• mamamia0403
    Dabei seit: 1298592000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1298645385000

    @Eleftheria77 sagte:

    Generell ist die Idee von Sabine gar nicht so verkehrt (Chalkidiki).

    Oder wolltest du auf jeden Fall in die Ägäis?

    Ehrlich gesagt haben wir keinen Plan, wobei wir Santorini schon sehen wollten. Nach Griechenland wollte ich schon immer, will jetzt einfach nur weg und für meinen Liebsten sollte eben was Geschichtliches dabei sein. War früher mit meinen Eltern in Thailand (als es noch kein großes Urlaubziel war) und ich fand es toll, dass alles so natürlich war. Ich möchte nicht so gern in die Touristenhochburgen. Das ist eigentlich meine einzige Bedingung an das ganze

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3908
    geschrieben 1298649441000

    @mamamia0403 sagte:

    Ich möchte nicht so gern in die Touristenhochburgen. Das ist eigentlich meine einzige Bedingung an das ganze

    Hallo!

    Dann solltest Du Dich von Santorin ganz schnell verabschieden. Noch mehr "touristisch" geht nicht mehr.

    Ich für meinen Teil kann mich mit der Insel nicht anfreunden. Außer dem, zugegebenermaßen,  einmaligen Kaldera-Blick hat sie nichts besonders zu bieten.

     

    Paros und Naxos wären auch meine Empfehlungen. Da geht ein Tagesausflug nach Santorin locker, ebenso Mykonos mit Delos.

     

    Lg. Ingrid

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • anke74
    Dabei seit: 1106006400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1298650115000

    Hi,

     

    ich denke, du mußt Dich zu Deiner Reisezeit darauf einstellen, dasss Du ÜBERALL auf den Kykladen  Remmidemmi haben wirst. Die Griechen haben dann auch Urlaub und die Inseln sind dann proppevoll. 

    Die Vorstellung von einsamen Stränden kannst Du höchstwahrscheinlich vergessen.

     

     Die Griechen reisen mit dem eigenen PKW an und demtentsprechend voll ist es dann. Z Bsp gleicht die berühmt berüchtigte Schotterpiste von Naxos-Stadt zum Plaka (Traum)Strand einer kilometerlangen Blechlawine, wo dann irgendwann nichts mehr geht.

    Ich möchte Dir die Kykladen keinesfalls ausreden, denn ich  würde immer wieder da hinfahren, allerdings sind wir glücklicherweise (noch) nicht auf die Ferienzeiten angewiesen,  ich wollte Dich nur vorwarnen, dass dann dort extrem viel Trubel sein wird.

     

    Was Ingrid über Santorin schrieb, stimmt auch, wenn ich mir vorstelle, dass sich da im Juli/ August NOCH MEHR Touris durch die Gassen quetschen als im Mai... :shock1:   Aber trotzdem : Santorin mit der Caldera ist einmalig und muß man eigentlich mal gesehen haben!

    Vielleicht wäre auch Kreta etwas für Euch? Geschichtlich gibt es dort eine Menge zu besichtigen, es gibt schöne Strände, neben den Tourihochburgen auch individuelle Orte, besonders an der Südküste,  Du kannst eine Tagestour nach Santorin machen und die Touristenmassen verteilen sich aufgrund der Größe Kretas besser ;) .

     

     

    LG, Anke

     

  • anke74
    Dabei seit: 1106006400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1298651071000

    Marcus, ich habe mir erzählen lassen, dass es aber verdammt schwer sein muß, zu der Zeit dann von der Chora an den Plakastrand vorzudringen. Es sei denn , Du hast einen Helikopter oder ein Boot :laughing:

    Muß mal suchen, ob ich ein Foto von einem ganz normalen Augusttag auf der Schotterpiste finde...*g*

    Wir müssen ja dafür sorgen, dass nicht noch mehr nach Naxos wollen, oder? ;) Sonst ist es im Mai oder September demnächst auch so voll... :rofl: :D

     

    LG, Anke

     

     

  • anke74
    Dabei seit: 1106006400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1298651227000

    @Barbara56 sagte:

    @Eleftheria

     

    Ja, hast ganz recht. Marcus rührt die Werbetrommel und dann bekommt man im gewünschten Quartier nicht das gewünschte Penthouse... ;)

     

    ... allerdings hab ich von ihm einst auch den Tipp mit der Unterkunft bekommen....

     

    LG

    Vielleicht warst Du einfach zu spät dran? Wir haben das Penthouse 6 Monate im Vorraus gebucht. Oder denkst Du, Marcus hockt während der ganzen saison dieses Jahr im Penthouse und zeigt uns eine lange Nase? :laughing:

     

    LG, Anke

     

     

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1298651399000

    Markus:

    Ich dachte Deine Einstellung hätte sich ein wenig geändert,

    so dass Du den Anwalt nicht mehr unbedingt brauchst ;)

     

    Die Aussage von Tangomaus finde ich schon sehr hart,

    bei Ihr ist der Funke wohl gleich weit weg,

     ins Meer hinunter geflogen in Santorini.

     

    Wirklich besser wenn man keine Reklame mehr macht,

    nicht dass noch mehr Touris den Weg dahin finden!

    Ich denke, dass viele nach Griechenland wollen,

    weil es in andern Ländern Probleme gab/gibt.

     

    Aber etwas wollte ich schon lange mal los werden.

     

    1. In der Caldera Santorini sind an einem Tag 4 KF-Schiffe stationiert!

    2. Diese Schiffe enthalten im Durchschnitt ca. 3'000 Personen

    3. Also insgesamt ca.12'000 Touristen

    4. Die wollen alle auf den Kraterrand, FiRA , OIA besuchen.

    5. Treffen dort auf die andern 11'999 Touris von den KF-Schiffen.

    6. Anschliessend wird gemeckert dass FIRA viel zu viele Touris hat

    7. Santorini wäre wirklich total überlaufen, :p  

    8. Sie sagen; sowas von Touri - Hochburg gefällt uns gar nicht.

    9. Niemals werden wir in einer sochen Tourihochburg Urlaub machen!

    Gut so!  wenn die KF-Schiffe, alle weg sind kommen wir "Einheimischen" 

    zum Zug und geniessen.....mehr sage ich nicht ;)  

     

    DASS ES AUCH ANDERS SEIN KANN,

    kann man auch in diesem Thread lesen

     

    Lieben Gruss von ALICE

     

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1298653471000

    Hallo Mamamia

     

    Auf der Insel Santorini, gibt es Ausgrabungen in Akrotiri.

    Musst mal googeln, ich weiss nicht ob da wieder offen ist,

    weil vor ein paar Jahren da eine Decke eingestürzt ist.

     

    Gruss von ALICE

  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1298654930000

    Kann den Vorschreibern nur zustimmen  :kuesse:

    Im August haben alle Griechen Urlaub und die Griechen machen sehr gerne in ihrem eigenen Land Urlaub. Dementsprechend voll ist es dann auch...

    Wenn du gerne auf die Kykladen möchtest, dann werden wir hier auch versuchen etwas passendes für dich zu finden....

    aber der Tipp mit Kreta ist auch nicht verkehrt.

    Kreta hat tolle Strände, wunderschöne Dörfer und Städte und auch einiges an Sehenswürdigkeiten, Museen, Kirchen und Ausgrabungen zu bieten.

    Du könntest dir z.B. auch überlegen, ob du dir die zwei Wochen auf der Insel aufteilst...z.B. eine Woche Ost und eine Woche West, oder halt Süd und sonstwo...

    Aber recht egal wohin ihr fahren werdet...es ist heiss und auch ziemlich voll.

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1298655244000

    @Tangomaus sagte:

    Hallo!

    Dann solltest Du Dich von Santorin ganz schnell verabschieden. Noch mehr "touristisch" geht nicht mehr.

    Ich für meinen Teil kann mich mit der Insel nicht anfreunden. Außer dem, zugegebenermaßen,  einmaligen Kaldera-Blick hat sie nichts besonders zu bieten.

     

    Liebe Ingrid :kuesse:

     

    Du bist mir doch nicht böse, oder?

    Jedem das seine, gell!

    Aber zur Entschuldigung, habe ich

    hier noch ein Geschenk für Dich.

     

    Liebe Grüsse von ALICE

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1298659721000

    @Anke

     

    Ich hab es mit einem Augenzwinkern gemeint und das Quartier für dieses Jahr passt jetzt auch perfekt.

     

    LG 

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!