• stromi61
    Dabei seit: 1432425600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1438347013000

    Hallo...

    na dann sehen wir uns vieleicht. Wir fliegen vom 16.09.2015 für 14 Tage.

    Auch das erste mal Samos...

    Gruß Sigi

  • kalle0503
    Dabei seit: 1168128000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1462109695000

    hallo...

    wir werden mit der fähre auf samos  anreisen

    nun die frage : gibt es direkt beim zollhaus noch die autovermieter ?

    und

    wer weiß die firmen namen der anbieter ?

    sollte ich von zuhause online einen wagen buchen   oder vor ort , was ist besser ?

    für tip wären wir dankbar        danke

  • peter t68
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1462379360000

    http://www.yes-rent-a-car-samos.de/

     Ich würde da mal reinschauen, ich habe dort letztes jahr gebucht, war sehr zufrieden.

  • dolphin75
    Dabei seit: 1155427200000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1463222376000

    Wir waren bisher zweimal auf SAMOS. In diesem Jahr kommen wir zum dritten Mal und wir haben immer bei Yes unseren Mietwagen gebucht und kann Sandy nur wärmstens weiter empfehlen.....

  • Φιλέλληνας
    Dabei seit: 1472774400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1473002803000

    Mietwagen auf Samos (16.08.2016)

    Wir haben auch einen Mietwagen bei yes-rent-a-car-samos gemietet. Diesen hatte ich vorab per Internet von zu Hause aus reserviert. Sandy (als männlicher Vorname, kannte ich vorher auch nicht :-) ist wirklich sehr, sehr nett gewesen, können wir nur empfehlen. Wir hatten z.B. in Pythagorion abends am Straßenrand geparkt und dort musste der Wagen wegen eines Festumzuges weg. Die Polizei hätte ihn abgeschleppt, aber Sandy hat kurzerhand den Wagen per Zweitschlpüssel umgeparkt und uns dann angerufen, bzw. auch per eMail informiert. Ansonsten hätten wir wohl richtig Geld gezahlt. Super Service können wir nur sagen.

  • korfiote
    Dabei seit: 1144800000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1474123769000

    War dieses Jahr jemand in Votsalakia und kann mir sagen ob es der Supermarkt Pythagoras direkt neben A.R.Ma rent a car noch von Thasiopoula betrieben wird?

    korfiote
  • mani3311
    Dabei seit: 1358208000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1476357350000

    Hallo korfiote!

    Wenn du den Supermarkt zwischen der Taverne Kleopatra und den beiden Bars meinst dann sitzt da immer noch die gleiche Verkäuferin wie die letzten Jahre. Ich habe aber keine Ahnung wie sie heißt. Ich bin dort nur selten zum Einkaufen.

    lg

    Mani

  • Nugent07
    Dabei seit: 1124841600000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1505938055824

    Hallo ihr lieben Samos Fans,

    wir sind totale Griechenland Fans, haben sogar 1996 (als das noch niemand gemacht hat) in Santorini geheiratet, waren dort natürlich seitdem sehr oft, außerdem schon in Paros, Antiparos, Naxos, Mykonos, Korfu, Zakynthos, Kos, Kreta, Skiathos und Skopelos. Uns hat es überall sehr gut gefallen, inzwischen reisen wir wieder ohne Kinder und suchen das ursprüngliche, kleine schnuckelige fern vom Massentourismus. Dieses Jahr waren wir in Skiathos und Skopelos (ABBA Inseln, dort wurde Mamma Mia gedreht), diese waren traumhaft schön und sehr grün. Eine Freundin war nun in Samos und schwärmt in den höchsten Tönen. Habe mich nun ein bisschen hier schlau gemacht. Wir sind eigentlich Sandstrand Fans, daher habe ich erst zu einem Hotel in Psili Amnos tendiert, ist da auch ein Ort mit Tavernen dabei? Nachdem ich hier alles gelesen habe denke ich Kokkari könnte uns gefallen, wegen der Tavernen.....Wie ist es denn mit der Entfernung, wollen einen Roller mieten, wie lange braucht man wenn man in Kokkari wohnt und zum Baden ab und zu nach Psili Amnos fährt? Gibt es bei Kokkari in der Nähe sonst noch einen Sandstrand? Vielen Dank schon mal für Eure Antworten und viel Spaß bei der Urlaubssuche :-)

  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1505974768344 , zuletzt editiert von Holly-man

    Nein, an diesem wirklich winzigen Strand bei Pili Ammos gibt es keinen Ort. (es gibt auf Samos im übrigen noch ein zweites Psili Ammos) Ein paar kleine Tavernen, Unterkünfte und ein paar Minimärkte -> das war es

    Der Strand liegt etwas abgelegen zwischen Pythagorion und Samos Stadt, ist aber per Mietwagen relativ schnell zu ereichen.

    Wir waren nach Abschluss unserer Tagestouren ein paar mal dort und haben dort 1-2 Std. abgehangen.

    Ich weiß nicht wie es derzeit dort ist, aber es kann sein, dass es recht voll wird

    Bitte pass aber auf die Unterwasserströmungen auf, die dort nicht ohne sind.

    Wenn Du auf dem Strand stehst bist Du ganz nah an der Türkei und kannst fast einen Stein rüber werfen (Sinnbildlich)

    Kokkari ist ein netter und wirklich sehr schöner Ort, obwohl ich es dort teilweise als sehr voll empfand.

    Pythagorion ist etwas größer und auch aufgrund des Hafens, läßt es sich für meine Begriffe etwas besser spazieren gehen und die Anzahl der Tavernen sollte auch größer sein. Viele Tagesausflügler kennen nur die Hauptstraße, die nach Pythagorion rein führt (Endet am Hafen) und sehen oftmals nicht die Nebenstraßen, wo dann Abends das (Tavernen-)Leben aufblüht.

    Das ist aber alles Geschmacksache :wink:

    Samos ist eine tolle Insel !

    Mir persönlich gefällt sie besser als die anderen "grünen" Inseln, wie Skiathos oder auch Thassos.

    Wir würden gerne öfters dort hin, WENN sich die Fluganbindungen endlich besser werden :-((((

    Lass Dich von den fehlenden Sandstränden nicht abschrecken

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4125
    geschrieben 1505989241776

    Hallo

    Unser Samos-Urlaub liegt sicher schon mehr als 10 Jahre zurück.

    Wir hatten ein Hotel bzw. eine Pension "Pegasos" in Pythagorion in einer Seitengasse zur Hauptstraße. Nur ÜF, alles recht einfach. Aber speziell an der Hafenpromenade und, wie schon erwähnt, in den Seitengassen gibt es soviele Tavernen, Bar´s und Kafenio`s, die man einfach nicht übersehen sollte. Die größeren Hotels liegen alle außerhalb der Stadt, und um am Abend noch etwas zu unternehmen, ist man auf ein Fahrzeug angewiesen, Taxi,Bus, eig. Auto. Und zum zu Fuß gehen entweder zu weit entfernt, oder die Straßen unbeleuchtet und teilweise eng. In Pythagorion kann man ziemlich gut bummeln und auch zum Anschauen gibt es einiges. Zum NOrden der Insel kann ich nichts sagen, da wir nur einmal in Samos-Stadt waren. Aber eventuell meldet sich ja noch jemand. Sonst schau mal in die Reise- und Hoteltipps zu Samos.

    Als Sandstrand-Fan seid Ihr allerdings auf Samos ziemlich falsch. Nur der erwähnte Psili Amos - Ost hat einen Sandstrand. Aber da gibt es halt rundherum nichts, außer Landschaft. Wir hatten einen Roller/Moped und sind damit viele Strände angefahren.

    Lg.

    6.6. - 11.6. Regensburg, 19.7. - 28.7. Lago Maggiore, 9.10. - 6.11. Gran Canaria
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!