• maxine218
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1251139264000

    hallo!

    wir waren heuer auf zakynthos im hotel porto koukla (tip habe ich hier im forum bekommen) und es war einfach nur traumhaft schön.

    jetzt bin ich schon am überlegen wo wir nächstes jahr hinfliegen könnten.

    im grunde sollen die bedingungen ähnlich sein, sandstrand (aber keine 10 liegestuhlreihen, lieber kleiner und ruhiger, im porto koukla war es ideal, nur 1 reihe, schön ruhig). keine hohen wellen, also eher in einer bucht, kleines hotel mit höchstens 50-100 zimmern, sauber, nett, frühstück oder hp.  das ganze eben auf jeden fall ruhig in der nähe eines kleinen dorfes mit netten tavernen. ich mag nur nicht diese riesigen anlagen in den touristenorten.

    ja, und flieger sollte schon hinfliegen, mit fähre wird mit kind zu mühselig sein fürchte ich. allerdings die großen inseln (kreta) mag ich auch nicht so gern. ach ich seh schon, das wird schwierig.

    viell. hat trotzdem jemand einen guten tip für uns? am liebsten wäre mir noch wenn man es pauschal über einen reiseveranstalter buchen könnte. wir können nur hauptsaison und da sind die flüge ja schon ganz schön teuer, da wir 2 wochen bleiben wollen sollte es ja kein vermögen kosten.

    lg maxine

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1251197834000

    Hallo maxine

    schau mal hier

    dieses Hotel hat einen privaten Sandstrand mit maximum 1 Reihe Stühle, Schirme.

    Ist idyllisch gelegen, keinerlei Rummel. Daneben ist der grosse Monolitos - Sandstrand.

    In der Nähe hat es sehr gute Tavernen, ein kleiner Minimarkt, Der öffentliche Bus hält regelmässig fast direkt vor dem Hotel. 

    Ich habe das Koukla angeschaut, wir waren da etwas trinken, es ist viel grösser als das Skorpios. Aber ich könnte mir gut vorstellen, dass es Dir hier in diesem Hotel auf Santorini gefallen würde. Wie auf Zakynthos sind die Wellen natürlich unterschiedlich hoch,

     je nach Wetter spiegelglattes, langweiliges Meer oder manchmal bei Sturm Riesenwellen.

    Kann Dir also auch hier für nichts garantieren ;)

    Gruss von ALICE

  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1251204542000

    Wir wollen nächstes Jahr nach Skiathos - vielleicht wär das auch eine Insel für Dich. Ziemlich klein mit schönen Sandstränden.

    Hotel weiß ich leider selber noch nicht, vielleicht kann mir da auch jemand helfen. Bin am überlegen, ob wir das Hotel Plaza oder Kanapitsa Mare in Kanapitsa nehmen sollen. Wir wollen auch immer ein paar Tavernen in der Nähe, aber nicht zu viel Trubel - gibt es das dort ?

    Oder sollen wir doch lieber in Gehweite zu Skiathos Stadt bleiben :frowning:   Mietauto haben wir sowieso, aber wir gehen lieber zu Fuß, Auto fahren wir daheim schon genug.

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1251223995000

    Hallo!

    Wir waren im vergangenen Jahr auf Skiathos. Gewohnt haben wir direkt in Skiathos-Stadt, in der "Villa Orsa". Kleines Hotel - nur mit Frühstück. Mit dem Auto haben wir die Insel erkundet. Es war herrlich am Abend in eine der vielen Tavernen und Bar´s direkt am Hafen bzw. inmitten der Stadt zu gehen.

    @Foh - Kanapitsa - ist sehr schön - nur viele Tavernen gibt es dort nicht. Da müßtet Ihr wieder mit dem Auto oder dem Bus nach Skiathos-Stadt fahren.  Und es ist so, daß die Strände zwischen Skiathos-Stadt und Koukounaris nicht sehr breit sind, es aber auf dieser Strecke viele größere und kleinere Pensionen und Hotels gibt. Das Einzugsgebiet für diese Strände also ziemlich groß ist.  Wir sind mit dem Auto zu den etwas weiter außerhalb gelegenen Stränden gefahren. Wahlweise kann man das auch per Boot machen.

    Für Euch als passionierte Wanderer gäbe es auf Skiathos schöne Wege und Routen.

    Lg. Ingrid

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • maxine218
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1251232962000

    @Kleefeld sagte:

    Hallo maxine

    schau mal hier

    dieses Hotel hat einen privaten Sandstrand mit maximum 1 Reihe Stühle, Schirme.

    Ist idyllisch gelegen, keinerlei Rummel. Daneben ist der grosse Monolitos - Sandstrand.

    In der Nähe hat es sehr gute Tavernen, ein kleiner Minimarkt, Der öffentliche Bus hält regelmässig fast direkt vor dem Hotel. 

    Ich habe das Koukla angeschaut, wir waren da etwas trinken, es ist viel grösser als das Skorpios. Aber ich könnte mir gut vorstellen, dass es Dir hier in diesem Hotel auf Santorini gefallen würde. Wie auf Zakynthos sind die Wellen natürlich unterschiedlich hoch,

     je nach Wetter spiegelglattes, langweiliges Meer oder manchmal bei Sturm Riesenwellen.

    Kann Dir also auch hier für nichts garantieren ;)

    Gruss von ALICE

      hallo alice!

    danke, das sieht toll aus, in etwa sowas suchen wir. aber hat santorin nicht eigentlich kiesstrand?

    lg maxine

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1251240218000

    @maxine

    es hat auf Santorini verschiedene Strände:

    feiner Kiesel- grober Kies- Stein- Felsplatten- Rasen- grobkörnigen Sand, 

    und feiner Sand- der ist auf der Vulkaninsel dunkel, die Steine sind meistens schwarz. 

     Sandstrand

    Gleich neben dem Hotel befindet sich die sehr gute 

     Taverne Skaramangas

    Gruss von ALICE

  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1251299266000

    @Tangomaus sagte:

    @Foh - Kanapitsa - ist sehr schön - nur viele Tavernen gibt es dort nicht. Da müßtet Ihr wieder mit dem Auto oder dem Bus nach Skiathos-Stadt fahren. 

     

    Danke für die rasche Antwort. Die Strände sind uns im großen und ganzen ziemlich egal, da wir nicht zum baden hinfliegen, sondern wie Du bereits erwähnt hast, zum wandern.  Deshalb sollte das Hotel auch einen Pool dabei haben.

    Kannst Du mir dieses Kanapitsa vielleicht etwas näher beschreiben ? Kann man dort ein wenig spazieren gehen, vielleicht auch an einem Strand entlang ? Gibt es einen Supermarkt und wieviele Tavernen ?

    Wenn ich das wüßte, wäre mir schon sehr viel geholfen.

    LG

    Eva-Maria

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1251300695000

    Hallo!

    Na ja, Kanapitsa- eigentlich Kalamaki - ist eine Halbinsel - nicht sehr groß. Es gibt dort einige Privatvillen, Hotels und Appartmentsiedlungen. u.a. hat oder hatte auch die Schwester von  H.D.-Genscher dort ein Haus und er selbst war dort einige Male zu Gast. Viele Wanderwege gibt es dort aber nicht. Zudem ist die Halbinsel nur ca. 1,5 km lang. Eine Straße führt einmal rundherum.  Die Hauptstraße von Skiathos-Stadt nach Koukounaries führt an der Halbinsel vorbei. Dort gibt es auch einige Tavernen und Supermärkte. Zum Bummel aber denkbar ungeeignet, da ja die Straße direkt daneben verläuft.

    Es gibt an dieser Straße entlang keine Ortschaften, alles sind Pensionen, kleinere Hotels, Supermärkte, Tavernen. Wenn Du bummeln möchtest, mußt Du nach Skiathos-Stadt. Deswegen wäre es am vernünftigsten, dort eine Unterkunft zu suchen. Im Inselinneren gibt es viele schöne Wanderwege, die Euch bestimmt gut gefallen würden. Und am Rückweg kann man mit dem Auto immer noch einen Abstecher zu den vielen herrlichen Sandstränden machen.

    Am besten, du beschaffst Dir den MM-Reiseführer "Nördliche Sporaden", da steht alles Wissenswerte über Skiathos, Skopelos, Alonnisos und Skyros drinnen. Vielleicht wäre für Euch ja auch die Variante des "Inselhüpfens" interessant.

    Lg. Ingrid

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1251303866000

    Nein, das ist uns dann zu stressig. Wir waren heuer in den USA auf der Route 66, wo man fast täglich eine andere unterkunft hat und dauernd Koffer tragen muss. Das wollen wir nächstes Jahr tunlichst vermeiden.

    Das mit dem bummeln ist bei uns eher "kleiner Verdauungsspaziergang" zu nennen. Ich muss da keine Geschäfte oder was haben, einfach nur ein wenig die Beine vertreten wär nett. So richtig shoppen und so würden wir dann schon in der Stadt machen. Ich möchte nur nicht für jeden Einkauf in die Stadt fahren müssen und wenn man eine kleine Runde beim Hotel gehen kann, reicht uns das auch, da wir ja sowieso fast jeden Tag wandern gehen, sind wir für mehr dann sowieso zu müde :?

  • maxine218
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1251530032000

    hallo!

    gibt es denn solche hotels auch in chalkidiki oder Peleponnes? bin ja für alles offen. mir würde sonst naxos am besten gefallen aber da ist wieder die anreise mit flieger und fähre etwas mühsam stell ich mir vor (wie kommt man denn am einfachsten vom flughafen zur fähre), weil wir ja auch ein kind mithaben.

    und wie ist das auf santorin wo sandstrand ist, ist der dann nur am strand oder auch im meer? oder sind dann im meer trotzdem steine?

    lg maxine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!