• sazi3008
    Dabei seit: 1391299200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1531163624904

    Hallo liebe Seychellenkenner,

    wir haben die Möglichkeit entweder im Oktober oder November für 2 Wochen auf die Seychellen zu reisen und habe dazu noch ein paar Fragen:

    1. Wetter: es gibt unterschiedliche Infos: von beste Zeit für Standurlaub, da ruhiges Meer, bis zu hohe Wellen und viel Seegras und von laues Lüftchen bis zu Windstille und Schwüle. Wenn Ihr die Wahl hättet, dann lieber Anfang oder Mitte Oktober oder gar November? Klar, es hat keiner eine Glaskugel, aber Eure Erfahrungen aus den zig Besuchen wären hilfreich.
    2. Fleisch: Mein Freund hat nun bei tripadvisor oft gelesen, dass die morgendliche Wurst bei Frühstück fehlt. Eigentlich klar in einem französisch geprägten Land. Aber ohne Wurst geht nichts! Ich habe gelesen, dass in den Supermärkten nur TK-Wurst angeboten wird. Ist das immer noch so (die Berichte waren nicht alle aktuell)? Wie sieht es denn mit den warmen Mahlzeiten aus? Gibt es dort außer Fisch und Gemüse auch Fleisch? Hört sich doof an, aber bevor er im Urlaub als fleischfressende Pflanze schlechte Laune wegen dem Entzug bekommt... :see_no_evil:

    Vielen Dank vorab

    Sandra

  • DerGmorg
    Dabei seit: 1372291200000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1531733892445

    Hallo Sandra,

    Deine Frage zu dem Wetter lässt sich eigentlich nur beantworten, wenn Du dazu schreibst wo du auf welcher Insel den Urlaub verbringen möchtest. So kann es auf einer Insel auf einer Seite Seegras geben, auf der anderen jedoch nicht.

    Zu der Wurst: Ich war letzten September auf den 3 Hauptinseln, und es gab überall Supermärkte mit Wurst, falls Ihr Euch da selbst verpflegen wollt. Nur eine von 4 Unterkünften bei uns war ein Hotel, hier gab es aber auch Wurst. Auch in den Restaurants gab es Fleisch.

    Gruß

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4059
    geschrieben 1531827744255

    Ist halt nur die Frage, ob man das, was einem da angeboten wird auch runterbekommt.

    Selbes gilt für die Restaurants. Gibts schon, kostet aber in Relation mehr und ist auch immer die Frage, wie es aufs Teller kommt. Nach der ersten goldenen Schuhsohle hab ichs dann bleiben lassen. Mein Tipp: Chauve Souris :smile:

    Das Herumgetue mit 1-2 Wochen auf oder ab bringt gar nichts. Ist in etwa so sinnvoll wie die Frage obs bei uns letzte Juli- oder 1 Augustwoche besser sein wird.

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!