• Sealife
    Dabei seit: 1183075200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1287598174000

    Hallo

    welches ist die beste Zeit alcatratz zu besuchen vormittags, nachmittags, erste Tour. Geplant ist die Tour für den 18. April 11.Der Dollar ist jetzt ja so tief, wäre gut jetzt zu wechseln, wieviel Bargeld soll man mitnehmen, wir machen 3-wöchige Rundreise?

     

    Danke für eure Tipps.

     

    Doris

  • b0731mw
    Dabei seit: 1290038400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1290046400000

    Hi,

    also ich hatte die Nighttour gebucht. Kostet glaub paar Dollar mehr, aber ich fand es irgendwie besonders bei Sonnenuntergang dort zu sein und vorallem Nachts die Skyline von SF zu sehen.

  • mario3101
    Dabei seit: 1224201600000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1297244910000

    ich kann auch nur die Night-Tour empfehlen.

     

    Auch das Personal hat uns gesagt, nur so erlebt man Alcatraz wie es wirklich war. Dunkel, kalt, neblig-feucht,

     

    Die Tour hatte wirklich was. Kostet zwar ein bisschen mehr aber das ist nicht weltbewegend und die Insel ist insgesamt leerer, weil das definitiv die letzte Tour des Tages ist.

  • claudi1902
    Dabei seit: 1300838400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1300876057000

    Wir sind im Oktober 2009 Morgens direkt mit dem ersten Boot auf die Insel. War super! Alcatraz ist auf jeden Fall eine Reise wert. Wir haben leider keine Nachttour mehr bekommen können, da aufgrund der Fleetweek alles ausgebucht war :-(

    Fahren aber im Oktober noch mal und da werden wir die Nachttour auf jeden Fall machen. So oder so, Alcatraz ist immer eine Reise wert!!!

  • vreni1981
    Dabei seit: 1092787200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1302983656000

    Hallo,

    wir fliegen im Mai nach Amerika und möchten auch Alcatraz anschauen. Ich habe mir nun die Homepage von alcatruzcruises angeschaut. Ist bei dem Preis der Eintrittspreis inkl. Fähre beinhaltet? Vielen Dank im Voraus!

    Viele Grüße Vreni

  • Reisender1981
    Dabei seit: 1305158400000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1305216896000

    Hallo,

    ich überlege mit meiner Freundin im Sommer nach Kalifornien zu reisen. Natürlich werden wir dann auch in SF sein. Da unsere Reise noch nich steht, sind wir bisher noch auf der Suche nach Anreizen bzw Ideen, nach denen wir dann planen können. Wir werden wohl 14-16 Tage in Kalifornien sein, möchten aber nach Los Angeles, San Francisco, Las Vega, Death Valley, Grand Canyon und vielleicht noch San Diego. Da unsere Zeit vermutlich recht knapp bemessen ist wollte ich mich mal bei euch erkundigen, ob sich

    Alcatraz lohnt?

    Vielen Dank und viele Grüße

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2769
    geschrieben 1305223512000

    @Reisender:

    Aus meiner Sicht stellt Alcatraz ein Highlight dar, das man besuchen sollte. Obwohl ich nur ein mittelmäßiger Al Capone-etc.-Fan bin.

    Wenn ihr nur 14 Tage habt, zwei Tipps:

    1. Spart euch San Diego.

    2. Fliegt von Las Vegas aus über den Gran Canyon (möglichst mit Landung an der South Rim).

    Dann habt ihr wieder zeitlich Luft.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1305225297000

    @Reisender,

    für 2 Wochen habt ihr euch aber jetzt schon sehr viel vorgenommen. Schau mal hier in den USA-Thread, da bekommst du viele Tipps zu Tourvorschlägen und kannst dir mal eine grobe Route für die Zeit machen.

    Ansonsten geh mal in ein Reisebüro und schau in die Kataloge der großen USA Veranstalter, an Hand der Touren hast du ein ganz gutes Gefühl was in den Zeitraum paßt. Wenn es möglich ist, dann kann ich nur den Tipp geben, mind. 3 Wochen zu bleiben. Selbst dann ist es noch zu kurz ;)

    LG und viel Spaß bei der Planung

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Reisender1981
    Dabei seit: 1305158400000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1305281482000

    Vielen Dank euch beiden, für eure Antworten. @Lind: Wenn es nach mir ginge, würde ich direkt zwei Monate bleiben, nur leider ist das nicht möglich. Ich hoffe, dass wir es hinbekommen 16 Tage zu bleiben und das ist vermutlich schon das höchste der Gefühle. Vorgenommen haben wir uns bisher noch gar nicht soo viel. Wir haben bloß neulich mal nach Flügen geschaut, da wir uns die Reise eigentlich selbst zusammenstellen wollten, aber die Flüge waren doch sehr teuer, weshalb wir schon mal nach Pauschalreisen gesucht haben. Da konnten wir eine Mietwagenreise finden, inkl. Mietwagen, Flügen und Hotels an den jeweiligen Orten. Jedoch wären wir an jedem Tag an einem anderen Ort und müssten halt abends oder morgens (da bin ich mir gerade nicht ganz sicher) weiterfahren. Und das stell ich mir sehr stressig vor. Lieber wäre uns natürlich jeweils 2-3Tage in LA, San Francisco und Las Vegas einzuplanen, dann hätten wir noch ca. 5-7 Tage übrig, die man für Fahrt und Death Valley und Grand Canyon nutzen kann. Das einzige Problem ist, dass wir doch ein recht "knapp" bemessenes Budget haben. Vielen Dank für die Links, die werde ich mir auf jeden Fall durchlesen und auch den Tipp mit dem Reisebüro werde ihc beherzigen.

    @Reise-Onkel: Ja San Diego werden wir denk ich tatsächlich weglassen. Das wäre halt in dieser Pauschalreise mit eingeplant, aber ich schätze, wenn wir die Reise auf eigene Faust buchen sollten, ist es tatsächlich nur verschwendete Zeit. Alcatraz werden wir dann wohl auf jeden Fall in Angriff nehmen. Ja, mit dem Flug von Las Vegas nach South Rim wird wohl schwierig, da wir die komplette Strecke mit dem Auto bewältigen möchten. Natürlich würden wir mit Inladsflügen viel Zeit sparen, aber so ist es vermutlich günstiger und wir sehen mehr vom Land.

    Falls ihr noch weitere Tipps für mich haben solltet: Immer her damit... :)

    PS: Wisst ihr, wo man für Juli noch günstige Flüge nach Kalifornien ergattern kann?

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2769
    geschrieben 1305311069000

    Lieber Reisender,

    zum Gran Canyon meinte ich einen Tagesausflug mit dem Flugzeug. Aber das scheidet bei knapper Reisekasse eher aus. Die South Rim ist wirklich schwierig zu erreichen, und LA, SF und LV würde ich immer dabei haben wollen. Es gibt auch Busanbieter, die erschwingliche Tagestouren von LV zum Gran Canyon anbieten, aber das habe ich noch nicht ausprobiert.

    Eine seriöse und zuverlässige Quelle für billige Flüge habe ich leider nicht. Ich checke die üblichen Portale.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!