• AleRa
    Dabei seit: 1323820800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1389272278000

    Hallo Zusammen,

    hat jemand von Euch schonmal eine Reise nach Kambodscha unternommen? Mein Freund und ich hätte Interesse im November 2014 das land zu bereisen.

    Wir suchen eine Mischung aus Kultur, Natur und Relaxem am Strand - bietet das Kambodscha Eurer Meinung nach?

    Freu mich auf zahlreiche Antworten :-)

    LG

  • Thaiwolle
    Dabei seit: 1306281600000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1389274075000

    Hallo,

    das solltest Du alles in Kambodsch finden.

    In Siem Reap und Umgebung findest Du Natur und Kultur.

    In Sihanoukville könnt ihr Strandurlaub machen.

    Alternativen für den Strandurlaub wären Thailang (z.B. Koh Chang, Koh Mak) oder Vietnam (Phu Quok).

    Was Führer in Siem Reap angeht hätte ich da eine Adresse, die ich aber hier wegen der Forenregeln nicht veröffentlichen darf. Bei Interesse schreib einfach mal eine PN.

    Gruß

    Wolle

    Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler.
  • AleRa
    Dabei seit: 1323820800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1389279945000

    Hallo Wolle,

    super, vielen Dank für deine Antwort!

    Denkst du also auch, dass November ein geeigneter Monate wäre?

    Was würdest du uns denn bzgl. Flug empfehlen? Würdest du nach Phnom Phen fliegen? Ist es machbar von dort die Sehenswürdigkeiten per Bus/Bahn/Fahrer zu bereisen oder würde sich ein Inlandsflug z. b. von Siem Reap nach Sihanoukville lohnen?

     

    Sobald wir uns entschieden haben würde ich gerne nochmal bzgl. der Führer auf dich zukommen.

    LG

  • Thaiwolle
    Dabei seit: 1306281600000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1389291823000

    Hallo,

    mit der Reisezeit müsste in Ordnung sein. War selbst die letzten 3 Jahre jeweils im November in SOA und hatte nie Probleme mit dem Wetter. Würde nur sagen, je später desto besser.

    Wobei Aussagen zum Wetter bei den heutigen Wetterkapriolen m.E. eh nur Kaffeesatzlesen sein kann.

    Mit den Flügen solltest Du Dich mal intensiv befassen, zumal ich ja auch nicht weiß, von wo Du abfliegen willst. Die meisten Airlines bieten ab Frankfurt nach Phnon Penh meist mit 2 Zwischenstopps an. Da bist Du dann locker über 20 Std. und mehr unterwegs. Thai-, Vietnam- und Qatar Air fliegen mit einem Zwischenstopp.

    Innerkambodschanische Flüge sind noch schwieriger zu finden. So lese ich aktuell auf der Seite des Flughafens von Sihanukville, das die Strecke von und nach Phnom Penh nicht bedient wird. Flüge von und nach Siem Reap werden offensichtlich angeboten.

    Ob Phnom Penh oder nicht, ist eine Glaubensfrage. Ich habe mich persönlich für nein entschieden, weiss aber aus einigen anderen Forenbeiträgen, dass es User gibt, die die Stadt durchaus für sehenswert halten.

    Wenn ich persönlich zu entscheiden hätte (und so mache ich es jetzt im März) würde ich zuerst nach Bangkok fliegen, dort ein wenig akklimatisieren, dann mit Bangkok Air nach Siem Reap und danach zum Badeurlaub, wohin auch immer.

    Gruß

    Wolle

    Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1389299945000

    Und wenn ich das für mich entscheiden müsste, würde ich mich in Bangkok mal schön ausschlafen, und dann auf dem Landweg (Zug bis zur Grenze, Auto nach Siem Reap) nach Cambodia reisen. Mir gefallen nämlich die Preise der Bangkok Air nach REP gar nicht.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Boersendachs
    Dabei seit: 1218758400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1389301451000

    Hallo,

    ich war im November 2008 in Kambodscha.

    Bin von Frankfurt über Bangkok mit Thai Airways nach Phnom Penh geflogen. Die Stadt hat ihren Reiz, vor allem der Königspalast und die Silberpagode sind sehr schön. Wenn Du im November nach Phnom Penh willst, solltest Du Dich aber genau erkundigen, wann das jährliche Wasserfest stattfindet. Ich war damals gerade zu der Zeit dort, der Königspalast konnte nicht besichtigt werden und die Stadt war total überfüllt. Es finden Bootsrennen statt, die zwar interessant sind aber ggf. sind Teile der Stadt für den Verkehr komplett gesperrt.

    Zu den Stränden in Kambodscha kann ich nichts sagen, aber zum Relaxen am Strand bietet sich wirklich Thailand an, je nachdem was Ihr für Wünsche habt, habt Ihr dort ja die volle Auswahl für unbeschwerten Badespaß :-) Und auch Thailand ist im November schön ...

    Viele Grüße Thomas

    Viele Grüße Thomas
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1389302459000

    Zu den Stränden Kambodschas kann ich auch nichts sagen.

    Nach Siem Rep würde ich jederzeit wieder fahren (fliegen), nach Phnom Pen nicht mehr.

    Königspalast und Silberpagode sind zwar ganz nett, aber ansonsten ist es keine sehr attraktive Stadt, da gibt es in Bangkok schöneres zu sehen.

    Das Wasserfest (zur Umkehr des Tonle Sap Rivers) findet vermutlich gar nicht mehr statt, das wurde in den letzten Jahren abgesagt.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1389302877000

    mk116:

    @Chriwi: Hast Du schon mal die Preise von Air Asia gecheckt?

    Ah! Ich vergaß! Das ist ja relativ neu. Guter Einwand!

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!