In den Hotels entlang der kilometerlangen Hauptstrasse erkennt man die Engländer nur an der Sprache, ganz normale Touristen wie Du und ich, neben Holländern, Franzosen, Belgiern, Luxemburgern, Polen, etc., die alle nur eins möchten, einen schönen Urlaub verbringen,

    in diesem Sinne, viel Spass auf Rhodos

    Gruß Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Troja71
    Dabei seit: 1375920000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1560335587758

    Hallo Peter,

    wirklich klasse geschrieben, Daumen hoch :grinning:

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 19147
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1560335737710

    Vor fast genau 10 Jahren.....

    Und da wir hier eigentlich keine Diskussionen über Urlaubsnationen wünschen, kann man hier schliessen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!